Organisation für Internationale Kartographie
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Organisation für Internationale Kartographie » Off-Topic » Café oik » Schluss mit lustig!!! » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Schluss mit lustig!!!
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Elias Goff
Routinier


images/avatars/avatar-826.jpg

Dabei seit: 02.02.2014
Beiträge: 338

Schluss mit lustig!!! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
wir haben in unserer MN im Moment eine Diskussion zur allgemeinen Simulationstechnik. Wir sind zu dem Schluss gekommen, dass das Heile-Welt-Spiel langweilig bis tödlich für die MN's sein kann. Es könnte zumindest mit ein Grund sein, warum im Großen und Ganzen bei vielen die Luft raus ist. Eine Anmerkung bei uns war, dass man den Zwist zwischen den Staaten als Chance sehen kann, da was negatives zu simulieren. Mit negativ sei nicht gemeint etwas beleidigendes oder destruktives, sondern dass auch Skandale, Streitigkeiten usw. in Simulationen eingebunden werden können. Bisweilen war es immer so, das fast alles immer schön verpackt und politisch korrekt simuliert wurde - Ausnahmen sind selten. Das wollen wir ändern. Daher möchten wir hier dazu aufrufen, auch mal was nicht politisch korrektes in Angriff zu nehmen. Manche haben schon von mir eine Nachricht bekommen, andere sollen über diesen Thread hier erreicht werden. Wir sind für vieles zu haben und scheuen uns auch nicht VL in die #@&% zu greifen oder für Skandale verantwortlich zu sein.

__________________
Persona non grata der Herzen
alternder Rockstar der Band "Maidenhood & Vitality"
05.07.2014 17:45 Elias Goff ist offline E-Mail an Elias Goff senden Beiträge von Elias Goff suchen Nehmen Sie Elias Goff in Ihre Freundesliste auf
Inga van Mauritz Inga van Mauritz ist weiblich
Delegierte der MN PFKanien

images/avatars/avatar-753.gif

Dabei seit: 18.05.2006
Beiträge: 1.021
Herkunft: Rodanien, PFKanischer Bund

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Auf die Fresse, oder was? großes Grinsen

__________________
Prof. Dr.

Kartenantragsvizemieze und
Bundeskanzlerin des PFKanischen Bundes

05.07.2014 21:11 Inga van Mauritz ist offline E-Mail an Inga van Mauritz senden Homepage von Inga van Mauritz Beiträge von Inga van Mauritz suchen Nehmen Sie Inga van Mauritz in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Inga van Mauritz in Ihre Kontaktliste ein
Willhelm von Bajar
Doppel-As


Dabei seit: 13.04.2014
Beiträge: 128

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

In Seyffenstein und Bajar hatten wir ja nen Glaubenskonflikt den wir auf Grund von ich möchte sagen Simoff druck fallen lassen mussten, da man uns durch die Blume sagte das die anderen MN´s so eine Sim nicht wirklich wünschen.

Ich Persönlich bin aber für Skandale, grade die Religionen müssen einen Streit führen welche nun die friedfertige ist.

__________________

05.07.2014 21:23 Willhelm von Bajar ist offline E-Mail an Willhelm von Bajar senden Beiträge von Willhelm von Bajar suchen Nehmen Sie Willhelm von Bajar in Ihre Freundesliste auf
Raistlin Majere
Delegierter der Freien Republik Tir Na nÒg


images/avatars/avatar-323.jpg

Dabei seit: 21.09.2005
Beiträge: 103
Herkunft: Isle of Maith

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sowas kannste halt machen - aber dann kommen ja gerne mal solche unterbeschäftigten Trottel mit ihren 1-Mann-Staaten und zaubern 120 Atomraketen oder allesfressende Viren aus dem Hut - und dann isses halt scheiße.

War zumindest meine Erfahrung auf der CartA, deswegen hab ich auch kein Interesse mehr dran. BIK for evar! großes Grinsen

Im übrigen würd ich sowas auch nicht großartig als "Szenario", mit abgesprochenen Spielzügen, verpacken. Wirkt dann immer sehr künstlich und kommt eher hölzern rüber. Einfach machen und gucken.

__________________
- Großdruide der Freien Republik Tir Na nÒg
- Held der Arbeit 2006
- sehr sehr gut

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Raistlin Majere: 06.07.2014 02:05.

06.07.2014 02:01 Raistlin Majere ist offline E-Mail an Raistlin Majere senden Homepage von Raistlin Majere Beiträge von Raistlin Majere suchen Nehmen Sie Raistlin Majere in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Raistlin Majere in Ihre Kontaktliste ein
Idris I. Idris I. ist männlich
König der Könige


images/avatars/avatar-729.jpg

Dabei seit: 31.03.2011
Beiträge: 509
Herkunft: Al Daka/ Kush

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nicht als Exekutivdirektor sondern als Delegierter Kushs will ich mal sagen - seit froh das wir keinen echten Krieg haben.
Teilweise gieren manche nach Zank und Streit und sehen nicht das diese Simaktionen Tote und kaputte Städte bedeuten.

Euch ist langweilig - dann macht das nicht hier sondert redet miteinander.

Die OIK ist eine Kartenorga

Ballert eure MNs weg - WIR werden dann nur verzeichnen MN xyz ist weg.

__________________
Idris I.,
Shah in Shah von Kush
06.07.2014 02:31 Idris I. ist offline Beiträge von Idris I. suchen Nehmen Sie Idris I. in Ihre Freundesliste auf
Inga van Mauritz Inga van Mauritz ist weiblich
Delegierte der MN PFKanien

images/avatars/avatar-753.gif

Dabei seit: 18.05.2006
Beiträge: 1.021
Herkunft: Rodanien, PFKanischer Bund

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Raistlin Majere
BIK for evar! großes Grinsen




__________________
Prof. Dr.

Kartenantragsvizemieze und
Bundeskanzlerin des PFKanischen Bundes

06.07.2014 09:22 Inga van Mauritz ist offline E-Mail an Inga van Mauritz senden Homepage von Inga van Mauritz Beiträge von Inga van Mauritz suchen Nehmen Sie Inga van Mauritz in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Inga van Mauritz in Ihre Kontaktliste ein
Hendrik Wegland Hendrik Wegland ist männlich
König


images/avatars/avatar-228.jpg

Dabei seit: 18.09.2005
Beiträge: 976

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Idris I.
seit froh das wir keinen echten Krieg haben.


http://seitseid.de/

__________________
Feed the troll... mit deiner Faust.
06.07.2014 18:16 Hendrik Wegland ist offline E-Mail an Hendrik Wegland senden Beiträge von Hendrik Wegland suchen Nehmen Sie Hendrik Wegland in Ihre Freundesliste auf
Kaiser Veuxin II. Kaiser Veuxin II. ist männlich
Delegierter der MN Drachenstein


Dabei seit: 15.10.2005
Beiträge: 1.268
Herkunft: Drachenstein

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Hendrik Wegland
Zitat:
Original von Idris I.
seit froh das wir keinen echten Krieg haben.


http://seitseid.de/


http://www.das-dass.de/

großes Grinsen

__________________
- Vizedirektor für Kartographie der OIK
- Held der Arbeit 2012
- auch ganz okay
06.07.2014 22:51 Kaiser Veuxin II. ist offline E-Mail an Kaiser Veuxin II. senden Homepage von Kaiser Veuxin II. Beiträge von Kaiser Veuxin II. suchen Nehmen Sie Kaiser Veuxin II. in Ihre Freundesliste auf
Idris I. Idris I. ist männlich
König der Könige


images/avatars/avatar-729.jpg

Dabei seit: 31.03.2011
Beiträge: 509
Herkunft: Al Daka/ Kush

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Da bin ich doch froh,das ihr nicht mit Korrekturstift arbeitet. großes Grinsen

__________________
Idris I.,
Shah in Shah von Kush
07.07.2014 13:08 Idris I. ist offline Beiträge von Idris I. suchen Nehmen Sie Idris I. in Ihre Freundesliste auf
Christiane Bergmann-Roh Christiane Bergmann-Roh ist weiblich
Tripel-As


images/avatars/avatar-819.jpg

Dabei seit: 06.11.2013
Beiträge: 225
Herkunft: Republik Bergen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Elias Goff
....


Simulieren kann man als Staat was man will, ja man kann sich auch unbeliebt machen und Streit mit den Nachbarn suchen. Sicherlich für diese kein Problem, da die meisten MNs ja Jahre lange Erfahrung im Simulieren von allem möglichen haben.

Ob sie Lust darauf haben, steht auf einem anderen Blatt. Aber das merkt man ja dann. Oberster Direktive ist aber nach wie vor, dass man niemandem eine Simulation aufzwingen darf, die er nicht haben will. Denn, da machen wir uns mal nichts vor, gerade Streitigkeiten, die mitunter in kriegerischen Handlungen münden, nehmen unsagbar viel Sim- und damit auch RL-Zeit in Anspruch, will man eine gelungene, also relativ realistische Sim vorweisen können.

Hier mal ein Beispiel der letzten "Streitigkeit" in Dreibürgen: Klick - Ich glaube, die waren fast fünf Monate damit beschäftigt, aber auch mit Herzblut und Akribie bei der Sache.

Also wenn Ihr Euch mit jemandem anlegen wollt.,..... in Dreibürgen liegt Ihr da nie verkehrt. großes Grinsen
07.07.2014 13:51 Christiane Bergmann-Roh ist offline Beiträge von Christiane Bergmann-Roh suchen Nehmen Sie Christiane Bergmann-Roh in Ihre Freundesliste auf
Ernst Willun
Routinier


Dabei seit: 20.07.2010
Beiträge: 482

RE: Schluss mit lustig!!! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Elias Goff
Hallo,
wir haben in unserer MN im Moment eine Diskussion zur allgemeinen Simulationstechnik. Wir sind zu dem Schluss gekommen, dass das Heile-Welt-Spiel langweilig bis tödlich für die MN's sein kann. Es könnte zumindest mit ein Grund sein, warum im Großen und Ganzen bei vielen die Luft raus ist. Eine Anmerkung bei uns war, dass man den Zwist zwischen den Staaten als Chance sehen kann, da was negatives zu simulieren. Mit negativ sei nicht gemeint etwas beleidigendes oder destruktives, sondern dass auch Skandale, Streitigkeiten usw. in Simulationen eingebunden werden können. Bisweilen war es immer so, das fast alles immer schön verpackt und politisch korrekt simuliert wurde - Ausnahmen sind selten. Das wollen wir ändern. Daher möchten wir hier dazu aufrufen, auch mal was nicht politisch korrektes in Angriff zu nehmen. Manche haben schon von mir eine Nachricht bekommen, andere sollen über diesen Thread hier erreicht werden. Wir sind für vieles zu haben und scheuen uns auch nicht VL in die #@&% zu greifen oder für Skandale verantwortlich zu sein.


Inszenierter Krawall ist nutzloser Krawall. Ansonsten nimmt generell mit dem Alter und der Bildung wohl die Neigung ab, sich für nichts zu streiten, daß die Fetzen fliegen. Nun gut, manche fangen im Pensionärsalter wieder damit an... Augenzwinkern

Das Problem der MNs ist nicht die heile Welt, sondern, daß die Spieler immer mehr auf Qualität im Sinne einer wohlausgestalteten Parallelwelt aus sind. Das ist aber schon deshalb problematisch, weil die Spieler zumindest für ihre Figur Experte sein müssen bzw. alles nachlesen, was dazu gehört. Stimmig wird es aber trotzdem nicht, dazu reicht weder die Zeit noch das Wissen. Bei allen Mühen wird es doch schwer, über den Dreigroschenroman hinauszukommen.

Ein großes Problem in diesem Kontext ist auch die erforderliche Ausgestaltung. Wer Qualität simulieren will, braucht Detailausgestaltung, die die Spieler verinnerlicht haben müssen usf.

Vielleicht müssen wir uns über die Qualitätssimulation erheben, mit der Einsicht, daß das ein Irrweg war. Für Fritzchen Müller war es vielleicht richtig, das, was er für Qualität hielt, umzusetzen, statt der reinen Kinderei. Dr. Friedrich Müller muß jetzt aber erkennen, daß ihm Fritzchens "Qualität" nicht reicht und die Ansprüche des Herrn Doktor nicht zu erfüllen sind. Man muß daher mit dem leicht Grotesken und Absurden umgehen, das im Grunde darin steckt, einen virtuellen Staat zu simulieren.

Die MNs generell sind eine problematische Sache, dem Zeitaufwand steht zuweilen doch recht wenig Lustgewinn gegenüber, verglichen mit einem guten Film oder Buch. Und die Überlegung, es einem anderen mal so richtig "reinzuwürgen", taugt doch bei halbwegs erwachsenen Menschen bestenfalls für ein Strohfeuer. Ansonsten kann man das mit mehr Publikum auch in einem Politikforum. Macht ausübern läßt sich ohnehin kaum...

Bezeichnend finde ich übrigens den intellektuell relativ niedrigen Reflektionsgrad innerhalb der Simulation, der meist den SimOff-Diskussionen über Sein und Nichtsein der MNs weit nachsteht.

So ein Staatsbesuch etwa ist großteils stinklangweilig, weil vor lauter Schema F oft eine wirkliche Diskussion untergeht.

Flugzeug kommt - ersucht um Landegenehmigung- Landegenehmigung wird erteilt- roter Teppich liegt - Ehrengarde tritt an - Nationalhymnen - Bezug aufs Wetter - Gastgeschenke - höfliches Geplauder - Angebot von Speis und Trank mit Bezug auf irgendeine Nationalspezialität - Gegenseitioges Befragen über Dinge, die nicht bekannt sind - Anpassen irgendwelcher Verträge - Abreise

Viel Protokoll, wenig Substanz. Worüber sollte man aber auch reden, da das ja vorauseilender Ausgestaltung bedürfte, oder man muß sich parallel dazu im SimOff einigen, wo dann in der Regel die interessantere Diskussion stattfindet.


Zitat:
Oberster Direktive ist aber nach wie vor, dass man niemandem eine Simulation aufzwingen darf, die er nicht haben will.


War das nicht der Anfang vom Ende?

PS: Das ist keine Einladung, mein Forum zu hacken und Korland für annektiert zu erklären. Augenzwinkern

__________________
Delegierter des Freistaates Korland

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Ernst Willun: 07.07.2014 17:41.

07.07.2014 17:37 Ernst Willun ist offline E-Mail an Ernst Willun senden Beiträge von Ernst Willun suchen Nehmen Sie Ernst Willun in Ihre Freundesliste auf
Elias Goff
Routinier


images/avatars/avatar-826.jpg

Dabei seit: 02.02.2014
Beiträge: 338

Themenstarter Thema begonnen von Elias Goff
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

An Kriegsspiele dachte ich da weniger, weil das simulatorisch aufwendig ist und viel der Muße bedarf, bezüglich der einzelnen Runden und Rückmeldungen.

__________________
Persona non grata der Herzen
alternder Rockstar der Band "Maidenhood & Vitality"
07.07.2014 22:28 Elias Goff ist offline E-Mail an Elias Goff senden Beiträge von Elias Goff suchen Nehmen Sie Elias Goff in Ihre Freundesliste auf
Willhelm von Bajar
Doppel-As


Dabei seit: 13.04.2014
Beiträge: 128

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es reicht ja schon so was wie das was RL grade unter NSA-Skandal fällt.

__________________

07.07.2014 22:43 Willhelm von Bajar ist offline E-Mail an Willhelm von Bajar senden Beiträge von Willhelm von Bajar suchen Nehmen Sie Willhelm von Bajar in Ihre Freundesliste auf
Ernst Willun
Routinier


Dabei seit: 20.07.2010
Beiträge: 482

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wozu soll das reichen? Außer ein paar u.U. lustlose Beschwerdebriefe wird es nicht geben. Vor allem, wenn es abgesprochen ist.

In den MNs kann man ja weder gewinnen noch verlieren, von daher ist eine Partie "Mensch Ärgere Dich nicht!" spannender.

Was Spannung reinbrachte war eigentlich immer nur das Gezanke, ob das, was A oder B macht, jetzt korrekt ist oder nicht, ob der B eine unabgesprochene Aktion des A duldet usw. bzw. eben das Aushandeln unabgesprochener Dinge. Teilweise mit eher kindischem Gezanke ala Sandkasten. "Der hat mir mein Förmchen weggenommen..." "Mein Papi ist stärker als Deiner..."

Bombardier' mal unabgesprochen eine Haupstadt und sag' was jetzt alles kaputt ist und daß Du die Luftabwehr ausgeschaltet hast. Das könnte klappen, vorausgesetzt, es wird nicht einfach kommentarlos gelöscht. Angesichts der Qualitätssimulation halte ich letzteres für wahrscheinlicher. Augenzwinkern

__________________
Delegierter des Freistaates Korland
07.07.2014 23:15 Ernst Willun ist offline E-Mail an Ernst Willun senden Beiträge von Ernst Willun suchen Nehmen Sie Ernst Willun in Ihre Freundesliste auf
Lucinda Ramirez Lucinda Ramirez ist weiblich
Grünschnabel


images/avatars/avatar-818.jpg

Dabei seit: 16.02.2014
Beiträge: 8
Herkunft: Montana

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wie soll das sonst laufen Sidi Willun ?Staatsgast kütt,kriegt einen inne Fresse,sagt Danke,unterschreibt unter Peitschenhieben Verträge und darf dann Travel Class nach Haus fliegen ?
Wo du recht hast - werf eine A Bombe und verwüste mindestens ein Land komplett und schon ist die Langeweile in den MNs vorbei.Und das du ewig das A.. bekommst.
08.07.2014 01:52 Lucinda Ramirez ist offline Homepage von Lucinda Ramirez Beiträge von Lucinda Ramirez suchen Nehmen Sie Lucinda Ramirez in Ihre Freundesliste auf
Ernst Willun
Routinier


Dabei seit: 20.07.2010
Beiträge: 482

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das Problem ist halt nur, daß jeder Besuch nach diesem Schema abläuft, wodurch der größte Teil redundant ist. Die "Qualitätssimulation" hat so eine gewisse Ritualisierung mit sich gebracht. Dumm ist dabei dann auch, wenn es Wochen dauert, nur die Formalia durchzuexzerzieren.

Man kann natürlich auch spannende Alltagsgeschichten erzählen bzw. feste Formen variieren, aber in den MNs läßt sich überhaupt nur schwer erzählen. Es geht zuerst um die Interaktion und das Aushandeln.

Mal ganz davon abgesehen, daß es schwierig ist, mit mehr als einer beteiligten realen Person gute Geschichten zu erzählen (Abstimmung, angeneommene Ausgestaltungsgrundlage usw.) ist das wohl keine Option, da man, wenn man das Erzählen in den Mittelgrund stellen würde, gegen Weltliteratur, Theater und Film antreten müßte.

Ob man nun über Krieg oder Frieden verhandelt oder nur einen Handelsvertrag, sollte idealerweise doch ein gewisser Streit gegensätzlicher Interessen und die Notwendigkeit sich zu einigen dahinterstehen.

__________________
Delegierter des Freistaates Korland

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Ernst Willun: 08.07.2014 17:38.

08.07.2014 17:35 Ernst Willun ist offline E-Mail an Ernst Willun senden Beiträge von Ernst Willun suchen Nehmen Sie Ernst Willun in Ihre Freundesliste auf
Christiane Bergmann-Roh Christiane Bergmann-Roh ist weiblich
Tripel-As


images/avatars/avatar-819.jpg

Dabei seit: 06.11.2013
Beiträge: 225
Herkunft: Republik Bergen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Was uns letztendlich wieder dazu bringt, dass gemeinsame Interessen/Themen im Vordergrund stehen (sollten), die man z. B. prima in der UVNO ausdiskutieren kann oder in der Teilnahme an einem internationalen Event enden. Augenzwinkern


Zitat:
Original von Ernst Willun

War das nicht der Anfang vom Ende?

PS: Das ist keine Einladung, mein Forum zu hacken und Korland für annektiert zu erklären. Augenzwinkern


Vermutlich ja. Augenzwinkern

Und nein, ich hacke keine Foren, weil ich dafür zu blöd bin. großes Grinsen
09.07.2014 14:04 Christiane Bergmann-Roh ist offline Beiträge von Christiane Bergmann-Roh suchen Nehmen Sie Christiane Bergmann-Roh in Ihre Freundesliste auf
Friedrich Alexander I. Friedrich Alexander I. ist männlich
Delegierter Kaiserreich Seyffenstein

Dabei seit: 11.03.2014
Beiträge: 327
Herkunft: Kaiserreich Seyffenstein

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Um die Themen in der UVNO ausdiskutieren zu können muss man die UVNO überhaupt mal wieder "aktiver" machen. Dies bezüglich ein Lob an Metropolis. (Sind zwar auf keiner Karte - haben bis dato aber einiges Versucht)

Außerdem: Auf Dauer müssen die MNs so näher zusammen rücken.

__________________
Friedrich Alexander I. von Seyffenstein - der der zwischen den Welt der lebenden und der Toten wandelt.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Friedrich Alexander I.: 09.07.2014 17:09.

09.07.2014 17:08 Friedrich Alexander I. ist offline E-Mail an Friedrich Alexander I. senden Homepage von Friedrich Alexander I. Beiträge von Friedrich Alexander I. suchen Nehmen Sie Friedrich Alexander I. in Ihre Freundesliste auf
Kaiser Veuxin II. Kaiser Veuxin II. ist männlich
Delegierter der MN Drachenstein


Dabei seit: 15.10.2005
Beiträge: 1.268
Herkunft: Drachenstein

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Da ist schon wieder das Problem: Muss »man« die UVNO aktiver machen. Es gibt eben kein »man«, sondern nur ein »wir«. ^^

__________________
- Vizedirektor für Kartographie der OIK
- Held der Arbeit 2012
- auch ganz okay
09.07.2014 19:10 Kaiser Veuxin II. ist offline E-Mail an Kaiser Veuxin II. senden Homepage von Kaiser Veuxin II. Beiträge von Kaiser Veuxin II. suchen Nehmen Sie Kaiser Veuxin II. in Ihre Freundesliste auf
Friedrich Alexander I. Friedrich Alexander I. ist männlich
Delegierter Kaiserreich Seyffenstein

Dabei seit: 11.03.2014
Beiträge: 327
Herkunft: Kaiserreich Seyffenstein

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Dann eben wir. Ist Ansichtssache oder? ^^

__________________
Friedrich Alexander I. von Seyffenstein - der der zwischen den Welt der lebenden und der Toten wandelt.

09.07.2014 20:16 Friedrich Alexander I. ist offline E-Mail an Friedrich Alexander I. senden Homepage von Friedrich Alexander I. Beiträge von Friedrich Alexander I. suchen Nehmen Sie Friedrich Alexander I. in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Organisation für Internationale Kartographie » Off-Topic » Café oik » Schluss mit lustig!!!

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH