Organisation für Internationale Kartographie
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Organisation für Internationale Kartographie » Off-Topic » Archiv » OIK Reform - Diskussionsforum » [Diskussion] Änderung Status der OIK » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen [Diskussion] Änderung Status der OIK
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Thalia Thalia ist weiblich
Routinier


images/avatars/avatar-447.jpg

Dabei seit: 28.10.2007
Beiträge: 318
Herkunft: Cuello

[Diskussion] Änderung Status der OIK Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Aus den Diskussionen auf dem MdM über die Möglichkeit der Schaffung von nur einer einzigen Karte für alle deutschsprachigen Mikronationen war zu entnehmen, dass sich viele Mitspieler wünschen, dass die Kartenorganisationen als Simoff-Sache anzusehen sind.

Ich möchte daher diese Diskussion nach hierher verlagern, mit der Absicht darüber eine verbindliche Abstimmung innerhalb der OIK zu erreichen. Dahingehend bitte ich das Direktorium darum diese Diskussion zu leiten und zu gegebener Zeit eine Abstimmung darüber einzuleiten.


Ich plädiere selbst für die Anerkennung der OIK als Simoff-Einrichtung, da ich die "virtuellen Staaten" als Spiel ansehe und die Karte der OIK als das dafür auch notwendige Spielbrett.

Meines Erachtens erleichtert die Handhabung dieser Organisation als Simoff-Sache auch die Diskussionen, die zum einen dann eventuell etwas sachlicher werden, da man sich nicht mehr hinter der Rolle seiner Spielfigur verstecken kann, wenn man verbal ausfallend wird und eventuell auch das Regelwerk im Falle der Simoff-Behandlung etwas umgestellt und die Handhabung erleichtert werden würde. Dies alles würde nach meinem Dafürhalten für eine etwas entspanntere Atmosphäre an diesem Ort beitragen.
19.03.2008 14:50 Thalia ist offline Homepage von Thalia Beiträge von Thalia suchen Nehmen Sie Thalia in Ihre Freundesliste auf
Stanislav Goldmann Stanislav Goldmann ist männlich
Kaiser


images/avatars/avatar-10.jpg

Dabei seit: 16.09.2005
Beiträge: 1.058
Herkunft: Freiland in Nøresund

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Für mich gehört die OIK, die damit verbundene Aussenpolitik, das Geschiebe und Geschachere, die Vetodrohungen, die Beiratsaktivität, die Wahlen u.s.w. zum Spiel. Also: SimIn.

__________________
Stanislav Goldmann

Bürger Freilands in Nøresund, Besitzer der Pension Goldmann
19.03.2008 16:26 Stanislav Goldmann ist offline E-Mail an Stanislav Goldmann senden Homepage von Stanislav Goldmann Beiträge von Stanislav Goldmann suchen Nehmen Sie Stanislav Goldmann in Ihre Freundesliste auf
Mr. Thumbsup Mr. Thumbsup ist männlich
Tripel-As


images/avatars/avatar-429.jpg

Dabei seit: 25.10.2007
Beiträge: 211
Herkunft: Seereich Aquatropolis

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich sähe eine Simoff Organisation lieber, letztlich wäre es mir aber doch egal.

__________________
Kartendelinquent Aquatropolis a.D.
19.03.2008 17:55 Mr. Thumbsup ist offline E-Mail an Mr. Thumbsup senden Homepage von Mr. Thumbsup Beiträge von Mr. Thumbsup suchen Nehmen Sie Mr. Thumbsup in Ihre Freundesliste auf
Mehregaan Mehregaan ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-419.jpg

Dabei seit: 04.10.2007
Beiträge: 420

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich schließe mich meinem Vorredner an.

__________________

Der größte Lump ist der, der bei anderen immer nur das Böse vermutet!


19.03.2008 18:05 Mehregaan ist offline E-Mail an Mehregaan senden Beiträge von Mehregaan suchen Nehmen Sie Mehregaan in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Mehregaan in Ihre Kontaktliste ein
Thalia Thalia ist weiblich
Routinier


images/avatars/avatar-447.jpg

Dabei seit: 28.10.2007
Beiträge: 318
Herkunft: Cuello

Themenstarter Thema begonnen von Thalia
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Stanislav Goldmann
Für mich gehört die OIK, die damit verbundene Aussenpolitik, das Geschiebe und Geschachere, die Vetodrohungen, die Beiratsaktivität, die Wahlen u.s.w. zum Spiel. Also: SimIn.


Sicherlich zum Spiel, da würde ich nicht widersprechen. Aber im Simoff-Bereich, als Basiszeug. Denn tatsächliche Außenpolitik findet bei der Kontaktierung der vetoberechtigten Staaten noch nicht statt und von Vetodrohungen kann hier doch nicht die Rede sein. Augenzwinkern

Darüber hinaus muss natürlich eine gewisse Verantwortlichkeit im Rahmen der Platzvergabe ect sein und darum auch die Wahlen hier. Schließlich ist jeder ein bisschen für das Bestehen und das Gelingen innerhalb der OIK mitverantwortlich. smile
19.03.2008 20:31 Thalia ist offline Homepage von Thalia Beiträge von Thalia suchen Nehmen Sie Thalia in Ihre Freundesliste auf
Earandil de Verano Earandil de Verano ist weiblich
Doppel-As


Dabei seit: 08.07.2006
Beiträge: 114
Herkunft: Genepohl (Irkanien)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Stanislav Goldmann
Für mich gehört die OIK, die damit verbundene Aussenpolitik, das Geschiebe und Geschachere, die Vetodrohungen, die Beiratsaktivität, die Wahlen u.s.w. zum Spiel. Also: SimIn.

Richtig. Andere Dinge können z.B. auf dem MN-Marktplatz besprochen werden.
20.03.2008 00:08 Earandil de Verano ist offline Beiträge von Earandil de Verano suchen Nehmen Sie Earandil de Verano in Ihre Freundesliste auf
Thalia Thalia ist weiblich
Routinier


images/avatars/avatar-447.jpg

Dabei seit: 28.10.2007
Beiträge: 318
Herkunft: Cuello

Themenstarter Thema begonnen von Thalia
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Um andere Dinge geht es hier aber nicht, mein Dame, sondern nur um die Verwaltung der Karte. Zumindest sollte das so sein.

__________________
Mujer de Cantando Forraje
20.03.2008 01:05 Thalia ist offline Homepage von Thalia Beiträge von Thalia suchen Nehmen Sie Thalia in Ihre Freundesliste auf
Mr. Thumbsup Mr. Thumbsup ist männlich
Tripel-As


images/avatars/avatar-429.jpg

Dabei seit: 25.10.2007
Beiträge: 211
Herkunft: Seereich Aquatropolis

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Solange die Kartenorganisation unpolitisch agiert, ist die simoff-on-Frage nicht so entscheidend.

__________________
Kartendelinquent Aquatropolis a.D.
20.03.2008 01:12 Mr. Thumbsup ist offline E-Mail an Mr. Thumbsup senden Homepage von Mr. Thumbsup Beiträge von Mr. Thumbsup suchen Nehmen Sie Mr. Thumbsup in Ihre Freundesliste auf
Katii Pekkulaina
Gesperrt


Dabei seit: 13.01.2008
Beiträge: 333

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Thalia
Um andere Dinge geht es hier aber nicht, mein Dame, sondern nur um die Verwaltung der Karte. Zumindest sollte das so sein.


Man fängt langsam an um zu denken ein sehr erfreuliches ereignis.
Karten Orga`s machen Karten das sie ein par Regel haben um kein chaos auf die Karte zu kriegen, klar ,aber es sind die Nationen die simulieren.
Bedenkt: Ohne Nationen kein OIK aber ohne OIK werden die simulationen nicht unter gehen.

Ich habe mich durch die andere zwei Karten Orga`s gewuscht und komme zu dem schluss das man hier noch am dichtesten kommt an was ein Karten Orga sein solte.

*Dicker Daum* auf also..macht weiter mit umdenken. smile
20.03.2008 01:43 Katii Pekkulaina ist offline Beiträge von Katii Pekkulaina suchen Nehmen Sie Katii Pekkulaina in Ihre Freundesliste auf
Janislav Pietarow Janislav Pietarow ist männlich
König


images/avatars/avatar-596.jpg

Dabei seit: 13.12.2007
Beiträge: 795
Herkunft: Andro

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also für mich ist es beides, simon und simoff. Da es Delegierte gibt, ist es für mich simon, da auf einmal Länder auftauchen und Landflächen erscheinen oder im Meer versinken, simoff

__________________
Delegierter der Föderalen Republik Andro
20.03.2008 01:53 Janislav Pietarow ist offline E-Mail an Janislav Pietarow senden Homepage von Janislav Pietarow Beiträge von Janislav Pietarow suchen Nehmen Sie Janislav Pietarow in Ihre Freundesliste auf
Pharaoh Pharaoh ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-345.jpg

Dabei seit: 17.09.2005
Beiträge: 480
Herkunft: Asgard, Hansastan

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ein sim-off-Sprecher pro "Projekt" wäre auch ein Delegierter. Delegierte sind Teil einer repräsentativen Demokratie und dies ist sim-on wie sim-off das Gleiche.

Ich habe schon seit Jahren dafür plädiert die OIK endlich als das anzusehen, was sie ist, nämlich sim-off.

1. Egal, ob man Trolle, Raumstationen oder Fantastilliarden-Armeen simuliert oder nicht, dass da plötzlich mal ein neuer Nachbar kommt oder ein Land mal eben komplett verschwindet ist innersimulatorisch komplett unrealistisch. Wie stellen manche sich das vor? Zack, haben wir statt Österreich plötzlich einen riesigen See, wo die umgebenden Alpenberge steil drumrumstehen? Im rL diskutiert ja auch niemand, ob die Polen östlich von Oder-Neiße wohnen dürfen oder nicht, die sind eben da. Das Klima ist vorgegeben, das sucht sich niemand aus. Wieso sollte man also innersimulatorisch plötzlich beeinflussen können, ob an der Grenze nun ein Volk leben kann oder nicht? Wer sowas als realistisch ansieht, der sollte dringendst zum Psychiater gehen.

2. Wenn die OIK sim-on wäre, dann wäre das Verhalten hier, sagen wir mal kurios. Erstens, sämtliche Delegierte, deren Staat nicht ausdrücklich von Arcor (das OIK-Gebäude steht ja dort) diplomatisch anerkannt wurde, müssten sofort gesperrt werden, da sie nicht als existent anerkannt wurden. Wie kann ein nichtexistentes Staatsgebilde einen offiziellen Vertreter entsenden? Zweitens, man müsste Aussagen von Delegierten, die nicht vom eigenen Land anerkannt wurden praktisch ignorieren. Das wird zwar mitunter gemacht, aber zu selten und wenn, dann aus sim-off-Gründen.

3. Sim-off hätte man hier bei manchen Gestalten eine andere Gesprächskultur. Leider scheinen manche hier nur zu spielen, anstatt zu versuchen eine sinnvolle Lösung zu erreichen. Sim-off kann man ungezwungener miteinander reden und mal offen und ehrlich sein. Als außenpolitischer Repräsentant muss aber immer daran denken, dass das Verhalten hier diplomatische Konsequenzen haben kann. Was für ein Verlust. Was macht man, wenn man mit einem Land simulieren will, es aber aus simulationsrealistischen Gründen nicht als direkten Nachbar will? Akzeptiert man unpassende Geografie oder verprellt man mögliche Simpartner? Die OIK krankt mMn massiv an Sim-on-Geplänkeln und selbst wenn man sich sim-off nicht mag (dann mag man sich sim-on nämlich noch weniger), kann man ordentlich miteinander reden. Es ist mMn ein Unterschied, ob man eine sim-on-Person bepöbelt (man kann mit der rL-Person trotzdem nachher noch ein Bier trinken gehen) oder ob man eine rL-Person beschimpft.

Ernsthaft, wenn die OIK endlich mal auch in den Köpfen der Delegierten sim-off wird und dazu wäre eine offizielle Ansage wichtig, dann wird zwar nicht alles perfekt, aber manches leichter. Wieso sich in Spielereien hier vertuddeln, die einen von einer Lösungsfindung abhalten und die bei einem Staatsbesuch in den Nationenforen besser aufgehoben wären?

__________________

20.03.2008 07:51 Pharaoh ist offline E-Mail an Pharaoh senden Homepage von Pharaoh Beiträge von Pharaoh suchen Nehmen Sie Pharaoh in Ihre Freundesliste auf
Faantir Gried Faantir Gried ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-741.jpg

Dabei seit: 16.09.2005
Beiträge: 2.902
Herkunft: Schahtum Futuna

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe keine Probleme mit dem derzeigen Zustand und auch keine mit einer Änderung.

__________________
Ehemaliger Exekutivdirektor
Ehemaliger Vizedirektor
Größter Spammer der OIK
Initiator der schrecklichsten Änderungen der OIK(Sperrung aller reinen Wasserflächen, Maßstab)
20.03.2008 09:22 Faantir Gried ist offline E-Mail an Faantir Gried senden Homepage von Faantir Gried Beiträge von Faantir Gried suchen Nehmen Sie Faantir Gried in Ihre Freundesliste auf
Thalia Thalia ist weiblich
Routinier


images/avatars/avatar-447.jpg

Dabei seit: 28.10.2007
Beiträge: 318
Herkunft: Cuello

Themenstarter Thema begonnen von Thalia
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Pharaoh
.....



Dem ist meinerseits nichts weiter hinzuzufügen. Diese Aussagen finden meine volle Zustimmung. Ich möchte nur noch mal betonen, dass es wichtig wäre den Status der OIK definitiv zu bestimmen!

Das man vom Simon gerne mals ins Simoff driftet, sich aber dann hinter angeblichem "Simon-Gehabe" verstecken kann, wenn man für seine Äußerungen zu viel "Prügel" bezieht, das kennen wir alle und genau das könnte so vermieden werden und wäre für das Klima hier wichtig! Aber genau so rutscht man schonmal vom Simoff verbals ins Simon, wobei das dann allerdings meistens eher lustig als ärgerlich ist. Warum auch immer das so ist. großes Grinsen Augenzwinkern

Und "Delegierte" müssen natürlich auch weiterhin hier tätig sein..... ein Sprecher pro Land, denn die Gestaltung der Karte geht uns alle an! smile
20.03.2008 12:16 Thalia ist offline Homepage von Thalia Beiträge von Thalia suchen Nehmen Sie Thalia in Ihre Freundesliste auf
Attila Saxburger Attila Saxburger ist männlich
Delegierter der Turanischen Föderation


images/avatars/avatar-305.jpg

Dabei seit: 25.04.2006
Beiträge: 1.151
Herkunft: Schwion (Turanien)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe mit dem derzeitigen Status und Zustand der OIK keine Probleme und sehe keine Notwendigkeit für eine grundsätzliche Änderung. Sollte es aber von einer deutlichen Mehrheit der Mitspieler anders gesehen werden, könnte ich mich wohl oder übel auch mit einer Änderung abfinden.

Was mir bei den Grundsatzdiskussionen der letzten Tage, Wochen und Monate irgendwie nicht klar werden will, ist die ständig wiederholte Einschätzung, die OIK hätte bedeutende Problem, grundsätzliche Schwächen oder (wie Pharaoh gerade ausführte) kranke an irgend etwas. Ich kann alle diese negativen Einschätzungen einfach nicht nachvollziehen.

Lässt man mal die teils hitzigen, teils sinnlosen oder auch teilweise recht unerfreulichen Diskussionen im Foyer oder im SimOff-Bereich (egal ob zu Karten- oder sonstigen Problemen) außer Acht, funktioniert die OIK doch nahezu perfekt. Länder erscheinen, werden eingetragen, simulieren auf der Karte, werden evtl. wieder gelöscht und sind bis auf verschwindend geringe Ausnahmen mit dem Verfahren zufrieden. Auch das immer mal wieder umstrittene Vetorecht in seiner derzeitigen Ausgestaltung und Anwendung ist keinesfalls ein Problem, welches die OIK zu einem handlungsunfähigen oder grundsätzlich reformbedürftigen "kranken Mann" macht. Dass es immer wieder Details zu verändern gibt, ist natürlich klar, aber Änderungen der Grundstruktur und des Selbstverständnisses der OIK sehe ich nicht als notwendig an.

Dass dies andere Mitspieler, allen voran namentlich natürlich die unüberbrückbar unzufriedenen AIC-Gründer, grundsätzlich anders sehen, ist mir schon klar. Nur wegen einigen wenigen, die eben leider nicht kompromissbereit genug waren (und es offensichtlich auch noch sind) um bestimmte, unbestritten vorhandene Mängel an der Organisationsstruktur und dem Regelwerk auf Konsensbasis zu korrigieren, sondern die OIK eben als reformunfähigen Sanierungsfall sehen, lasse ich mir unsere Organisation nicht komplett zerreden.

Mein Vorschlag würde in die Richtung zielen, alle karten- und organisationsfremden Themen konsequent zu unterbinden und ansonsten den Status und die Organisation der OIK im Grundsatz unverändert zu lassen. Die Frage ist eigentlich nur, ob die OIK auch weiterhin eine SimOff-Plattform für den Gedankenaustausch unter den Spielern oder auch SimOn für politische Themen bleiben soll oder nicht. Trotzdem ich natürlich in Bezug auf den MdM nicht unbeeinflusst bin, würde ich auf diesen (oder auch andere Projekte auf Meta-Ebene) bzw. auf die internationalen SimOn-Organisationen für den Gedankenaustausch jenseits der Karte verweisen wollen. Dann könnte das unleidliche Herumdiskutieren mitsamt dem öfters mal recht weit sinkenden Argumentationsniveau aus der OIK verbannt werden und sie wäre wieder eine reine Kartenorganisation mit ihrem Status-Mischmasch aus SimOn und SimOff. Aber letzteres sollte doch für die Mitspieler in den MN, die sich ja eigentlich durch recht hohe Kreativität und ausgeprägte Phantasie auszeichnen, kein wirklich ernsthaftes Problem sein.

__________________
Landeshauptmann von Schwion


Jeder kann sagen, was er denkt.
Er muss es nur tun - Denken. (A.S.)

20.03.2008 12:56 Attila Saxburger ist offline E-Mail an Attila Saxburger senden Homepage von Attila Saxburger Beiträge von Attila Saxburger suchen Nehmen Sie Attila Saxburger in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Attila Saxburger in Ihre Kontaktliste ein
Thalia Thalia ist weiblich
Routinier


images/avatars/avatar-447.jpg

Dabei seit: 28.10.2007
Beiträge: 318
Herkunft: Cuello

Themenstarter Thema begonnen von Thalia
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Attila Saxburger
.....


Mir geht es nicht um das Funktionieren der OIK, Senor Saxburger. Das ist unbestritten vorhanden. Mir geht es um die Kultur und das Ansehen dieser Organisation, sowie um das tägliche Miteinander. Dabei ist das Mischmasch aus simon und simoff noch gar nicht mal so relevant, sondern vielmehr die Tatsache, dass hier meines Erachtens zu viele Themen besprochen und somit die eigentliche Aufgabe der OIK in Mitleidenschaft gezogen wird. Man kann sich nicht politisch streiten und gleichzeitig vernünftig über die Handhabung des Regelwerkes unterhalten. Das funktioniert hier nicht und somit müssen da klare Grenzen gezogen werden. Und ich denke natürlich nach wie vor, dass wenn man die OIK als Simoff-Sache deklariert, dass sich dann hier einiges zum Besseren wenden wird. Augenzwinkern
20.03.2008 13:04 Thalia ist offline Homepage von Thalia Beiträge von Thalia suchen Nehmen Sie Thalia in Ihre Freundesliste auf
Mr. Thumbsup Mr. Thumbsup ist männlich
Tripel-As


images/avatars/avatar-429.jpg

Dabei seit: 25.10.2007
Beiträge: 211
Herkunft: Seereich Aquatropolis

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So viele politische Themen sind mir gar nicht bekannt.

__________________
Kartendelinquent Aquatropolis a.D.
20.03.2008 15:44 Mr. Thumbsup ist offline E-Mail an Mr. Thumbsup senden Homepage von Mr. Thumbsup Beiträge von Mr. Thumbsup suchen Nehmen Sie Mr. Thumbsup in Ihre Freundesliste auf
Filippo Volta
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Naja, im Grunde ist es egal.

Aber wenn die die Protagonisten hier nicht mehr hinter ihrer MN und Sim verstecken können, werden die Streits und Diskussionen sicher noch persönlicher.

Das muß ja nicht sein. cool
20.03.2008 15:52
Alexander Botan Alexander Botan ist männlich
Tripel-As


Dabei seit: 27.08.2007
Beiträge: 185
Herkunft: Gadoa

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich würde es begrüßen wenn die OIK komplett zu einer SimOff Organisation umgestaltet wird.

__________________
Präsident von Gadoa
20.03.2008 16:40 Alexander Botan ist offline Homepage von Alexander Botan Beiträge von Alexander Botan suchen Nehmen Sie Alexander Botan in Ihre Freundesliste auf
Niccoló Argo Dante Niccoló Argo Dante ist männlich
Haudegen


images/avatars/avatar-549.jpg

Dabei seit: 26.05.2007
Beiträge: 636
Herkunft: Neroberg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ebenfalls
20.03.2008 20:45 Niccoló Argo Dante ist offline Homepage von Niccoló Argo Dante Beiträge von Niccoló Argo Dante suchen Nehmen Sie Niccoló Argo Dante in Ihre Freundesliste auf
Hermann zu Grimmberg Hermann zu Grimmberg ist männlich
Kaiser


images/avatars/avatar-95.jpg

Dabei seit: 19.09.2005
Beiträge: 1.230

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Attila Saxburger
Nur wegen einigen wenigen, die eben leider nicht kompromissbereit genug waren (und es offensichtlich auch noch sind) um bestimmte, unbestritten vorhandene Mängel an der Organisationsstruktur und dem Regelwerk auf Konsensbasis zu korrigieren, sondern die OIK eben als reformunfähigen Sanierungsfall sehen, lasse ich mir unsere Organisation nicht komplett zerreden.

Sie sind doch tatsächlich genau der Gewohnheitslügner, als den Monsieur Gried Sie immer bezeichnet.

__________________
Die Zeitung für die Welt - Verdens Gang

GRÖKAZ
(Größter Kartenzeichner aller Zeiten)

20.03.2008 21:13 Hermann zu Grimmberg ist offline E-Mail an Hermann zu Grimmberg senden Homepage von Hermann zu Grimmberg Beiträge von Hermann zu Grimmberg suchen Nehmen Sie Hermann zu Grimmberg in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Organisation für Internationale Kartographie » Off-Topic » Archiv » OIK Reform - Diskussionsforum » [Diskussion] Änderung Status der OIK

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH