Organisation für Internationale Kartographie
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Organisation für Internationale Kartographie » Off-Topic » Archiv » OIK Reform - Diskussionsforum » [Diskussion] Maßstab » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (7): « vorherige 1 [2] 3 4 5 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen [Diskussion] Maßstab
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Frederic Aichberger Frederic Aichberger ist männlich
Kaiser


images/avatars/avatar-321.jpg

Dabei seit: 02.11.2005
Beiträge: 1.040
Herkunft: Klapsmühltal, Freistaat Fuchsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sorry, Pharao, aber diese Möglichkeit sehe ich nicht. Wenn im Regelwerk explizit der Maßstab 1 Pixel = 144 qm festgelegt ist (übrigens ein an sich vernünftiger Maßstab), so machen zwangsläufig alle mit.

Es ist wie mit dem Bestreben gegen die Kugelform. Man kann nicht einerseits sagen, dass man es verbindlich für alle festlegt und dann sagen, dass wer nicht mitmachen will einfach nicht mitmacht.

Allein dadurch dass eine Nation mit einer bestimmten Pixelzahl X - das ist ja wohl unvermeidlich - eingetragen wird, wird ihr von der Regel die Fläche 144*X qm zugeordnet. Jede interne Regelung, dass man ja eigentlich 1500*X qm groß ist, wäre dann international gesehen hinfällig, da sie praktisch nicht beachtet wurde.

__________________
_________________________________________________

Bürger aus Klapsmühltal
28.06.2006 22:42 Frederic Aichberger ist offline E-Mail an Frederic Aichberger senden Homepage von Frederic Aichberger Beiträge von Frederic Aichberger suchen Nehmen Sie Frederic Aichberger in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Frederic Aichberger in Ihre Kontaktliste ein
Nara Nara ist weiblich
Routinier


images/avatars/avatar-136.gif

Dabei seit: 17.09.2005
Beiträge: 423
Herkunft: VSR Duban

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Stimme ich völlig zu.

Ich möchte auch darauf hinweisen, daß man für diese Änderung eine 3/4 Mehrheit verlangen muß, da es ja später auch nur mit 3/4 Mehrheit geändert werden kann.

Das ist illusorisch.

Bei einer einfachen Mehrheit müßte man fordern, daß der Direktor sofort ein Veto gegen den Beschluß zum neuen Regelwerk einlegt, weil eine Faktion nicht im Interesse der Allgemeinheit gegen eine relevante Minderheit ihre Interessen rücksichtslos durchzusetzen versucht. (Interesse der Allgemeinheit im Grimmbergschen Sinne)

__________________
Bürokraten bekämpft man am besten, indem man ihre Vorschriften genau befolgt.
Cyril Northcote Parkinson
28.06.2006 22:56 Nara ist offline E-Mail an Nara senden Homepage von Nara Beiträge von Nara suchen Nehmen Sie Nara in Ihre Freundesliste auf
Pharaoh Pharaoh ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-345.jpg

Dabei seit: 17.09.2005
Beiträge: 480
Herkunft: Asgard, Hansastan

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Richtig, deswegen habe ich ja auch gemeint, man könne Nichtteilnehmer markieren, oder man schreibt sie in eine Liste, was auch immer.
Es ist häufig aber möglich über das Skalieren. Das hatte ich damals hier, und dann in Pottyland lang und deutlich erläutert. Leider haben manche ihren Netter Mensch nicht bewegen wollen, sodass das wieder eingeschlafen ist. MMn war der Südwestkontinent bis auf Ovusmen komplett dazu bereit sowas mal zu durchdenken und dann umzusetzen.

Um genau soeine Einigung zu vereinfachen wurde dieser Aurora-Kontinent mit NK usw. geschaffen. Je weniger sich einigen müssen, desto wahrscheinlicher die Einigung. Es ist nur eine Sache des Willens.

So, und wenn das Regelwerk sagt, dass 1px=144km² sind, aber dass markierte Staaten Ausnahmen sind, dann geht das auch. Dann müssen sich eben nur Neustaaten danach richten.

__________________

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Pharaoh: 28.06.2006 23:09.

28.06.2006 23:07 Pharaoh ist offline E-Mail an Pharaoh senden Homepage von Pharaoh Beiträge von Pharaoh suchen Nehmen Sie Pharaoh in Ihre Freundesliste auf
Stanislav Goldmann Stanislav Goldmann ist männlich
Kaiser


images/avatars/avatar-10.jpg

Dabei seit: 16.09.2005
Beiträge: 1.058
Herkunft: Freiland in Nøresund

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hab's an mehreren Stellen schonmal gesagt, aber da die hier sonst gemachten Vorschläge ja auch nix neues sind: alle Staaten, die einen Masststab wollen tun sich lokal zusammen, machen einen Massstab aus, lassen sich an ihrem jetzigen Platz streichen und ziehen auf der Karte um. Bei diesem Umzug können sie nach belieben durch Umformung und Umskalierung ihre graphische Präsentation ändern und den anderen mitziehenden Staaten anpassen. Und am Ende sind alle Staaten mit einheitlichem Masstsab glücklich vereint, während sie den anderen nicht durch von aussen aufgedrängte Umformungen auf die Nerven gehen. smile

__________________
Stanislav Goldmann

Bürger Freilands in Nøresund, Besitzer der Pension Goldmann
29.06.2006 00:00 Stanislav Goldmann ist offline E-Mail an Stanislav Goldmann senden Homepage von Stanislav Goldmann Beiträge von Stanislav Goldmann suchen Nehmen Sie Stanislav Goldmann in Ihre Freundesliste auf
Inga van Mauritz Inga van Mauritz ist weiblich
Delegierte der MN PFKanien

images/avatars/avatar-753.gif

Dabei seit: 18.05.2006
Beiträge: 1.021
Herkunft: Rodanien, PFKanischer Bund

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Stanislav Goldmann
Ich hab's an mehreren Stellen schonmal gesagt, aber da die hier sonst gemachten Vorschläge ja auch nix neues sind: alle Staaten, die einen Masststab wollen tun sich lokal zusammen, machen einen Massstab aus, lassen sich an ihrem jetzigen Platz streichen und ziehen auf der Karte um. Bei diesem Umzug können sie nach belieben durch Umformung und Umskalierung ihre graphische Präsentation ändern und den anderen mitziehenden Staaten anpassen. Und am Ende sind alle Staaten mit einheitlichem Masstsab glücklich vereint, während sie den anderen nicht durch von aussen aufgedrängte Umformungen auf die Nerven gehen. smile


Damit würde die Karte ja schon wieder zerissen und neugeformt. Augen rollen

__________________
Prof. Dr.

Kartenantragsvizemieze und
Bundeskanzlerin des PFKanischen Bundes

29.06.2006 00:20 Inga van Mauritz ist offline E-Mail an Inga van Mauritz senden Homepage von Inga van Mauritz Beiträge von Inga van Mauritz suchen Nehmen Sie Inga van Mauritz in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Inga van Mauritz in Ihre Kontaktliste ein
Stanislav Goldmann Stanislav Goldmann ist männlich
Kaiser


images/avatars/avatar-10.jpg

Dabei seit: 16.09.2005
Beiträge: 1.058
Herkunft: Freiland in Nøresund

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Schon. Aber wenigstens auf freiwilliger Basis. Es zieht ja nur der um und verformt sich, der will. Das kann man keinem verbieten.

__________________
Stanislav Goldmann

Bürger Freilands in Nøresund, Besitzer der Pension Goldmann
29.06.2006 00:22 Stanislav Goldmann ist offline E-Mail an Stanislav Goldmann senden Homepage von Stanislav Goldmann Beiträge von Stanislav Goldmann suchen Nehmen Sie Stanislav Goldmann in Ihre Freundesliste auf
Inga van Mauritz Inga van Mauritz ist weiblich
Delegierte der MN PFKanien

images/avatars/avatar-753.gif

Dabei seit: 18.05.2006
Beiträge: 1.021
Herkunft: Rodanien, PFKanischer Bund

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Stanislav Goldmann
Schon. Aber wenigstens auf freiwilliger Basis. Es zieht ja nur der um und verformt sich, der will. Das kann man keinem verbieten.


Nö verbieten nicht. Doof wäre es trotzdem. Augenzwinkern

__________________
Prof. Dr.

Kartenantragsvizemieze und
Bundeskanzlerin des PFKanischen Bundes

29.06.2006 00:24 Inga van Mauritz ist offline E-Mail an Inga van Mauritz senden Homepage von Inga van Mauritz Beiträge von Inga van Mauritz suchen Nehmen Sie Inga van Mauritz in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Inga van Mauritz in Ihre Kontaktliste ein
Kaiser Rudjamun Kaiser Rudjamun ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 20.01.2006
Beiträge: 37
Herkunft: Vereinigtes Kaiserreich Pizzaros

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

...und wenn Sie jetzt aus dem Fenster schauen, dann sehen Sie zu Ihrer linken das Gebäude der OIK mit den Ländern die keinen Massstab wollen. Dahinter das Gebäude der OIK der Massstabtreuen Ländern, da neben das der Länder mit den Klimazonen, rechts daneben die OIK der Weltkugelbefürworter, davor das der mit den Polkappen, links davon die mit den Ozennamen und rechts davon die Ländern die von alle dem überhaupt nichts haben und dahinter die die von allem etwas haben und links daneben....

Das wäre auch ne Möglichkeit, dann wären wohl alle zufrieden. Für jeden Geschmack eine OIK. Das hätte was, ohne Frage. Dann hat jede OIK Version nur glückliche Mitglieder. Juhuu!

__________________

29.06.2006 00:52 Kaiser Rudjamun ist offline E-Mail an Kaiser Rudjamun senden Homepage von Kaiser Rudjamun Beiträge von Kaiser Rudjamun suchen Nehmen Sie Kaiser Rudjamun in Ihre Freundesliste auf
Hermann zu Grimmberg Hermann zu Grimmberg ist männlich
Kaiser


images/avatars/avatar-95.jpg

Dabei seit: 19.09.2005
Beiträge: 1.230

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich stimme Monsieur Pharaoh zu: So schwer sollte es nicht sein, sich auf einen Maßstab zu einigen! Viele Länder haben in der Tat keine genauen Größenangaben - und mir persönlich ist es egal, ob mein Land nun 1,3 oder knapp 2 Millionen km² groß ist. Wenn jeder Staat auch nur einen winzigen Kompromiß eingeht, wären wir schon wesentlich weiter. Beispiel Nordwesten: Dort scheint der Maßstab von 144km² weit verbreitet zu sein - und darauf sollte man aufbauen.
Die Sache ist die: Diejenigen, die mit einem solchen Maßstab leben können, äußern sich hier weniger, diejenigen aber, die ihn aus welchen Gründen auch immer ablehnen, schreien dafür umso lauter - was ein völlig verzerrtes Bild der öffentlichen Meinung zu diesem Thema erzeugt.

Ein Maßstab nutzt letztendlich allen, da dann endlich mal harte Fakten auf dem Tisch lägen und es keine endlosen Diskussionen mehr gäbe, wie groß ein Land denn nun ist, ob die Ausgestaltung realistisch sei etc. pp. - von daher muß die OIK einen Maßstab festlegen. Wer nicht mitziehen will - der läßt's eben bleiben, wohl aber muß man dann eine nicht maßstabsgerechte Eintragung als Vetogrund akzeptieren.

__________________
Die Zeitung für die Welt - Verdens Gang

GRÖKAZ
(Größter Kartenzeichner aller Zeiten)

29.06.2006 10:57 Hermann zu Grimmberg ist offline E-Mail an Hermann zu Grimmberg senden Homepage von Hermann zu Grimmberg Beiträge von Hermann zu Grimmberg suchen Nehmen Sie Hermann zu Grimmberg in Ihre Freundesliste auf
Inga van Mauritz Inga van Mauritz ist weiblich
Delegierte der MN PFKanien

images/avatars/avatar-753.gif

Dabei seit: 18.05.2006
Beiträge: 1.021
Herkunft: Rodanien, PFKanischer Bund

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also ich bin nicht per se gegen einen Maßstab. Nur denke ich eben, nein ich weiß aus Erfahrung, daß es nie(!) zu einem Kompromiß aller Staaten kommen wird.

__________________
Prof. Dr.

Kartenantragsvizemieze und
Bundeskanzlerin des PFKanischen Bundes

29.06.2006 11:02 Inga van Mauritz ist offline E-Mail an Inga van Mauritz senden Homepage von Inga van Mauritz Beiträge von Inga van Mauritz suchen Nehmen Sie Inga van Mauritz in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Inga van Mauritz in Ihre Kontaktliste ein
Pharaoh Pharaoh ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-345.jpg

Dabei seit: 17.09.2005
Beiträge: 480
Herkunft: Asgard, Hansastan

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Muss es doch auch nicht. Wer nicht mitmachen will, der lässts bleiben. Aber wer den Kompromiss eingehen will, der ist eingeladen da mitzumachen.

__________________

29.06.2006 11:06 Pharaoh ist offline E-Mail an Pharaoh senden Homepage von Pharaoh Beiträge von Pharaoh suchen Nehmen Sie Pharaoh in Ihre Freundesliste auf
Flavian Bolled
Routinier


images/avatars/avatar-19.jpg

Dabei seit: 16.09.2005
Beiträge: 469
Herkunft: Albenien

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Kaiser Rudjamun
...und wenn Sie jetzt aus dem Fenster schauen, dann sehen Sie zu Ihrer linken das Gebäude der OIK mit den Ländern die keinen Massstab wollen. Dahinter das Gebäude der OIK der Massstabtreuen Ländern, da neben das der Länder mit den Klimazonen, rechts daneben die OIK der Weltkugelbefürworter, davor das der mit den Polkappen, links davon die mit den Ozennamen und rechts davon die Ländern die von alle dem überhaupt nichts haben und dahinter die die von allem etwas haben und links daneben....

Das wäre auch ne Möglichkeit, dann wären wohl alle zufrieden. Für jeden Geschmack eine OIK. Das hätte was, ohne Frage. Dann hat jede OIK Version nur glückliche Mitglieder. Juhuu!

Um es mal mit euren Worten zu sagen: Volle Zustimmung!

__________________
Nicht mehr Abwesend seit dem 13. April 2007.
29.06.2006 11:13 Flavian Bolled ist offline E-Mail an Flavian Bolled senden Homepage von Flavian Bolled Beiträge von Flavian Bolled suchen Nehmen Sie Flavian Bolled in Ihre Freundesliste auf
Sigurd Thorwald Sigurd Thorwald ist männlich
Doppel-As


images/avatars/avatar-14.jpeg

Dabei seit: 16.09.2005
Beiträge: 100
Herkunft: Turanien

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Hermann zu Grimmberg
Ich stimme Monsieur Pharaoh zu: So schwer sollte es nicht sein, sich auf einen Maßstab zu einigen! Viele Länder haben in der Tat keine genauen Größenangaben - und mir persönlich ist es egal, ob mein Land nun 1,3 oder knapp 2 Millionen km² groß ist. Wenn jeder Staat auch nur einen winzigen Kompromiß eingeht, wären wir schon wesentlich weiter. Beispiel Nordwesten: Dort scheint der Maßstab von 144km² weit verbreitet zu sein - und darauf sollte man aufbauen.
Die Sache ist die: Diejenigen, die mit einem solchen Maßstab leben können, äußern sich hier weniger, diejenigen aber, die ihn aus welchen Gründen auch immer ablehnen, schreien dafür umso lauter - was ein völlig verzerrtes Bild der öffentlichen Meinung zu diesem Thema erzeugt.

Ich hätte nicht gedacht, dass ich dem Kollegen Grimmberg mal würde zustimmen müssen. Aber wo der Mann recht hat, hat er recht.

__________________
geschäftsführender Ministerpräsident

Turanien, der Film
Jetzt im Kino!

29.06.2006 11:16 Sigurd Thorwald ist offline E-Mail an Sigurd Thorwald senden Homepage von Sigurd Thorwald Beiträge von Sigurd Thorwald suchen Nehmen Sie Sigurd Thorwald in Ihre Freundesliste auf
Pharaoh Pharaoh ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-345.jpg

Dabei seit: 17.09.2005
Beiträge: 480
Herkunft: Asgard, Hansastan

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Flavian Bolled
Zitat:
Original von Kaiser Rudjamun
...und wenn Sie jetzt aus dem Fenster schauen, dann sehen Sie zu Ihrer linken das Gebäude der OIK mit den Ländern die keinen Massstab wollen. Dahinter das Gebäude der OIK der Massstabtreuen Ländern, da neben das der Länder mit den Klimazonen, rechts daneben die OIK der Weltkugelbefürworter, davor das der mit den Polkappen, links davon die mit den Ozennamen und rechts davon die Ländern die von alle dem überhaupt nichts haben und dahinter die die von allem etwas haben und links daneben....

Das wäre auch ne Möglichkeit, dann wären wohl alle zufrieden. Für jeden Geschmack eine OIK. Das hätte was, ohne Frage. Dann hat jede OIK Version nur glückliche Mitglieder. Juhuu!

Um es mal mit euren Worten zu sagen: Volle Zustimmung!


Da sollte jemand seinen Ironie-Detektor mal überprüfen lassen. Das Ding scheint nicht zu funktionieren.

__________________

29.06.2006 11:17 Pharaoh ist offline E-Mail an Pharaoh senden Homepage von Pharaoh Beiträge von Pharaoh suchen Nehmen Sie Pharaoh in Ihre Freundesliste auf
Flavian Bolled
Routinier


images/avatars/avatar-19.jpg

Dabei seit: 16.09.2005
Beiträge: 469
Herkunft: Albenien

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

*klopft gegen den Ironie-Detektor*

Hm... Mal sehen

*dreht den Detektor um*

Hier und der Schalter... Nee scheint alles zu funktionieren.

__________________
Nicht mehr Abwesend seit dem 13. April 2007.
29.06.2006 11:25 Flavian Bolled ist offline E-Mail an Flavian Bolled senden Homepage von Flavian Bolled Beiträge von Flavian Bolled suchen Nehmen Sie Flavian Bolled in Ihre Freundesliste auf
Pharaoh Pharaoh ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-345.jpg

Dabei seit: 17.09.2005
Beiträge: 480
Herkunft: Asgard, Hansastan

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

<sim-off>Ich hoffe, du versuchst nie etwas Elektronisches zu reparieren. "Draufklopfen" als Test, ob was funktioniert. *lol* Augenzwinkern </sim-off>

Aber ich merke, ich weiche vom Thema ab.

ochmal, der Schritt zu einem gemeinsamen Maßstab ist nicht so groß, wie die meisten glauben. Ernsthaft, das ist machbar. Egal, ob das mit dem Vorschlag von NK, Pottyland und Leeuwensteen (wohl der einfachste Weg aktuell) oder sonstwie gemacht wird. Niemand sagt, man muss alle anderen Punkte des Vorschlags gleich mit übernehmen.

Verlust=0, Gewinn der Mns=100%, Gewinn der OIK=100%.

__________________

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Pharaoh: 29.06.2006 11:45.

29.06.2006 11:42 Pharaoh ist offline E-Mail an Pharaoh senden Homepage von Pharaoh Beiträge von Pharaoh suchen Nehmen Sie Pharaoh in Ihre Freundesliste auf
Inga van Mauritz Inga van Mauritz ist weiblich
Delegierte der MN PFKanien

images/avatars/avatar-753.gif

Dabei seit: 18.05.2006
Beiträge: 1.021
Herkunft: Rodanien, PFKanischer Bund

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Pharaoh
Verlust=0, Gewinn der Mns=100%, Gewinn der OIK=100%.


Sorry, aber bevor ich nicht eine Karte gesehen habe, wo das schlüssig drauf eingezeichnet ist (und ich will nicht dieses entstellte Kartenvorschlagkonstrukt sehen), glaube ich nicht daran, daß das funktioniert.
Und ich hätte gern ein Beispiel mit Binnenstaaten.

__________________
Prof. Dr.

Kartenantragsvizemieze und
Bundeskanzlerin des PFKanischen Bundes

29.06.2006 11:51 Inga van Mauritz ist offline E-Mail an Inga van Mauritz senden Homepage von Inga van Mauritz Beiträge von Inga van Mauritz suchen Nehmen Sie Inga van Mauritz in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Inga van Mauritz in Ihre Kontaktliste ein
Pharaoh Pharaoh ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-345.jpg

Dabei seit: 17.09.2005
Beiträge: 480
Herkunft: Asgard, Hansastan

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nochmal, es ist nicht gesagt, dass alle mitmachen müssen. Und der Vorschlag ist ein Beispiel, auch wenn er bisher unausgereift ist.

Und was die Zahlen angeht:

Verlust=0
Was verliert die OIK, wenn einige Staaten sich auf einen Maßstab einigen? Nichts. Was verlieren die Staaten, die sich nicht eingien können? Auch nichts, denn sie werden nicht gezwungen mitzumachen. sie behalten ihre Zahlen usw.

Gewinn der Mns= 100%
Eigentlich eindeutig, dass man nur gewinnen kann, wenn man endlich einen Maßstab hat. Die Karte wird wirklich gut nutzbar, da man sie auch für Längenangaben nutzen kann. Man kann Flugdauer/Reisezeiten verwenden und man kann sich auch Gedanken über die Sinnhaftigkeit der eigenen Sim machen. Viele staten bekommen erstmal eine Größe dadurch und Neustaaten haben endlicxh was, woran sie sich orientieren können.

Gewinn der OIK=100%
Die OIK wird sehr stark angefeindet, als bürokratischer Koloss, der nichts zu Stande bringt. Ein gemeinsamer Maßstab würde dem genau wiedersprechen und zeigen, dass es keiner undemokratischer Strukturen bedarf, damit sich was bewegen kann.

__________________

29.06.2006 12:06 Pharaoh ist offline E-Mail an Pharaoh senden Homepage von Pharaoh Beiträge von Pharaoh suchen Nehmen Sie Pharaoh in Ihre Freundesliste auf
Oberster Hirte Oberster Hirte ist männlich
Delegierter der MN Pottyland

images/avatars/avatar-48.jpg

Dabei seit: 22.09.2005
Beiträge: 951
Herkunft: Pottyland

Themenstarter Thema begonnen von Oberster Hirte
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Pharaoh
Zitat:
Original von Flavian Bolled
Zitat:
Original von Kaiser Rudjamun
...und wenn Sie jetzt aus dem Fenster schauen, dann sehen Sie zu Ihrer linken das Gebäude der OIK mit den Ländern die keinen Massstab wollen. Dahinter das Gebäude der OIK der Massstabtreuen Ländern, da neben das der Länder mit den Klimazonen, rechts daneben die OIK der Weltkugelbefürworter, davor das der mit den Polkappen, links davon die mit den Ozennamen und rechts davon die Ländern die von alle dem überhaupt nichts haben und dahinter die die von allem etwas haben und links daneben....

Das wäre auch ne Möglichkeit, dann wären wohl alle zufrieden. Für jeden Geschmack eine OIK. Das hätte was, ohne Frage. Dann hat jede OIK Version nur glückliche Mitglieder. Juhuu!

Um es mal mit euren Worten zu sagen: Volle Zustimmung!


Da sollte jemand seinen Ironie-Detektor mal überprüfen lassen. Das Ding scheint nicht zu funktionieren.


Ich weiß nicht Pharaoh, ich glaube Ru meint das ernstAugenzwinkern
29.06.2006 12:39 Oberster Hirte ist offline E-Mail an Oberster Hirte senden Beiträge von Oberster Hirte suchen Nehmen Sie Oberster Hirte in Ihre Freundesliste auf
Abdonez Abdonez ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-143.jpg

Dabei seit: 28.04.2006
Beiträge: 461
Herkunft: Tropicali

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Inga van Mauritz
Sorry, aber bevor ich nicht eine Karte gesehen habe, wo das schlüssig drauf eingezeichnet ist (und ich will nicht dieses entstellte Kartenvorschlagkonstrukt sehen), glaube ich nicht daran, daß das funktioniert.
Und ich hätte gern ein Beispiel mit Binnenstaaten.


Warum soll das nicht gehen? Es gibt doch drei Möglichkeiten:

1.) Der Staat entspricht schon so ungefähr dem Maßstab (wegen +- 10% wird sich niemand aufregen). Dann passt es sowieso.
2.) Der Staat passt seine Größenangabe an die Pixelfläche dem neuen Maßstab entsprechend an - viele haben sich dazu bereit erklärt.
3.) Der Staat will seine (virtuelle) Größe behalten und dennoch beim gemeinsamen Maßstab mitmachen. In diesem Fall muss er zusehen, wie er das mit einer Gebietserweiterung bzw. -verkleinerung hinbekommt.

Es passiert doch nichts, was nicht sonst auch schon möglich wäre - Staaten müssen ggf. wachsen oder schrumpfen, wenn sie dem Maßstab entsprechen wollen.

Versuchen Sie doch nicht, das Vorhaben zu torpedieren, indem Sie verlangen, dass dafür die Karte komplett neu erfunden wird. Das ist weder notwendig noch sinnvoll.

Der Maßstab wird festgelegt und dann kann jedes Land für sich entscheiden, ob es da mitmachen will und wenn ja, ob es dafür in irgendeine Richtung verkleinern oder vergrößern muss und kann sich dann überlegen, wie es das hinbekommt.

__________________
Domingo Vecino Abdonez
El Presidente
de La República de TROPICALI



29.06.2006 12:54 Abdonez ist offline E-Mail an Abdonez senden Homepage von Abdonez Beiträge von Abdonez suchen Nehmen Sie Abdonez in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Abdonez in Ihre Kontaktliste ein
Seiten (7): « vorherige 1 [2] 3 4 5 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Organisation für Internationale Kartographie » Off-Topic » Archiv » OIK Reform - Diskussionsforum » [Diskussion] Maßstab

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH