Organisation für Internationale Kartographie
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Organisation für Internationale Kartographie » Upper floor one (1. Obergeschoss) » Sitzungssaal des Beirats » [Diskussion]Geringfügige Gebietsmodifizierung » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen [Diskussion]Geringfügige Gebietsmodifizierung
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Friedrich Alexander I. Friedrich Alexander I. ist männlich
Delegierter Kaiserreich Seyffenstein

Dabei seit: 11.03.2014
Beiträge: 327
Herkunft: Kaiserreich Seyffenstein

[Diskussion]Geringfügige Gebietsmodifizierung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Werte Damen und Herren,

der Delegierte Drachensteins hat eine Aussprache über das folgende Beantragt.

Zitat:
§6 Gebietsveränderungen
1. Eine Gebietsveränderung ist nur auf freien oder eigenen Flächen zulässig. Weiterhin gilt §7.
2. Eine Gebietsveränderung ist nur dort zulässig, wo mindestens 1 Staat ein Vetorecht besitzt.
3. Ausgenommen von § 6 Abs. 2 sind Anträge auf Gebietsverkleinerungen. Sie sind auch dort zulässig, wo kein Staat ein Vetorecht besitzt. Das Vetorecht des Direktoriums nach § 7 bleibt unberührt.
4. Eine Gebietsveränderung kann nicht erfolgen, wenn ein gültiges Veto vorliegt.
5. Eine Gebietserweiterung in gesperrte Planquadrate ist nicht gültig.
6. a) Eine Gebietsveränderung eines Staatsgebietes, auch in Form der Modifizierung der ursprünglich eingetragenen Staatsgrenzen, ist nur alle 4 Monate einmal und erstmalig frühestens 4 Monate nach der Eintragung zulässig.
b) Eine Gebietsveränderung im Sinne der Hinzunahme neuer Gebiete, die nicht Teil der ursprünglichen Ausgestaltung einer MN waren (Gebietserweiterung), erfordert außerdem eine nachweisliche kontinuierliche Einbindung der neu gestalteten Gebiete in die Simulation über einen Zeitraum von wenigstens 60 Tagen.
c) Hiervon unberührt bleiben Zusammenschlüsse von Staatsgebieten nach §5 Absatz 2.
7. Eine geringfügige Gebietsveränderung liegt vor, wenn lediglich zur Erhöhung der Detailgenauigkeit vom Antragsteller weitere Grenzpunkte zwischen bereits vorhandenen Grenzpunkten der Staatsgrenze gewünscht werden. Vetorecht besitzen in diesem Falle lediglich Nationen, deren Grenze von der Änderung direkt betroffen wäre. Geringfügige Gebietsveränderungen sind auch dort zulässig, wo kein Staat ein Vetorecht besitzt. Durch die geringfügige Gebietsveränderung darf sich die Fläche des betroffenen Gebietes um maximal ein Prozent vergrößern.


__________________
Friedrich Alexander I. von Seyffenstein - der der zwischen den Welt der lebenden und der Toten wandelt.

12.09.2014 17:33 Friedrich Alexander I. ist offline E-Mail an Friedrich Alexander I. senden Homepage von Friedrich Alexander I. Beiträge von Friedrich Alexander I. suchen Nehmen Sie Friedrich Alexander I. in Ihre Freundesliste auf
Elias Goff
Routinier


images/avatars/avatar-826.jpg

Dabei seit: 02.02.2014
Beiträge: 338

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Kann man das nicht in stillem Einvernehmen hinter den Kulissen regeln? Ich glaube wir sollten nicht noch bürokratischer werden. Aber auf der anderen Seite geht es dem Delegierten Drachensteins darum, nicht den Umweg einer Gebietsveränderung machen zu müssen. Auch wenn ich kein Freund von Paragraphenreiterei bin glaube ich, dass die Einführung eines Absatz 7 hilft sinnlose/überflüssige Anträge auf Gebietsänderung zu umgehen. Daher meine Zustimmung.

__________________
Persona non grata der Herzen
alternder Rockstar der Band "Maidenhood & Vitality"
13.09.2014 15:31 Elias Goff ist offline E-Mail an Elias Goff senden Beiträge von Elias Goff suchen Nehmen Sie Elias Goff in Ihre Freundesliste auf
Kaiser Veuxin II. Kaiser Veuxin II. ist männlich
Delegierter der MN Drachenstein


Dabei seit: 15.10.2005
Beiträge: 1.268
Herkunft: Drachenstein

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wenn ich mir sicher wäre, dass das gut ginge, wäre ich absolut dafür, das hinter den Kulissen zu regeln. Aber ich sehe jetzt schon das »Aber Staat x hat da auch so einen Zipfel bekommen, warum darf ich jetzt meine 200.000 km² extra nicht verzeichnen lassen, das ist voll unfair!« auf mich zukommen, und deshalb würde ich bevorzugen, das zu regeln.

__________________
- Vizedirektor für Kartographie der OIK
- Held der Arbeit 2012
- auch ganz okay
13.09.2014 18:40 Kaiser Veuxin II. ist offline E-Mail an Kaiser Veuxin II. senden Homepage von Kaiser Veuxin II. Beiträge von Kaiser Veuxin II. suchen Nehmen Sie Kaiser Veuxin II. in Ihre Freundesliste auf
Inga van Mauritz Inga van Mauritz ist weiblich
Delegierte der MN PFKanien

images/avatars/avatar-753.gif

Dabei seit: 18.05.2006
Beiträge: 1.014
Herkunft: Rodanien, PFKanischer Bund

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sinnvoll.

__________________
Prof. Dr.

Ex-Kartenantragsvizemieze und
Bundeskanzlerin des PFKanischen Bundes

13.09.2014 19:29 Inga van Mauritz ist offline E-Mail an Inga van Mauritz senden Homepage von Inga van Mauritz Beiträge von Inga van Mauritz suchen Nehmen Sie Inga van Mauritz in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Inga van Mauritz in Ihre Kontaktliste ein
Idris I. Idris I. ist männlich
König der Könige


images/avatars/avatar-729.jpg

Dabei seit: 31.03.2011
Beiträge: 509
Herkunft: Al Daka/ Kush

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sehe das genauso wie Veuxin.

__________________
Idris I.,
Shah in Shah von Kush
13.09.2014 19:41 Idris I. ist offline Beiträge von Idris I. suchen Nehmen Sie Idris I. in Ihre Freundesliste auf
Friedrich Alexander I. Friedrich Alexander I. ist männlich
Delegierter Kaiserreich Seyffenstein

Dabei seit: 11.03.2014
Beiträge: 327
Herkunft: Kaiserreich Seyffenstein

Themenstarter Thema begonnen von Friedrich Alexander I.
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Dafür.

__________________
Friedrich Alexander I. von Seyffenstein - der der zwischen den Welt der lebenden und der Toten wandelt.

13.09.2014 19:42 Friedrich Alexander I. ist offline E-Mail an Friedrich Alexander I. senden Homepage von Friedrich Alexander I. Beiträge von Friedrich Alexander I. suchen Nehmen Sie Friedrich Alexander I. in Ihre Freundesliste auf
Raistlin Majere
Delegierter der Freien Republik Tir Na nÒg


images/avatars/avatar-323.jpg

Dabei seit: 21.09.2005
Beiträge: 103
Herkunft: Isle of Maith

Daumen hoch! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Halte das für einen Fortschritt und plädiere daher im Sinne der Entwicklung der Menschheit zum Sozialimus für diese Änderung.

__________________
- Großdruide der Freien Republik Tir Na nÒg
- Held der Arbeit 2006
- sehr sehr gut
14.09.2014 21:47 Raistlin Majere ist offline E-Mail an Raistlin Majere senden Homepage von Raistlin Majere Beiträge von Raistlin Majere suchen Nehmen Sie Raistlin Majere in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Raistlin Majere in Ihre Kontaktliste ein
Barney Stinsson Barney Stinsson ist männlich
Eroberer


images/avatars/avatar-804.jpg

Dabei seit: 01.10.2013
Beiträge: 57

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mehr Bürokratie, aber es regelt es einfach besser...

__________________
Staats- und Regierungschef Lättöns
16.09.2014 09:38 Barney Stinsson ist offline E-Mail an Barney Stinsson senden Beiträge von Barney Stinsson suchen Nehmen Sie Barney Stinsson in Ihre Freundesliste auf
Kaiser Veuxin II. Kaiser Veuxin II. ist männlich
Delegierter der MN Drachenstein


Dabei seit: 15.10.2005
Beiträge: 1.268
Herkunft: Drachenstein

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es ist ja praktisch mehr Bürokratie für weniger Bürokratie. großes Grinsen

__________________
- Vizedirektor für Kartographie der OIK
- Held der Arbeit 2012
- auch ganz okay
16.09.2014 12:00 Kaiser Veuxin II. ist offline E-Mail an Kaiser Veuxin II. senden Homepage von Kaiser Veuxin II. Beiträge von Kaiser Veuxin II. suchen Nehmen Sie Kaiser Veuxin II. in Ihre Freundesliste auf
Ernst Willun
Routinier


Dabei seit: 20.07.2010
Beiträge: 482

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Grundsätzlich Zustimmung, allerdings mit der Ausstellung, daß betroffene Nationen zustimmen müssen und nicht nur kein Veto abgeben. Da ist man vielleicht mal zwei Wochen im Urlaub und schon wird einem die Grenze geändert.

Im Detail inkompatible Karten dürfte es in vielen MNs geben. Seinerzeit, als ich Korlands Vorgänger eintragen ließ, waren auch die Karten Fuchsens und Neuenkirchens nicht voll kompatibel, so daß das damals überhaupt nicht möglich gewesen wäre, eine zu beiden kompatible Karte anzufertigen.

__________________
Delegierter des Freistaates Korland
16.09.2014 12:10 Ernst Willun ist offline E-Mail an Ernst Willun senden Beiträge von Ernst Willun suchen Nehmen Sie Ernst Willun in Ihre Freundesliste auf
Elias Goff
Routinier


images/avatars/avatar-826.jpg

Dabei seit: 02.02.2014
Beiträge: 338

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Was die Kompatibilität angeht, muss ich dem Kollegen Willun zustimmen. Alleine die png, svg-Karten vs. die qgis-Karte ist schon ein riesen Unterschied was Grenzen angeht. Wenn denn die neue Weltkarte kommt, könnte man das ja miteinander verknüpfen und die Nationen bitten mal zu schauen wo denn die größten Ungereimtheiten in Bezug auf Grenzen sind und die dann entsprechend beheben. Das müsste ja dann auch nicht über Nacht passieren, sondern könnte schrittweise angepasst werden.

__________________
Persona non grata der Herzen
alternder Rockstar der Band "Maidenhood & Vitality"

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Elias Goff: 16.09.2014 18:22.

16.09.2014 18:21 Elias Goff ist offline E-Mail an Elias Goff senden Beiträge von Elias Goff suchen Nehmen Sie Elias Goff in Ihre Freundesliste auf
Kaiser Veuxin II. Kaiser Veuxin II. ist männlich
Delegierter der MN Drachenstein


Dabei seit: 15.10.2005
Beiträge: 1.268
Herkunft: Drachenstein

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Grenzen bei PNG- und SVG-Karte sind deckungsgleich, da die PNG-Karte nur ein Render der SVG-Karte ist. Die QGIS-Karte ist prinzipiell auch deckungsgleich, allerdings ist die (anders als die SVG-Karte) topologisch korrekt, d.h. es gibt keine Gebietsüberschneidungen oder Splitter (kleine Gebiete "Niemandsland" entlang einer Grenze). Aber auch auf der SVG-Karte gab es keine topologischen Fehler, die auf der Auflösung des PNG-Renders sichtbar gewesen wären; da war ein Grenzpunkt vielleicht mal vier Kilometer verschoben und das war's.

Die OIK-Karte ist an sich also konsistent. Welche Karten die Mitgliederstaaten daraus ableiten, darauf haben wir keinen Einfluss (und das ist auch gut so). Aber zumindest dürfte es mit genaueren Grenzverläufen, die gestatten, die OIK-Karte tatsächlich unverändert als Grundlage für Landeskarten zu verwenden, unwahrscheinlicher werden, dass hier noch groß inkonsistente Karten produziert werden.

__________________
- Vizedirektor für Kartographie der OIK
- Held der Arbeit 2012
- auch ganz okay
16.09.2014 19:33 Kaiser Veuxin II. ist offline E-Mail an Kaiser Veuxin II. senden Homepage von Kaiser Veuxin II. Beiträge von Kaiser Veuxin II. suchen Nehmen Sie Kaiser Veuxin II. in Ihre Freundesliste auf
Elias Goff
Routinier


images/avatars/avatar-826.jpg

Dabei seit: 02.02.2014
Beiträge: 338

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Überschneidungen bzw. das Niemandsland hatte ich gemeint.

__________________
Persona non grata der Herzen
alternder Rockstar der Band "Maidenhood & Vitality"
16.09.2014 20:44 Elias Goff ist offline E-Mail an Elias Goff senden Beiträge von Elias Goff suchen Nehmen Sie Elias Goff in Ihre Freundesliste auf
Ernst Willun
Routinier


Dabei seit: 20.07.2010
Beiträge: 482

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Die OIK-Karte ist an sich also konsistent. Welche Karten die Mitgliederstaaten daraus ableiten, darauf haben wir keinen Einfluss (und das ist auch gut so). Aber zumindest dürfte es mit genaueren Grenzverläufen, die gestatten, die OIK-Karte tatsächlich unverändert als Grundlage für Landeskarten zu verwenden, unwahrscheinlicher werden, dass hier noch groß inkonsistente Karten produziert werden.


Zu meiner Zeit gab es auch keine öffentliche svg, sondern nur eine gif- oder png-Datei. Da hegten einige wohl noch Abspaltungsbefürchtungen...

Man sollte aber generell nicht übersehen, daß viele MN-Gründer gar nicht in der Lage sind, die Daten so genau auszuwerten. Vielem sind wohl froh, wenn sie eine einigermaßen ansehnliche Karte zustandebringen. Sich in eine solche professionelle Graphiksoftware einzuarbeiten, ist nämlich nicht im Handumdrehen gemacht.

__________________
Delegierter des Freistaates Korland
16.09.2014 21:13 Ernst Willun ist offline E-Mail an Ernst Willun senden Beiträge von Ernst Willun suchen Nehmen Sie Ernst Willun in Ihre Freundesliste auf
Kaiser Veuxin II. Kaiser Veuxin II. ist männlich
Delegierter der MN Drachenstein


Dabei seit: 15.10.2005
Beiträge: 1.268
Herkunft: Drachenstein

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Kommt auf die Software drauf an. Wenn ich mir denke, was für eine Mühe sich manche in Paint oder so machen müssen, um dann nur mäßig schöne Karten zu bekommen, und wie viel besser die Karten wären, wenn sie die gleiche Zeit investieren, davon sich aber die erste Hälfte mit beispielsweise Inkscape vertraut machen würden ...

__________________
- Vizedirektor für Kartographie der OIK
- Held der Arbeit 2012
- auch ganz okay
16.09.2014 22:42 Kaiser Veuxin II. ist offline E-Mail an Kaiser Veuxin II. senden Homepage von Kaiser Veuxin II. Beiträge von Kaiser Veuxin II. suchen Nehmen Sie Kaiser Veuxin II. in Ihre Freundesliste auf
Kaiser Veuxin II. Kaiser Veuxin II. ist männlich
Delegierter der MN Drachenstein


Dabei seit: 15.10.2005
Beiträge: 1.268
Herkunft: Drachenstein

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

(Abstimmung? smile )

__________________
- Vizedirektor für Kartographie der OIK
- Held der Arbeit 2012
- auch ganz okay
23.09.2014 20:44 Kaiser Veuxin II. ist offline E-Mail an Kaiser Veuxin II. senden Homepage von Kaiser Veuxin II. Beiträge von Kaiser Veuxin II. suchen Nehmen Sie Kaiser Veuxin II. in Ihre Freundesliste auf
Ernst Willun
Routinier


Dabei seit: 20.07.2010
Beiträge: 482

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Aber nur mit beiderseitigem Einverständnis.

Ansonsten müßten (nicht weil ich das will, sondern wegen der Verbotsklausel) die gleichen Ansprüche wie bei der Löschung gestellt werden, da so eine Grenzmodifikation ja auch eine unfreiwillige Gebietesverkleinerung darstellen kann. Mithin eine partielle Löschung von der Karte gegen den Willen des Staates.

Auch kann so ein Pixel bei kleinen Staaten schon sehr viel ausmachen (vgl. Alsztynas Eintragung auf der CartA bzw. das ehemalige Pixonien hier bei uns auf der OIK.)

__________________
Delegierter des Freistaates Korland
23.09.2014 20:51 Ernst Willun ist offline E-Mail an Ernst Willun senden Beiträge von Ernst Willun suchen Nehmen Sie Ernst Willun in Ihre Freundesliste auf
Kaiser Veuxin II. Kaiser Veuxin II. ist männlich
Delegierter der MN Drachenstein


Dabei seit: 15.10.2005
Beiträge: 1.268
Herkunft: Drachenstein

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Äh ... mit Einverständnis von wem wozu?

__________________
- Vizedirektor für Kartographie der OIK
- Held der Arbeit 2012
- auch ganz okay
23.09.2014 22:36 Kaiser Veuxin II. ist offline E-Mail an Kaiser Veuxin II. senden Homepage von Kaiser Veuxin II. Beiträge von Kaiser Veuxin II. suchen Nehmen Sie Kaiser Veuxin II. in Ihre Freundesliste auf
Kaiser Veuxin II. Kaiser Veuxin II. ist männlich
Delegierter der MN Drachenstein


Dabei seit: 15.10.2005
Beiträge: 1.268
Herkunft: Drachenstein

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Könnte hier bitte mal die Abstimmung eingeleitet werden?

__________________
- Vizedirektor für Kartographie der OIK
- Held der Arbeit 2012
- auch ganz okay
29.09.2014 18:54 Kaiser Veuxin II. ist offline E-Mail an Kaiser Veuxin II. senden Homepage von Kaiser Veuxin II. Beiträge von Kaiser Veuxin II. suchen Nehmen Sie Kaiser Veuxin II. in Ihre Freundesliste auf
Friedrich Alexander I. Friedrich Alexander I. ist männlich
Delegierter Kaiserreich Seyffenstein

Dabei seit: 11.03.2014
Beiträge: 327
Herkunft: Kaiserreich Seyffenstein

Themenstarter Thema begonnen von Friedrich Alexander I.
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wird eingeleitet - ich hab das leider verpennt.

__________________
Friedrich Alexander I. von Seyffenstein - der der zwischen den Welt der lebenden und der Toten wandelt.

29.09.2014 19:46 Friedrich Alexander I. ist offline E-Mail an Friedrich Alexander I. senden Homepage von Friedrich Alexander I. Beiträge von Friedrich Alexander I. suchen Nehmen Sie Friedrich Alexander I. in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Organisation für Internationale Kartographie » Upper floor one (1. Obergeschoss) » Sitzungssaal des Beirats » [Diskussion]Geringfügige Gebietsmodifizierung

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH