Organisation für Internationale Kartographie
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Organisation für Internationale Kartographie » Upper floor one (1. Obergeschoss) » Sitzungssaal des Beirats » [Eintragung] Diskussion über Karteneintragungen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Diskussion über Karteneintragungen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Grigori Tschitscherin Grigori Tschitscherin ist männlich
Eroberer


images/avatars/avatar-463.jpg

Dabei seit: 04.11.2007
Beiträge: 50

Diskussion über Karteneintragungen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Da ich immer mehr merke, das Vetos zu 99,99% sinnlos sind, wäre ich für eine Abschaffung dieser, seitens der Staaten, das Direktorium sollte dies aber behalten.

Ebenso, würde ich gerne mal wissen, wer ist nun berechtigt, ein Veto auszusprechen oder es zu unterlassen? Der Delegierte ja, aber wie ist das Staaten intern?

Das Kartenregelwerk sagt "vetoberechtigter Staat"

Was ist nun, wenn ich mich z.B. nach XY einmogel und meinen eigenen Staat zulasse?
Das ist nicht vom Regelwerk reglementiert, aber ich halte es für hinterhältig.

Müssen Abstimmungen dazu in einem Land stattfinden oder reicht die Stimme des Admins oder der SL? Oder nur der Regierung?

__________________
Delegierter Andros
05.11.2007 22:14 Grigori Tschitscherin ist offline E-Mail an Grigori Tschitscherin senden Beiträge von Grigori Tschitscherin suchen Nehmen Sie Grigori Tschitscherin in Ihre Freundesliste auf
Nara Nara ist weiblich
Routinier


images/avatars/avatar-136.gif

Dabei seit: 17.09.2005
Beiträge: 423
Herkunft: VSR Duban

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Für die OIK ist entscheidend, wie der Delegierte sich verhält. Es ist schließlich nur schwer möglich die internen Diskussionen in rund 70 Staaten zu verfolgen.

Wenn ein Staat mit seinem Delegierten unzufrieden ist, kann er ihn ja abberufen und jemand anderes delegieren.

Was das Einschleichen betrifft, so sehe ich da auch den Staat bzw. die Regierung in der Verantwortung. Man muss halt prüfen, wen man delegiert und nicht einfach jemanden nehmen, den man gerade drei Wochen kennt. Kaum einer wird Monate in einem anderen Staat mitsimulieren, nur um irgendwann ein mögliches Veto gegen die Eintragung des eigenen Staates zu verhindern.

Ansonsten ist Einschleichen und Agententätigkeit auch eine Sache, die man schön simon behandeln kann, wenn man denn will.

__________________
Bürokraten bekämpft man am besten, indem man ihre Vorschriften genau befolgt.
Cyril Northcote Parkinson
05.11.2007 22:45 Nara ist offline E-Mail an Nara senden Homepage von Nara Beiträge von Nara suchen Nehmen Sie Nara in Ihre Freundesliste auf
Grigori Tschitscherin Grigori Tschitscherin ist männlich
Eroberer


images/avatars/avatar-463.jpg

Dabei seit: 04.11.2007
Beiträge: 50

Themenstarter Thema begonnen von Grigori Tschitscherin
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich möchte da jetzt mal von der Tatsache mit Andro/Arkadien weg und das ganz objektiv angehen.

Wer genau, in einem Staat, spricht die Vetos aus oder lässt es?

Nur der Delegierte? Ich finde, er dient als Sprecher der Nation nicht als Einzelgänger.

Irgendwie sind hier viele, die nur für sich sprechen, aber reden sie auch mit ihren Staaten?

Das kann man wohl auch schwer prüfen. Dennoch wäre ich für die Abschaffung der Vetos.

1. sie sind de facto nicht anwendbar

2. wenn es Probleme gibt, soll man sich direkt an das Direktorum wenden

3. Vetos, wenn sie erfolgen, sind oft simon Gründe. Ascaarun wollte gegen Andro ein Veto, weil wir Slawen sind...wäre das denn durchgegangen? Sicher nicht.

Vetos lassen zu viel Spielraum für missbrauch oder subjektive Meinungen.

Das Direktorium muss das leiten, das ist ein demokratisch gewähltes Organ

__________________
Delegierter Andros
05.11.2007 23:42 Grigori Tschitscherin ist offline E-Mail an Grigori Tschitscherin senden Beiträge von Grigori Tschitscherin suchen Nehmen Sie Grigori Tschitscherin in Ihre Freundesliste auf
Faantir Gried Faantir Gried ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-741.jpg

Dabei seit: 16.09.2005
Beiträge: 2.902
Herkunft: Schahtum Futuna

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das Schahtum Futuna hält Vetos für ein vernünftiges und notwendiges Mittel, um angenehme Nachbarschaft zu gewährleisten. Ohne unser Vetorecht hätte sich vor einem halben Jahr einfach ein 08/15-Fantasystaat ohne Ausgestaltung bei uns angesiedelt und das kann kein Mensch wollen.

__________________
Ehemaliger Exekutivdirektor
Ehemaliger Vizedirektor
Größter Spammer der OIK
Initiator der schrecklichsten Änderungen der OIK(Sperrung aller reinen Wasserflächen, Maßstab)
06.11.2007 00:07 Faantir Gried ist offline E-Mail an Faantir Gried senden Homepage von Faantir Gried Beiträge von Faantir Gried suchen Nehmen Sie Faantir Gried in Ihre Freundesliste auf
Grigori Tschitscherin Grigori Tschitscherin ist männlich
Eroberer


images/avatars/avatar-463.jpg

Dabei seit: 04.11.2007
Beiträge: 50

Themenstarter Thema begonnen von Grigori Tschitscherin
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Faantir Gried
Das Schahtum Futuna hält Vetos für ein vernünftiges und notwendiges Mittel, um angenehme Nachbarschaft zu gewährleisten. Ohne unser Vetorecht hätte sich vor einem halben Jahr einfach ein 08/15-Fantasystaat ohne Ausgestaltung bei uns angesiedelt und das kann kein Mensch wollen.


Das mit der angenehmen Nachbarschaft finde ich höchst interessant....wieso gilt das nicht im Falle Arkadiens?

__________________
Delegierter Andros
06.11.2007 00:20 Grigori Tschitscherin ist offline E-Mail an Grigori Tschitscherin senden Beiträge von Grigori Tschitscherin suchen Nehmen Sie Grigori Tschitscherin in Ihre Freundesliste auf
Faantir Gried Faantir Gried ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-741.jpg

Dabei seit: 16.09.2005
Beiträge: 2.902
Herkunft: Schahtum Futuna

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Grigori Tschitscherin
Zitat:
Original von Faantir Gried
Das Schahtum Futuna hält Vetos für ein vernünftiges und notwendiges Mittel, um angenehme Nachbarschaft zu gewährleisten. Ohne unser Vetorecht hätte sich vor einem halben Jahr einfach ein 08/15-Fantasystaat ohne Ausgestaltung bei uns angesiedelt und das kann kein Mensch wollen.


Das mit der angenehmen Nachbarschaft finde ich höchst interessant....wieso gilt das nicht im Falle Arkadiens?
Keine Ahnung, mit Ihren Problemen müssen Sie selbst fertig werden. Weil Sie dabei unfähig sind, muss das nicht die OIK ausbaden.

__________________
Ehemaliger Exekutivdirektor
Ehemaliger Vizedirektor
Größter Spammer der OIK
Initiator der schrecklichsten Änderungen der OIK(Sperrung aller reinen Wasserflächen, Maßstab)
06.11.2007 01:24 Faantir Gried ist offline E-Mail an Faantir Gried senden Homepage von Faantir Gried Beiträge von Faantir Gried suchen Nehmen Sie Faantir Gried in Ihre Freundesliste auf
Grigori Tschitscherin Grigori Tschitscherin ist männlich
Eroberer


images/avatars/avatar-463.jpg

Dabei seit: 04.11.2007
Beiträge: 50

Themenstarter Thema begonnen von Grigori Tschitscherin
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Inwiefern soll ich unfähig sein? Das Problem ist keines zwischen mir und dem Admin Arkadiens sondern ein simon wie simoff Problem zwischen fast allen Spielern Andros und Arkadiens.
Andro hat bereits mehrmals versucht mit Arkadien klarzukommen und verhandelt, doch bisher wurde das alles von Arkadien zunichte gemacht. Das Land will einfach Streit

__________________
Delegierter Andros
06.11.2007 12:49 Grigori Tschitscherin ist offline E-Mail an Grigori Tschitscherin senden Beiträge von Grigori Tschitscherin suchen Nehmen Sie Grigori Tschitscherin in Ihre Freundesliste auf
Dr. Thasco Dr. Thasco ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-17.jpg

Dabei seit: 17.09.2005
Beiträge: 336
Herkunft: Moncao

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es ist doch eigentlich ganz simpel:

Derjenige im Land, der einen OIK-Delegierten bestimmen kann, kann diesen auch anweisen, wie er abzustimmen hat bzw. ob er Vetos einlegen kann. Jeder Staat hat irgendwie eine Hierarchie. Entweder es endet beim Außenminister, dann hat der aber meistens noch einen Regierungschef oder ein Staatoberhaupt darüber. Oder es endet eben direkt beim Staatsoberhaupt.

Ein Delegierter sollte im Idealfall immer seinen "Chef" informieren, wenn Abstimmungen anstehen, und fragen, wie er zu stimmen hat. Eigentlich logisch. Ausnahmen bestätigen die Regel, durchaus kommt es vor, dass ein Delegierter viele Freiheiten hat.

So wie Sie es schildern, dass Sie "hintergangen" worden sind, war der Herr aber "nur" Außenmnister. Ergo hätte man als Regierungschef oder Staatsoberhaupt über diesem dann normalerweise intervenieren können.

Etwa verstanden, was ich meine?

__________________
Viele Grüße

Dr. Thasco von Jäger
OIK-Delegierter Moncaos
06.11.2007 14:36 Dr. Thasco ist offline E-Mail an Dr. Thasco senden Homepage von Dr. Thasco Beiträge von Dr. Thasco suchen Nehmen Sie Dr. Thasco in Ihre Freundesliste auf
König Wilhelm VII. König Wilhelm VII. ist männlich
Delegierter für Karten und Vorwahlen


images/avatars/avatar-217.jpg

Dabei seit: 01.08.2006
Beiträge: 847
Herkunft: Königreich Stauffen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also, wer auf so etwas Offensichtliches hereinfällt......manchmal verdienst Dummheit eben ihre Strafe.

__________________
"If dolphins are so smart, why do they live in igloos?"



06.11.2007 15:43 König Wilhelm VII. ist offline Homepage von König Wilhelm VII. Beiträge von König Wilhelm VII. suchen Nehmen Sie König Wilhelm VII. in Ihre Freundesliste auf
Stanislav Goldmann Stanislav Goldmann ist männlich
Kaiser


images/avatars/avatar-10.jpg

Dabei seit: 16.09.2005
Beiträge: 1.058
Herkunft: Freiland in Nøresund

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Grigori Tschitscherin
Nur der Delegierte? Ich finde, er dient als Sprecher der Nation nicht als Einzelgänger.

Irgendwie sind hier viele, die nur für sich sprechen, aber reden sie auch mit ihren Staaten?

Als Delegierter spreche und stimme ich natürlich als Vertreter der Republik ab und nicht als Privatperson. So ist im Falle Freilands z.B. eine Weisung des Kanzlers für mich selbstverständlich bindend. Andernfalls habe ich meinen Job gehabt ... Augenzwinkern

__________________
Stanislav Goldmann

Bürger Freilands in Nøresund, Besitzer der Pension Goldmann
06.11.2007 17:13 Stanislav Goldmann ist offline E-Mail an Stanislav Goldmann senden Homepage von Stanislav Goldmann Beiträge von Stanislav Goldmann suchen Nehmen Sie Stanislav Goldmann in Ihre Freundesliste auf
Grigori Tschitscherin Grigori Tschitscherin ist männlich
Eroberer


images/avatars/avatar-463.jpg

Dabei seit: 04.11.2007
Beiträge: 50

Themenstarter Thema begonnen von Grigori Tschitscherin
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich kontrolliere immer ob jemand der sich anmeldet, nicht schon bereits angemeldet ist und so faktisch sich zwei HIDs ergattern will.
Dies war ja nicht der Fall bei Boris alias Tann.
Er handelte nach einem Regierungsbeschluss, mehr oder minder, aber an für sich werden Vetos, so ist es in Andro der Fall, immer von allen Speilern besprochen.

Und hier kam die Regierung u.a. der Delgierte zugleich Außenminister und hat einfach behauptet "sows macht immer die Regierung"

Das gerade die Spieler darüber diskutierten kümmerte ihn wenig.

Drum frage ich mich nach wie vor, wozu Vetos gut sein sollen?
Gerade in dieser Hinsicht. ch hät Arkadien ja zugelassen, aber jetzt bin ich für ein Veto.

@ Wilhelm: was war daran offensichtlich? Das es Tann ist erfuhren alle anderen Spieler auch erst am Tag als er es bekannt gab.

__________________
Delegierter Andros
06.11.2007 17:29 Grigori Tschitscherin ist offline E-Mail an Grigori Tschitscherin senden Beiträge von Grigori Tschitscherin suchen Nehmen Sie Grigori Tschitscherin in Ihre Freundesliste auf
König Wilhelm VII. König Wilhelm VII. ist männlich
Delegierter für Karten und Vorwahlen


images/avatars/avatar-217.jpg

Dabei seit: 01.08.2006
Beiträge: 847
Herkunft: Königreich Stauffen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
@ Wilhelm: was war daran offensichtlich? Das es Tann ist erfuhren alle anderen Spieler auch erst am Tag als er es bekannt gab.


Lol, er hat behauptet er sei ein annähernd dreißigjähriger "Islamismus-Student" aus Hamburg und hat zwischendurch immer mal wieder "Footos" erwähnt......ein Blinder mit Krückstock hätte das erkannt.

__________________
"If dolphins are so smart, why do they live in igloos?"



06.11.2007 17:33 König Wilhelm VII. ist offline Homepage von König Wilhelm VII. Beiträge von König Wilhelm VII. suchen Nehmen Sie König Wilhelm VII. in Ihre Freundesliste auf
Grigori Tschitscherin Grigori Tschitscherin ist männlich
Eroberer


images/avatars/avatar-463.jpg

Dabei seit: 04.11.2007
Beiträge: 50

Themenstarter Thema begonnen von Grigori Tschitscherin
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Leider schau ich mir nicht immer alle Posts an, gerade dann wenn es hunderte sind...

aber lassen wir das mal...das kann man woanders bereden...

Ich bitte das Direktorum mal zu prüfen, inwiefern es möglich ist, Arkadien zu einer geregelten Simulation zu bewegen.
Das betrifft vor allem die Internationalen Beziehungen.

Wenn Arkadien sich neben Andro ansiedelt, wogegen ich nichts habe, nur gegen die Tatsache, das Arkadien Andro geschadet hat, ihm schadet und auch weiterhin schaden will, bezeifel ich einfach, denn Sinn der ganzen Sache.

Arkadien kann gerne kriegerisch sein. Aber nicht so, dass es einfach die Simulation vergiftet.

__________________
Delegierter Andros
06.11.2007 17:53 Grigori Tschitscherin ist offline E-Mail an Grigori Tschitscherin senden Beiträge von Grigori Tschitscherin suchen Nehmen Sie Grigori Tschitscherin in Ihre Freundesliste auf
Ghandil Wao Van'hia Ghandil Wao Van'hia ist männlich
Haudegen


images/avatars/avatar-657.jpg

Dabei seit: 28.04.2006
Beiträge: 612

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die OIK bestimmt nicht darüber wie ein Staat simuliert, ebenso nicht über intregantes Verhalten in der Politik mittels Spionage. Wie ein Staat internationale Beziehungen pflegt ist ebenfalls nicht unsere Sache. Ich persönlich lebe schon seit Jahren neben Haxagon als Chinope und ich habe mich dort ganze 2mal gemeldet...innerhalb von 2 Tagen...wenn ihr euch eine Simulation mit Arkadien wünscht, dann solltet ihr selbst darüber reden und sie euch nicht aufzwingen lasen..gegebenfalls ignorieren, sollte ein Veto nicht durchkommen.
06.11.2007 18:11 Ghandil Wao Van'hia ist offline E-Mail an Ghandil Wao Van'hia senden Homepage von Ghandil Wao Van'hia Beiträge von Ghandil Wao Van'hia suchen Nehmen Sie Ghandil Wao Van'hia in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Ghandil Wao Van'hia in Ihre Kontaktliste ein
Grigori Tschitscherin Grigori Tschitscherin ist männlich
Eroberer


images/avatars/avatar-463.jpg

Dabei seit: 04.11.2007
Beiträge: 50

Themenstarter Thema begonnen von Grigori Tschitscherin
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mh....also ich merke einfach immer mehr, dass das ganze hier keinen Sinn macht.

Dennoch möchte ich darüber weiterediskutieren, ob Vetos doch genauer definiert werden sollten.
Bisland heißt es, sie müssen genau begründet werden, aber nicht politischer oder persönlicher Natur sein.

Also wären kulturelle oder geographische Vetos berechtigt?

__________________
Delegierter Andros
06.11.2007 18:23 Grigori Tschitscherin ist offline E-Mail an Grigori Tschitscherin senden Beiträge von Grigori Tschitscherin suchen Nehmen Sie Grigori Tschitscherin in Ihre Freundesliste auf
Ghandil Wao Van'hia Ghandil Wao Van'hia ist männlich
Haudegen


images/avatars/avatar-657.jpg

Dabei seit: 28.04.2006
Beiträge: 612

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

logischerweise ja.
06.11.2007 18:27 Ghandil Wao Van'hia ist offline E-Mail an Ghandil Wao Van'hia senden Homepage von Ghandil Wao Van'hia Beiträge von Ghandil Wao Van'hia suchen Nehmen Sie Ghandil Wao Van'hia in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Ghandil Wao Van'hia in Ihre Kontaktliste ein
Grigori Tschitscherin Grigori Tschitscherin ist männlich
Eroberer


images/avatars/avatar-463.jpg

Dabei seit: 04.11.2007
Beiträge: 50

Themenstarter Thema begonnen von Grigori Tschitscherin
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Und wie begründet man das dann bitte schön? Ich habe nichts gegen Rämer/Griechen neben meinem Land. Da könnten auch gerne Mayas siedel. Ich tu es keinem an, sein Projekt dermaßen zu ändern. Es muss nur in der heutigen Zeit sein. Wenn es so arm wie Nepal ist, ist mir das egal.

__________________
Delegierter Andros
06.11.2007 22:44 Grigori Tschitscherin ist offline E-Mail an Grigori Tschitscherin senden Beiträge von Grigori Tschitscherin suchen Nehmen Sie Grigori Tschitscherin in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Organisation für Internationale Kartographie » Upper floor one (1. Obergeschoss) » Sitzungssaal des Beirats » [Eintragung] Diskussion über Karteneintragungen

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH