Organisation für Internationale Kartographie
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Organisation für Internationale Kartographie » Upper floor one (1. Obergeschoss) » Sitzungssaal des Beirats » Löschung der FDR-Timbleed » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen Löschung der FDR-Timbleed
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Friedrich Alexander I. Friedrich Alexander I. ist männlich
Delegierter Kaiserreich Seyffenstein

Dabei seit: 11.03.2014
Beiträge: 327
Herkunft: Kaiserreich Seyffenstein

Löschung der FDR-Timbleed Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der Delegierte Bukaniens hat folgendes Beantragt:

Ich stelle den Antrag aufgrund des momentanen Status Quo der FDR Timbleed, der weder heiß noch kalt ist. Wie bereits an anderer Stelle erwähnt, gehört Timbleed durch den Zusammenschluss mit dem Kaiserreich Seyffenstein SimOn zu deren Staatsgebiet. Eine einfache Umbenennung ist scheinbar leider nicht möglich, da beide Länder nicht den Zusammenschluss der Gebiete vollzogen haben. Da Timbleed offiziell nach OIK-Regeln als Staat eingetragen ist, soll auch so verfahren werden, als handele es sich um selbigen. Die hier eingetragene FDR Timbleed ist eingestellt, zumindest kann von den Initiatoren nichts anderes vermutet werden. Beide sind nach unschönem Zank der über mehrere MN's ausgetragen wurde in der Versenkung verschwunden und reagieren werder auf PN noch auf Emails. Den Schlamassel hat nun Seyffenstein. Ich finde man sollte Seyffenstein das Recht zugestehen diesen Klotz loszuwerden ohne auf die nur alle 4 Monate zulässige Gebietsmodifikation zurückzugreifen. Seit der Eintragung interessiert sich niemand der Initiatoren Timbleeds ernsthaft für die MN. Es wurde bis dato noch nicht mal ein Delegierter benannt, geschweige denn sinnvoll unter Hinzuziehung elemantarer Rechtschreib - und Grammatikregeln eine einzige der spärlichen Simulationen aufrechterhalten. Aus den oben genannten Gründen und um den okkupierten Kartenplatz Timbleeds nicht unnötig brachliegen zu lassen halte ich eine Löschung für gerechtfertigt.

__________________
Friedrich Alexander I. von Seyffenstein - der der zwischen den Welt der lebenden und der Toten wandelt.

23.08.2014 12:19 Friedrich Alexander I. ist offline E-Mail an Friedrich Alexander I. senden Homepage von Friedrich Alexander I. Beiträge von Friedrich Alexander I. suchen Nehmen Sie Friedrich Alexander I. in Ihre Freundesliste auf
Marcus Flavius Celtillus Marcus Flavius Celtillus ist männlich
Delegierter des Imperium Ladinorum


images/avatars/avatar-825.jpg

Dabei seit: 18.12.2007
Beiträge: 156

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Auch wenn dieser Antrag möglicherweise nicht ganz der GO entsprechen sollte, unterstütze ich ihn dennoch, denn Bukanien vergrößert sich ja nicht, sondern macht reinen Tisch. Schliesslich muss man ja nicht unnötig "Korinthenkackerei" betreiben - die in einer anderen Orga dazu führt, dass Freesland nicht mal reserviert wird, dass der Antrag auf Reservierung Straliens gar nicht erst bearbeit und unserer (wahrscheinlich ebenfalls abgewiesener) Antrag nicht einmal zu einem Abschluß gebracht wird.
Die "andere Karte" macht derzeit nicht "Bella Figura". Gehört nicht hier her, ist mir klar, aber ich wollte meinem Unmut mal Luft machen. fröhlich

__________________
Ich bin das BÖSE! Muhahaha... großes Grinsen

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Marcus Flavius Celtillus: 23.08.2014 12:39.

23.08.2014 12:39 Marcus Flavius Celtillus ist offline E-Mail an Marcus Flavius Celtillus senden Homepage von Marcus Flavius Celtillus Beiträge von Marcus Flavius Celtillus suchen Nehmen Sie Marcus Flavius Celtillus in Ihre Freundesliste auf
Elias Goff
Routinier


images/avatars/avatar-826.jpg

Dabei seit: 02.02.2014
Beiträge: 338

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nur so ist der Antrag Kartenregelgemäß. Timbleed ist hier noch als eigenständiger Staat gelistet, also muss man auch so verfahren als ob es einer wäre. Außerdem hätten die Initiatoren Timbleeds ja Zeit der Löschung zu widersprechen. Der einfachere Weg, wenn auch mit beiden Augen zugedrückt wäre der einer Umbenennung gewesen. Da ich die ganze Sache mitverfolgt habe und weiß was die beiden Initiatoren am Ende für Klöpse gebracht haben kann man Seyffenstein nur wünschen, dass dieses leidliche Thema bald überstanden ist.

EDIT: Bukanien ist außen vor. Es geht um Seyffenstein.

__________________
Persona non grata der Herzen
alternder Rockstar der Band "Maidenhood & Vitality"

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Elias Goff: 23.08.2014 12:47.

23.08.2014 12:46 Elias Goff ist offline E-Mail an Elias Goff senden Beiträge von Elias Goff suchen Nehmen Sie Elias Goff in Ihre Freundesliste auf
Ernst Willun
Routinier


Dabei seit: 20.07.2010
Beiträge: 482

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Da Timbleed noch Mitglied der OIK ist, ist für die OIK eigentlich nur relevant, ob Timbleed tatsächlich inaktiv ist oder noch irgenwo simuliert wird. Da Timbleed das wohl der OIK gemeldet hätte, wenn es jetzt an anderer Stelle simuliert, bzw. das seine Aufgabe gewesen wäre, darf man wohl davon ausgehen, daß es tatsächlich inaktiv ist.

__________________
Delegierter des Freistaates Korland
23.08.2014 16:20 Ernst Willun ist offline E-Mail an Ernst Willun senden Beiträge von Ernst Willun suchen Nehmen Sie Ernst Willun in Ihre Freundesliste auf
Christiane Bergmann-Roh Christiane Bergmann-Roh ist weiblich
Tripel-As


images/avatars/avatar-819.jpg

Dabei seit: 06.11.2013
Beiträge: 225
Herkunft: Republik Bergen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mir war so, als wäre Timbleed in das Forum von Seyffenstein gezogen. Dort finde ich es aber nicht.

Das es auch einen Zusammenschluss beider Nationen gegeben hat, davon ist mir nichts bekannt. Wenn dem aber so ist, und das könnte Seyffenstein ja bestätigen, dann ist Timbleed mitnichten als souveräner Staat anzusehen. Und ist es das nicht, dann kann es einfach unbürokratisch aus der Liste der Mitglieder der OIK gestrichen werden.

Ich frage mich allerdings, warum nicht der Delegierte Seyffensteins den Antrag stellt, wenn doch dort der so dringende Bedarf besteht "den Klotz loszuwerden"?
23.08.2014 16:46 Christiane Bergmann-Roh ist offline Beiträge von Christiane Bergmann-Roh suchen Nehmen Sie Christiane Bergmann-Roh in Ihre Freundesliste auf
Christiane Bergmann-Roh Christiane Bergmann-Roh ist weiblich
Tripel-As


images/avatars/avatar-819.jpg

Dabei seit: 06.11.2013
Beiträge: 225
Herkunft: Republik Bergen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nachtrag: Hab jetzt den Hickhack mit der Umbenennung in Seyffan-Bajo gelesen. Und der letzt Beitrag in diesem Unterforum von Seyffenstein datiert vom 17.08.2014. Von Inaktivität kann also keine Rede sein.

Wird "Timbleed" also als souveränder Staat gewertet, kann er nicht für inaktiv erklärt werden. Simoff-Streitigkeiten hin oder her.

Bleibt die Möglichkeit der einfachen Streichung, aufgrund des Zusammenschlusses beider Nationen zu einer. Aber dann möchte ich hierzu auch den entsprechenden Vertrag sehen.
23.08.2014 16:56 Christiane Bergmann-Roh ist offline Beiträge von Christiane Bergmann-Roh suchen Nehmen Sie Christiane Bergmann-Roh in Ihre Freundesliste auf
Elias Goff
Routinier


images/avatars/avatar-826.jpg

Dabei seit: 02.02.2014
Beiträge: 338

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das ist nicht das Forum von Timbleed. Darum geht es ja. Würde das ganze als zum Kaiserreich Seyffenstein gehörig anerkannt, könnte man Timbleed auf der Karte umbenennen und gut. Es geht eher um den Kartenplatz der von der FDR Timbleed besetzt ist und offiziell zu dieser inaktiven MN gehört. Und sollte Timbleed irgendwo anders Simulieren, ist es deren Bringschuld hier eine Meldung darüber abzusetzen. Aber da es seit der Eintragung noch nicht mal einen Delegierten gibt und auch heute morgen in einem anderen Forum es nicht für nötig erachtet wurde auf Nachfragen zu antworten bleibt nur der Schluss, dass man sich nicht kümmern will. Außerdem könnte einer der Initiatoren ja gegen die Löschung Einspruch erheben und mit der Nennung eines entsprechenden Aktivitätsnachweises irgendwo anders der Löschung zuvorkommen.

__________________
Persona non grata der Herzen
alternder Rockstar der Band "Maidenhood & Vitality"
23.08.2014 17:11 Elias Goff ist offline E-Mail an Elias Goff senden Beiträge von Elias Goff suchen Nehmen Sie Elias Goff in Ihre Freundesliste auf
Christiane Bergmann-Roh Christiane Bergmann-Roh ist weiblich
Tripel-As


images/avatars/avatar-819.jpg

Dabei seit: 06.11.2013
Beiträge: 225
Herkunft: Republik Bergen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sie können mir ja viel erzählen, aber glauben muss ich das nicht und tue ich auch nicht. Ich bin mir ziemlich sicher, dass Timbleed in das Forum von Seyffenstein eingezogen, ich weiß nur gerade nicht, wo ich das gelesen habe. Finde ich aber noch raus, wenns wichtig ist. Augenzwinkern

Dann kam der Antrag auf Umbenennung. Und siehe da, es gibt ein Forum mit diesem Namen in Seyffenstein. Warum sollte man glauben, dass es sich dabei nicht um Timbleed handelt? Warum sollte man nicht glauben, dass es sich hier um eine Verschwörung gegen Timbleed handelt?

Die Sache ist also ziemlich kompliziert und für nicht Involvierte mehr als schwer nachvollziehbar. Was die Entscheidung zur Anerkennung der Inaktivität schwer bis unmöglich macht.
23.08.2014 17:18 Christiane Bergmann-Roh ist offline Beiträge von Christiane Bergmann-Roh suchen Nehmen Sie Christiane Bergmann-Roh in Ihre Freundesliste auf
Elias Goff
Routinier


images/avatars/avatar-826.jpg

Dabei seit: 02.02.2014
Beiträge: 338

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Christiane Bergmann-Roh
Warum sollte man nicht glauben, dass es sich hier um eine Verschwörung gegen Timbleed handelt?


Die einizige Verschwörung an der ich interessiert bin ist, dass Paul McCartney tot ist und durch einen Doppelgänger ersetzt wurde. Alles andere ist mir ziemlich egal ob du es glaubst, anzweifelst oder was auch immer.

__________________
Persona non grata der Herzen
alternder Rockstar der Band "Maidenhood & Vitality"
23.08.2014 17:22 Elias Goff ist offline E-Mail an Elias Goff senden Beiträge von Elias Goff suchen Nehmen Sie Elias Goff in Ihre Freundesliste auf
Christiane Bergmann-Roh Christiane Bergmann-Roh ist weiblich
Tripel-As


images/avatars/avatar-819.jpg

Dabei seit: 06.11.2013
Beiträge: 225
Herkunft: Republik Bergen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gut, dann halten wir fest, dass Timbleed in das Forum von Seyffenstein eingezogen ist, wie es auch auf dem MdM ausgesagt wurde..... KLICK .... und da es keine offizielle Bestätigung über einen Staatszusammenschluss gibt, ist Timbleed nach wie vor als souveräner Staat anzusehen, der umbenannt werden sollte..... KLICK.

Es gibt ein Forum mit dem neuen Namen in Seyffenstein...... KLICK und der letzte Beitrag datiert vom, wie bereits gesagt, 17.08.2014.

Ergo: Timbleed ist nicht inaktiv und kann nicht gelöscht werden.
23.08.2014 17:29 Christiane Bergmann-Roh ist offline Beiträge von Christiane Bergmann-Roh suchen Nehmen Sie Christiane Bergmann-Roh in Ihre Freundesliste auf
Elias Goff
Routinier


images/avatars/avatar-826.jpg

Dabei seit: 02.02.2014
Beiträge: 338

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das war ja auch der erste Gedanke, Timbleed ist ein teil von Seyffenstein und wird einfach umbenannt. Geht aber anscheinend nicht weil es keinen offiziellen Zusammenschluss hier auf der OIK gibt. Für die OIK existiert das alte Timbleed noch.

__________________
Persona non grata der Herzen
alternder Rockstar der Band "Maidenhood & Vitality"
23.08.2014 17:32 Elias Goff ist offline E-Mail an Elias Goff senden Beiträge von Elias Goff suchen Nehmen Sie Elias Goff in Ihre Freundesliste auf
Ernst Willun
Routinier


Dabei seit: 20.07.2010
Beiträge: 482

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wenn noch irgendjemand dieses Timbleed simuliert sehe ich keinen Grund, es zu löschen. Ob aber Seyffenstein nun das Recht hat, dieses Landstück einzugliedern oder umzubenennen, steht auf einem ganz anderen Blatt

__________________
Delegierter des Freistaates Korland
23.08.2014 17:39 Ernst Willun ist offline E-Mail an Ernst Willun senden Beiträge von Ernst Willun suchen Nehmen Sie Ernst Willun in Ihre Freundesliste auf
Friedrich Alexander I. Friedrich Alexander I. ist männlich
Delegierter Kaiserreich Seyffenstein

Dabei seit: 11.03.2014
Beiträge: 327
Herkunft: Kaiserreich Seyffenstein

Themenstarter Thema begonnen von Friedrich Alexander I.
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es gibt einen Vertrag der Timbleed Zugehörigkeit zum KR regelt. Da der einzige der noch mitgemacht hat Timbleed zwischen zeitlich zu mem Königreich gemacht habe wurde von und Timbleed ausgegliedert und der Vertrag als nichtig betrachtet

__________________
Friedrich Alexander I. von Seyffenstein - der der zwischen den Welt der lebenden und der Toten wandelt.

23.08.2014 17:43 Friedrich Alexander I. ist offline E-Mail an Friedrich Alexander I. senden Homepage von Friedrich Alexander I. Beiträge von Friedrich Alexander I. suchen Nehmen Sie Friedrich Alexander I. in Ihre Freundesliste auf
Ernst Willun
Routinier


Dabei seit: 20.07.2010
Beiträge: 482

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Habt ihr Euch denn auch geeinigt, daß der Kartenplatz auf Seyffenstein übergehen soll?

__________________
Delegierter des Freistaates Korland
23.08.2014 17:49 Ernst Willun ist offline E-Mail an Ernst Willun senden Beiträge von Ernst Willun suchen Nehmen Sie Ernst Willun in Ihre Freundesliste auf
Christiane Bergmann-Roh Christiane Bergmann-Roh ist weiblich
Tripel-As


images/avatars/avatar-819.jpg

Dabei seit: 06.11.2013
Beiträge: 225
Herkunft: Republik Bergen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Entschuldigung, aber das habe ich jetzt nicht verstanden. verwirrt

Aber mal etwas anderes:

Zitat Elias Goff: " Teufel wir werden der Verschwörung gegen timbleed bezichtigt"

Niemand hat behauptet, dass eine Verschwörung vorliegt! Ich warf ein, dass man glauben könnte, dass es eine gibt. Das ist ein ziemlich großer Unterschied!

Man kann darauf vertrauen, dass mir bewusst ist, was ich sage und das es gemeint ist, wie ich es sage. Augenzwinkern Graf Merzberger kann also getrost zu Hause bleiben und das WE genießen. Zunge raus
23.08.2014 17:49 Christiane Bergmann-Roh ist offline Beiträge von Christiane Bergmann-Roh suchen Nehmen Sie Christiane Bergmann-Roh in Ihre Freundesliste auf
Willhelm von Bajar
Doppel-As


Dabei seit: 13.04.2014
Beiträge: 128

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

als Offizieller Betreiber des Seyffensteiner Forums Äußere ich mich mal, Das letzte Forum Timbleeds befindet sich im Archiv unsere Forums, dort wird deffinitiv keine Simulation mehr Stattfinden. (http://seyffenstein.mikronation.de/reich...oard&boardID=49)-

Und Seyffan-Bajo ist nicht gleich Timbleed, beide Staaten haben Simon bereits parallel existiert. Der Älteste Post in den ich gefunden habe ohne groß zu suchen in Seyffan-Bajo ist vom 14. Juli 2014, der jüngste Timbleed Post ist vom 15. August 2014.

Das Königreich Timleed welches aus Provinz Timbleed welche aus der der FDR Timbleed hervorgegangen ist war nach dem Eintritt in das Kaiserreich Seyffenstein Simon immer ein Teil unserer Sim. Die Unabhängigkeit von Seyffenstein gab es nur als Teil des Reichsbundes,welches aus Seyffenstein, Bajar, Timbleed und Syffan-Bajar bestand.

Dazu noch die Verfassung des Reichbundes: http://seyffenstein.mikronation.de/reich...ad&threadID=512

Dazu auch noch mal ganz Offiziell von der Spielleitung: http://seyffenstein.mikronation.de/reich...ad&threadID=710

__________________

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Willhelm von Bajar: 25.08.2014 02:18.

25.08.2014 02:02 Willhelm von Bajar ist offline E-Mail an Willhelm von Bajar senden Beiträge von Willhelm von Bajar suchen Nehmen Sie Willhelm von Bajar in Ihre Freundesliste auf
Elias Goff
Routinier


images/avatars/avatar-826.jpg

Dabei seit: 02.02.2014
Beiträge: 338

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hat noch jemand einen Beitrag hierzu? Sonst können wir zur Abstimmung kommen.

__________________
Persona non grata der Herzen
alternder Rockstar der Band "Maidenhood & Vitality"
04.09.2014 18:31 Elias Goff ist offline E-Mail an Elias Goff senden Beiträge von Elias Goff suchen Nehmen Sie Elias Goff in Ihre Freundesliste auf
Friedrich Alexander I. Friedrich Alexander I. ist männlich
Delegierter Kaiserreich Seyffenstein

Dabei seit: 11.03.2014
Beiträge: 327
Herkunft: Kaiserreich Seyffenstein

Themenstarter Thema begonnen von Friedrich Alexander I.
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Da keine Wortmeldungen mehr erfolgt sind schließe ich das Thema und eröffne die Abstimmung.

__________________
Friedrich Alexander I. von Seyffenstein - der der zwischen den Welt der lebenden und der Toten wandelt.

06.09.2014 15:42 Friedrich Alexander I. ist offline E-Mail an Friedrich Alexander I. senden Homepage von Friedrich Alexander I. Beiträge von Friedrich Alexander I. suchen Nehmen Sie Friedrich Alexander I. in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Organisation für Internationale Kartographie » Upper floor one (1. Obergeschoss) » Sitzungssaal des Beirats » Löschung der FDR-Timbleed

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH