Organisation für Internationale Kartographie
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Organisation für Internationale Kartographie » Ground floor (Erdgeschoss) » OIK-Foyer » Schatz, wir müssen reden. » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (4): [1] 2 3 4 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Schatz, wir müssen reden.
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Inga van Mauritz Inga van Mauritz ist weiblich
Delegierte der MN PFKanien

images/avatars/avatar-753.gif

Dabei seit: 18.05.2006
Beiträge: 1.014
Herkunft: Rodanien, PFKanischer Bund

Schatz, wir müssen reden. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Liebe Freunde des gepflegten micronationalen Müßiggangs,

wie oft ist über die Kartenfrage, die Teilung der MNs und all den damit verbundenen Problemen und Fragen gestritten worden? Meist rau im Ton und selten zielführend. Meist übereinander, selten miteiander.

Anders im letzten Herbst. Dort trafen sich die beiden Direktorien der CartA und der OIK in der Kneipe "Zum lustigen Breitengrad" zu einem locken Gedankenaustausch und sprachen ergebnisoffen, fair und konstruktiv über Chancen, Möglichkeiten und Hindernisse der Bi-Kartigkeit und die (gemeinsame) Zukunft der MNs. An dieser Stelle möchte ich mich bei den Kollegen Andreas Blumbach, Friedrich Alexander, de Rossi, Idris und Veuxin recht herzlich dafür bedanken!
Bedanken auch dafür, dass alle Beteiligten ihre Einwilligung gaben, den Wortlaut der damaligen Sitzung nun der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Eine Idee, die ich ganz charmant fand, um zum einen mal aufzuzeigen, dass man durchaus auch miteinander reden kann und zum anderen, um unsere Gedanken als Denkanstöße für die Zukunft in die Diskussion einzubringen. Und das obwohl, oder vielleicht auch grade weil, die Gespräche letztendlich eingeschlafen sind und der Kontakt unterbrochen wurde.

Unsere Gesprächsrunde hat keine Lösung zu präsentieren, ja noch nicht mal eine Antwort auf die Frage, ob es überhaupt einer Lösung bedarf. Es ist vielmehr eine Momentaufnahme, eine Bestandsaufnahme, kurz: ein Gedankenaustausch von sechs Personen, die damals in den Strukturen ihrer jeweiligen Organisationen eingebunden waren und der Meinung waren, dass man ruhig auch mal über den Teller- und Kartenrand hinausschauen darf. Ja, vielleicht sogar auch manchmal muss.

Genug der Worte. Wer jetzt noch Interesse an dem Protokoll hat, der findet es hier: http://www.van-mauritz.de/mn/div/carta-oik-protokoll.pdf

__________________
Prof. Dr.

Ex-Kartenantragsvizemieze und
Bundeskanzlerin des PFKanischen Bundes

06.06.2014 12:24 Inga van Mauritz ist offline E-Mail an Inga van Mauritz senden Homepage von Inga van Mauritz Beiträge von Inga van Mauritz suchen Nehmen Sie Inga van Mauritz in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Inga van Mauritz in Ihre Kontaktliste ein
Christiane Bergmann-Roh Christiane Bergmann-Roh ist weiblich
Tripel-As


images/avatars/avatar-819.jpg

Dabei seit: 06.11.2013
Beiträge: 225
Herkunft: Republik Bergen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wow!

Vorweg ein ganz, ganz dickes Kompliment und Dankeschön an alle Beteiligten dieser "Elefantenrunde", dass sie sich noch immer für uns alle interessieren und einsetzen wollen, sich die Mühe gemacht haben, ihre Gedanken auszutauschen, nach Wegen zu suchen, die vielleicht eine Wiedervereinigung mit sich bringt, wann auch immer und trotz gesunder und berechtigter Skepsis noch immer nicht aufgeben wollen!

Ich persönlich habe immer daran geglaubt, dass wir eines Tages wieder zusammenfinden werden und auch, wenn ich zwischendurch mal mental ins Wanken geraten bin, glaube ich noch immer daran. Der Grund ist einfach: Die Zeit arbeitet für die Wiedervereinigung!

Warum ich das glaube? Die Zeit hat gezeigt, dass die MN-Gründungen weniger werden, ebenso wie die MNs an sich - leider! Aber die bestehenden MNs haben sich qualitativ immer weiter entwickelt, hüben wie drüben. Und genau das ist der Zugang zur Wiedervereinigung.

Von daher bin ich persönlich auch gegen eine Hoppla-Hopp-Aktion und auch gegen 1 Organisation für 2 Karten oder ein gemeinsames Forum. Entweder oder muss die Devise sein. Dabei wäre es mir dann auch egal, ob gewisse Hardliner das als Sieg für ihre Organisation sehen. Den letztendlich zählt doch nur das erreichte Ziel: Eine für alle!

Es ist ja auch nicht so, dass alle MNs die sich auf einer Karte befinden, miteinander simulieren. Weder hüben, noch drüben. Man sucht sich seine Spezis schon aus. Das war schon immer so und das wird auch so bleiben. Wie ich schon immer sagte, ist die Karte doch nur das Spiegelwelt unserer MN-Welt, damit man sich besser vorstellen kann, wo was oder wer sich befindet, wie man dahin kommt. Einfach nur ein optisches Zeichen unserer Existenz. Und wenn sich zwei Nachbarn bekriegen, was einem tierisch auf den Sack geht, dann macht man es wie die Schweiz, man sieht weg. Denn oberste Direktive ist immer noch: Niemand wird in eine Simulation gezwungen, die er nicht will!

Von daher sehe ich nicht das Problem, das einige OIKler sehen, dass in der anderen Organisation "zu viel verlangt wird", was man nicht erfüllen kann oder will. Überschlägig betrachtet würden die meisten OIK-Staaten den Sprung auf die Charta schaffen, wenn es nach diesem Bewertungsbogen geht. Womit wir wieder beim Anfang wären, bei der Qualität einer MN und dass eben die übrig gebliebenen diese durchaus vorweisen können. Und Neue? Denen kann man auf die Sprünge helfen, in dem man a) die Vorschriften des Aktivitätszeitraums erhöht, den man vorweisen muss um überhaupt auf die Karte zu kommen und b) sie aktiv bei der Ausgestaltung unterstützt. Dafür müsste man ein oder zwei Kartenbeauftragte einstellen, die sich ausschließlich darum kümmern.

Damit kämen wir zum letzten Punkt, meines Vortrages: Zu viele Köche verderben den Brei. Man muss nicht alle mitreden und entscheiden lassen, wenn es um so brisante Dinge wie die Wiedervereinigung geht. Wichtig ist nur, dass die Delegierten die tatsächliche Meinung ihrer MN wiedergeben, auch wenn sie gegen den eigenen Willen strebt.

Und ja, ich weiß, dass das theoretisch schön klingt und praktisch doch noch immer so schwer ist. Aber wie eingangs gesagt, die Zeit wird es zeigen. Augenzwinkern

Da fällt mir wieder ein: Wie wäre es, wenn die gesamten OIK-Karten-Kontinente auf die Carta ziehen, genau so, wie sie sich jetzt darstellen, vielleicht ohne die Freiflächen und ein bisschen zusammengerückt.... einfach mitten rein (da haben die nämlich noch reichlich Platz)? Davon träume ich schon seit Jahren cool großes Grinsen
06.06.2014 17:28 Christiane Bergmann-Roh ist offline Beiträge von Christiane Bergmann-Roh suchen Nehmen Sie Christiane Bergmann-Roh in Ihre Freundesliste auf
Carmen I. Carmen I. ist weiblich
Foren Gott


images/avatars/avatar-717.jpg

Dabei seit: 14.10.2005
Beiträge: 3.448
Herkunft: Kaiserreich Dreibürgen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Schatz........ (meint ihren Göttergatten)

wir müssen auch reden!


*Spielt darauf an, dass sie gelesen hat, dass er nach einer Zigarre verlangt hat, wo rauchen doch so ungesund ist und dass sie not amused darüber ist!*

__________________
Karte hin, Karte her....... My home is where my heart is Freude
06.06.2014 17:52 Carmen I. ist offline E-Mail an Carmen I. senden Homepage von Carmen I. Beiträge von Carmen I. suchen Nehmen Sie Carmen I. in Ihre Freundesliste auf
Kaiser Veuxin II. Kaiser Veuxin II. ist männlich
Delegierter der MN Drachenstein


Dabei seit: 15.10.2005
Beiträge: 1.268
Herkunft: Drachenstein

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Christiane Bergmann-Roh
Da fällt mir wieder ein: Wie wäre es, wenn die gesamten OIK-Karten-Kontinente auf die Carta ziehen, genau so, wie sie sich jetzt darstellen, vielleicht ohne die Freiflächen und ein bisschen zusammengerückt.... einfach mitten rein (da haben die nämlich noch reichlich Platz)? Davon träume ich schon seit Jahren cool großes Grinsen


Ich denke eine solche auch optische »Wiedervereinigung« wäre sowieso der einzig gangbare Weg, eine gemeinsame Karte zu erreichen, ohne irgendjemandem ans Bein zu pinkeln. Wobei ich schwer erkennen kann, wo Du die OIK-Landmassen auf der CartA unterbringen möchtest. Wenn Du mir das verrätst, kann ich Dir einen vergleichsweise einfachen und gangbaren Weg zu einer Art Wiedervereinigung aufzeigen, der nicht einmal irgendjemanden verärgern würde. smile

__________________
- Vizedirektor für Kartographie der OIK
- Held der Arbeit 2012
- auch ganz okay
06.06.2014 21:18 Kaiser Veuxin II. ist offline E-Mail an Kaiser Veuxin II. senden Homepage von Kaiser Veuxin II. Beiträge von Kaiser Veuxin II. suchen Nehmen Sie Kaiser Veuxin II. in Ihre Freundesliste auf
Idris I. Idris I. ist männlich
König der Könige


images/avatars/avatar-729.jpg

Dabei seit: 31.03.2011
Beiträge: 509
Herkunft: Al Daka/ Kush

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Vermutlich alle auf/nach Salvagiti packen ??
In meinen pragmatischen 5 Minuten denke ich wär das alles recht leicht zu machen - wenn der Wille da ist.

__________________
Idris I.,
Shah in Shah von Kush
06.06.2014 23:41 Idris I. ist offline Beiträge von Idris I. suchen Nehmen Sie Idris I. in Ihre Freundesliste auf
Kaiser Veuxin II. Kaiser Veuxin II. ist männlich
Delegierter der MN Drachenstein


Dabei seit: 15.10.2005
Beiträge: 1.268
Herkunft: Drachenstein

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Da unterschätzt Du leider etwas die Größe der OIK-Karte. Die hat mit ca. 18 000 Kilometern etwa 100 % der Nord-Süd-Ausdehnung der CartA-Karte (der als Hammer-Wagner-Karte die Pole fehlen; deshalb etwas weniger als die angenommenen 20 000 Kilometer Meridianlänge), und mit ca. 15 000 Kilometern etwa 39 % der Ost-West-Ausdehnung der CartA. Um die OIK-Karte und die CartA-Karte auf einem Globus mit 20 000 Kilometern Meridianlänge zu vereinen, müsste die CartA-Karte also ein "Loch" von 39 % haben. Das größte "Loch", das ich aber finden kann, beträgt 40° oder 10 % (westlich von Cranberra). Und daran scheitert IMHO leider dieser Vorschlag.

__________________
- Vizedirektor für Kartographie der OIK
- Held der Arbeit 2012
- auch ganz okay
07.06.2014 00:13 Kaiser Veuxin II. ist offline E-Mail an Kaiser Veuxin II. senden Homepage von Kaiser Veuxin II. Beiträge von Kaiser Veuxin II. suchen Nehmen Sie Kaiser Veuxin II. in Ihre Freundesliste auf
Idris I. Idris I. ist männlich
König der Könige


images/avatars/avatar-729.jpg

Dabei seit: 31.03.2011
Beiträge: 509
Herkunft: Al Daka/ Kush

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Manchmal stelle ich doch fest das jedes Wort von mir Wort für Wort aufgewogen wird. geschockt
Also dann in Langfassung:
Die aktuelle Freifläche der Carta hab ich nicht vor Augen - auch nicht die Kontinentnamen der Carta,aber wenn man DANN schaut das *kalte Länder* nicht in die Tropen kommen,dann fehlt ggfls. dort die Fläche wo im Süden was frei ist.
Auch das die OIK verinselt ist wäre in der Carta ein Thema.
Es geht auch eben darum das die Sims irgendwie wieder stimmen.

Soll dann heissen: Wenn Kontinente und Meerflächen veränderbar sind,MNs auch flexibel sind,dann kann es die die EINE Karte geben.

__________________
Idris I.,
Shah in Shah von Kush
07.06.2014 00:51 Idris I. ist offline Beiträge von Idris I. suchen Nehmen Sie Idris I. in Ihre Freundesliste auf
Kaiser Veuxin II. Kaiser Veuxin II. ist männlich
Delegierter der MN Drachenstein


Dabei seit: 15.10.2005
Beiträge: 1.268
Herkunft: Drachenstein

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das waren ja weniger Deine Worte als vielmehr Christianes Worte und Deine Fortführung. Zunge raus

Und dass Kontinente verändert werden, d.h. damit auch Staatsflächen, das wird IMHO immer am Widerstand der Beteiligten scheitern.

__________________
- Vizedirektor für Kartographie der OIK
- Held der Arbeit 2012
- auch ganz okay
07.06.2014 01:51 Kaiser Veuxin II. ist offline E-Mail an Kaiser Veuxin II. senden Homepage von Kaiser Veuxin II. Beiträge von Kaiser Veuxin II. suchen Nehmen Sie Kaiser Veuxin II. in Ihre Freundesliste auf
Idris I. Idris I. ist männlich
König der Könige


images/avatars/avatar-729.jpg

Dabei seit: 31.03.2011
Beiträge: 509
Herkunft: Al Daka/ Kush

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Pff,das sagte ich doch - Wenn der Wille wirklich da ist.
Zudem Lellas Christinas/Carmens etc. Ansichten mögen ähnlich sein,sind aber nicht meine.

__________________
Idris I.,
Shah in Shah von Kush
07.06.2014 02:14 Idris I. ist offline Beiträge von Idris I. suchen Nehmen Sie Idris I. in Ihre Freundesliste auf
Kaiser Veuxin II. Kaiser Veuxin II. ist männlich
Delegierter der MN Drachenstein


Dabei seit: 15.10.2005
Beiträge: 1.268
Herkunft: Drachenstein

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Dem widerspreche ich ja gar nicht, aber nachdem Du eine vorsichtige Vermutung abgegeben hast, welchen Ort Christiane gemeint haben könnte, bin ich darauf eingegangen. Augenzwinkern

__________________
- Vizedirektor für Kartographie der OIK
- Held der Arbeit 2012
- auch ganz okay
07.06.2014 11:09 Kaiser Veuxin II. ist offline E-Mail an Kaiser Veuxin II. senden Homepage von Kaiser Veuxin II. Beiträge von Kaiser Veuxin II. suchen Nehmen Sie Kaiser Veuxin II. in Ihre Freundesliste auf
Elias Goff
Routinier


images/avatars/avatar-826.jpg

Dabei seit: 02.02.2014
Beiträge: 338

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es sei mir gestattet, auch meinen bescheidenen Senf abzugeben, da ich auch zur besagten FKM-Fraktion gehöre. Was stört daran, ob im Kopfteil des Forums ein 2,5x21cm großer Werbebanner erscheint? Macht das die Simulation kaputt? Ich denke nein. Zumal man auch beim kostenlosen Account einstellen kann, dass nur Gäste die Werbung zu sehen bekommen. Wer sich also bei uns anmeldet sieht ein werbefreies Forum, ebenso bei anderen Forumieren-MN's. Außerdem hatte ich noch nie mit so massiven Spamattacken zu tun wie es auf dem Minasol-Server der Fall ist. Der eigentliche Grund, warum Forumieren ist jedoch ganz einfach. RL habe ich beruflich und Privat 1. keine Lust mich auch noch ins Forumprogrammieren reinzuhängen, 2. nicht die Zeit dazu. Die MN ist ein schönes Hobby, sie soll meine Freizeit jedoch nicht komplett ausfüllen. Forumieren kommt mir da entgegen mit dem Baukastensystem ohne große php-Kenntnis und trallala. Und schlecht finde ich unseren Forenstyle nicht, den von Illyrien übrigens auch nicht. Keine MN die ich bislang besucht habe fand ich optisch - bis auf eine vielleicht - so schlecht dass ich sagen könnte, das ist ein No-Go. Aber ich habe schon viele werbefreie Mn's gesehen die simulatorisch schon fast an Körperverletzung grenzen. Besonders was die Rechtschreibung und Sinnzusammenhang anbelangt.

Auch zum Thema "Ferien-MN's" will ich was loswerden. Was ist daran anders als unsere Feierabend und WE-MN's? Oder sitzen hier fast nur Rentner, Hartzis oder Millionäre die sich leisten können von morgens bis abens in der MN zu hängen? Ich glaube fast nicht das diese Gruppen hier übermäßig präsent sind. Lasst doch jeden so sein wie er will und wie er meint, dass seine MN genau richtig ist. Wenn sie was hergibt wird sie bestehen bleiben wenn nicht, auch gut. Dann ist der Drops gelutscht und keiner regt sich mehr auf.

__________________
Persona non grata der Herzen
alternder Rockstar der Band "Maidenhood & Vitality"
07.06.2014 17:57 Elias Goff ist offline E-Mail an Elias Goff senden Beiträge von Elias Goff suchen Nehmen Sie Elias Goff in Ihre Freundesliste auf
Friedrich Alexander I. Friedrich Alexander I. ist männlich
Delegierter Kaiserreich Seyffenstein

Dabei seit: 11.03.2014
Beiträge: 327
Herkunft: Kaiserreich Seyffenstein

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Liebe Freunde der OIK und der MNs,

die Gespräche über einen etwaiigen Zusammenschluss von OIK und CartA wurden im Laufe der vergangenen Monate fortgeführt. Ich traue mich zusagen dass wir etwas auf die Beine gestellt haben, mit dem vor einigen Monaten niemand gerechnet hatte. In sachlichen, und lockeren Gesprächen wurde der dritte Weg gefunden. Einige MNler wurden ja von uns (also den einzelnen Mitgliedern der Direktorien) eingeweiht. Jetzt soll der Schritt gewagt, und das ganze offengelegt werden. Lange Rede, kurzer Sinn: Es ist geschafft.

Wir sechs, (meine Wenigkeit, Veuxin, Inga van Mauritz, Mehregaan, Guiseppe de Rossi, und Janislav Pietarow), haben uns für den dritten Weg entschieden. Eine Karte die niemanden bevor oder benachteiligt, aber auch ebenso jeden mitnimmt - das BIK. Das BIK steckt momentan aber noch in seinen Kinderschuhen. Augenzwinkern

Da ihr euch aber sicher auch gerne selbst darüber informieren wollt, lege ich euch hiermit die Links offen:

Website des BIK

Forum des BIK

Wenn ihr Fragen und so weiter dazu habt - wendet euch ruhig an uns. Wir werden euch dann gerne weiterhelfen.

In diesem Sinne:

Es ist getan.

__________________
Friedrich Alexander I. von Seyffenstein - der der zwischen den Welt der lebenden und der Toten wandelt.

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Friedrich Alexander I.: 30.01.2015 19:34.

30.01.2015 19:31 Friedrich Alexander I. ist offline E-Mail an Friedrich Alexander I. senden Homepage von Friedrich Alexander I. Beiträge von Friedrich Alexander I. suchen Nehmen Sie Friedrich Alexander I. in Ihre Freundesliste auf
Raistlin Majere
Delegierter der Freien Republik Tir Na nÒg


images/avatars/avatar-323.jpg

Dabei seit: 21.09.2005
Beiträge: 103
Herkunft: Isle of Maith

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Find ick jut. Nach all den Jahren des Schisma wäre das jetzt echt mal richtig geil.


Großes Lob!


(Bitte kein Fake, ja?)

__________________
- Großdruide der Freien Republik Tir Na nÒg
- Held der Arbeit 2006
- sehr sehr gut
31.01.2015 01:09 Raistlin Majere ist offline E-Mail an Raistlin Majere senden Homepage von Raistlin Majere Beiträge von Raistlin Majere suchen Nehmen Sie Raistlin Majere in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Raistlin Majere in Ihre Kontaktliste ein
Kaiser Veuxin II. Kaiser Veuxin II. ist männlich
Delegierter der MN Drachenstein


Dabei seit: 15.10.2005
Beiträge: 1.268
Herkunft: Drachenstein

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Für ein Fake haben wir schon viel zu viel Arbeit reingesteckt. Augenzwinkern

__________________
- Vizedirektor für Kartographie der OIK
- Held der Arbeit 2012
- auch ganz okay
31.01.2015 01:13 Kaiser Veuxin II. ist offline E-Mail an Kaiser Veuxin II. senden Homepage von Kaiser Veuxin II. Beiträge von Kaiser Veuxin II. suchen Nehmen Sie Kaiser Veuxin II. in Ihre Freundesliste auf
Raistlin Majere
Delegierter der Freien Republik Tir Na nÒg


images/avatars/avatar-323.jpg

Dabei seit: 21.09.2005
Beiträge: 103
Herkunft: Isle of Maith

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Kaiser Veuxin II.
Für ein Fake haben wir schon viel zu viel Arbeit reingesteckt. Augenzwinkern


Dir als bekanntem Internettroll traue ich alles zu!

__________________
- Großdruide der Freien Republik Tir Na nÒg
- Held der Arbeit 2006
- sehr sehr gut
31.01.2015 01:22 Raistlin Majere ist offline E-Mail an Raistlin Majere senden Homepage von Raistlin Majere Beiträge von Raistlin Majere suchen Nehmen Sie Raistlin Majere in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Raistlin Majere in Ihre Kontaktliste ein
Friedrich Alexander I. Friedrich Alexander I. ist männlich
Delegierter Kaiserreich Seyffenstein

Dabei seit: 11.03.2014
Beiträge: 327
Herkunft: Kaiserreich Seyffenstein

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich sekundiere mal dass das kein Fake ist. Augenzwinkern

__________________
Friedrich Alexander I. von Seyffenstein - der der zwischen den Welt der lebenden und der Toten wandelt.

31.01.2015 07:57 Friedrich Alexander I. ist offline E-Mail an Friedrich Alexander I. senden Homepage von Friedrich Alexander I. Beiträge von Friedrich Alexander I. suchen Nehmen Sie Friedrich Alexander I. in Ihre Freundesliste auf
Susanne Weinbergh
Doppel-As


images/avatars/avatar-789.jpg

Dabei seit: 08.01.2013
Beiträge: 103

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Was ich jetzt nicht ganz durchsteige: Wie verhält sich das mit Bi-Kartigen Staaten? Die werden sich doch entscheiden müssen welche der beiden bisherigen Plätze sie aufgeben? Oder wo auf der Karte ist denn jeweils der Staat verzeichnet? Das kann ich optisch nicht so recht durchblicken
31.01.2015 10:38 Susanne Weinbergh ist offline E-Mail an Susanne Weinbergh senden Beiträge von Susanne Weinbergh suchen Nehmen Sie Susanne Weinbergh in Ihre Freundesliste auf
Christiane Bergmann-Roh Christiane Bergmann-Roh ist weiblich
Tripel-As


images/avatars/avatar-819.jpg

Dabei seit: 06.11.2013
Beiträge: 225
Herkunft: Republik Bergen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Karte? Gibt es schon eine Karte? Ich dachte, das wäre nur ein Sinnbild auf der Webseite, aber noch kein Kartenvorschlag.
31.01.2015 11:01 Christiane Bergmann-Roh ist offline Beiträge von Christiane Bergmann-Roh suchen Nehmen Sie Christiane Bergmann-Roh in Ihre Freundesliste auf
Marcus Flavius Celtillus Marcus Flavius Celtillus ist männlich
Delegierter des Imperium Ladinorum


images/avatars/avatar-825.jpg

Dabei seit: 18.12.2007
Beiträge: 156

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich denke, diese Karte ist eine Dikussionsgrundlage. Wenn ich daran denke, dass die Gespräche zwischen AIC und GF so in etwa 8 Monate dauerten, wird es in diesem Falle wohl noch jede Menge Änderungen geben.
So erinnere ich mich, dass damals Astor etwas dagegen hatte, dass die Entfernung zum ehemaligen Mutterland Albernia geringer war, als auf der GF. Wie wird Astor nun reagieren, wenn zwischen Astor und Albernia ein ganzer Kontinent auftaucht? Und Insel-Kush und Dreibürgisch-Ostland haben identische Umrisslinien etc., etc...warten wir doch erst mal ab. Schön ist aber, dass überhaupt darüber nachgedacht wird. fröhlich

__________________
Ich bin das BÖSE! Muhahaha... großes Grinsen

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Marcus Flavius Celtillus: 31.01.2015 11:55.

31.01.2015 11:41 Marcus Flavius Celtillus ist offline E-Mail an Marcus Flavius Celtillus senden Homepage von Marcus Flavius Celtillus Beiträge von Marcus Flavius Celtillus suchen Nehmen Sie Marcus Flavius Celtillus in Ihre Freundesliste auf
Erica Simmons
Delegierte der MN Aquatropolis

images/avatars/avatar-714.jpg

Dabei seit: 13.10.2010
Beiträge: 183
Herkunft: Aquatropolis

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gibt es schon eine Regelung für die Übernahme eines geteilten Staatsgebiets ?

Aquatropolis hat immer noch Devon und Dschanabath als Anhängsel. Dschanabath liegt schon eine ganze Weile im Winterschlaf (das trifft auf einige dreibürgische Kolonien aber auch zu), Devon ist zur Zeit mäßig aktiv.
31.01.2015 11:47 Erica Simmons ist offline E-Mail an Erica Simmons senden Beiträge von Erica Simmons suchen Nehmen Sie Erica Simmons in Ihre Freundesliste auf
Seiten (4): [1] 2 3 4 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Organisation für Internationale Kartographie » Ground floor (Erdgeschoss) » OIK-Foyer » Schatz, wir müssen reden.

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH