Organisation für Internationale Kartographie
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Organisation für Internationale Kartographie » Ground floor (Erdgeschoss) » Bibliothek der OIK » Beiratsbeschlüsse ab 14.12.2006 [Archiv] » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (4): [1] 2 3 4 nächste » Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen Beiratsbeschlüsse ab 14.12.2006 [Archiv]
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Attila Saxburger Attila Saxburger ist männlich
Delegierter der Turanischen Föderation


images/avatars/avatar-305.jpg

Dabei seit: 25.04.2006
Beiträge: 1.150
Herkunft: Schwion (Turanien)

Beiratsbeschlüsse ab 14.12.2006 [Archiv] Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Auf der Grundlage des Beschlusses des Beirats vom 10.05.2007 in Verbindung mit Punkt 3 des Beschlusses vom 14.12.2006 werden die nach Artikel 4 Absatz 1.a der Geschäftsordnung zu archivierenden Beiratsbeschlüsse in diesem Thread gesammelt und veröffentlicht.

Die Titelzeile jedes Archivbeitrags hat folgenden Aufbau:
[Antragssteller/ Datum/ Essenz des Antrags]

__________________
Landeshauptmann von Schwion


Jeder kann sagen, was er denkt.
Er muss es nur tun - Denken. (A.S.)

05.06.2007 19:52 Attila Saxburger ist offline E-Mail an Attila Saxburger senden Homepage von Attila Saxburger Beiträge von Attila Saxburger suchen Nehmen Sie Attila Saxburger in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Attila Saxburger in Ihre Kontaktliste ein
Attila Saxburger Attila Saxburger ist männlich
Delegierter der Turanischen Föderation


images/avatars/avatar-305.jpg

Dabei seit: 25.04.2006
Beiträge: 1.150
Herkunft: Schwion (Turanien)

Themenstarter Thema begonnen von Attila Saxburger
[Narapul / 14.12.2006 / Archivierung von Beiratsbeschlüssen] Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Antrag:

Zitat:

Der Delegierte Narapuls beantragte,

1. dass der Beirat beschließe, dass die von demselben verabschiedeten Beschlüsse künftig archiviert werden

2. dass der Beirat eine Änderung der Geschäftsordnung beschließe, wonach § Art. 4 Absatz 1 a GO ergänzend angefügt wird, und dem Exekutivdirektor explizit die Pflicht zur Archivierung auferlegt werde. Formulierungsvorschlag:
"Art. 4 Absatz 1 a GO: Der Exekutivdirektor verwaltet und archiviert die Beiratsbeschlüsse. Er macht sie der Öffentlichkeit in der Bibliothek der OIK zugänglich. Das System der Archivierung wird durch Beiratsbeschluss bestimmt."

3. dass der Beirat die Archivierung derselben Beschlüsse nach dem Muster [Antragssteller/ Datum/ Essenz des Antrags] in der Bibliothek der OIK beschließe.


Abstimmungsergebnis:
  • 12 Ja
  • 2 Nein
  • 6 Enthaltung


__________________
Landeshauptmann von Schwion


Jeder kann sagen, was er denkt.
Er muss es nur tun - Denken. (A.S.)

05.06.2007 19:55 Attila Saxburger ist offline E-Mail an Attila Saxburger senden Homepage von Attila Saxburger Beiträge von Attila Saxburger suchen Nehmen Sie Attila Saxburger in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Attila Saxburger in Ihre Kontaktliste ein
Attila Saxburger Attila Saxburger ist männlich
Delegierter der Turanischen Föderation


images/avatars/avatar-305.jpg

Dabei seit: 25.04.2006
Beiträge: 1.150
Herkunft: Schwion (Turanien)

Themenstarter Thema begonnen von Attila Saxburger
[VSR Duban / 24.12.2006 / Kartenerweiterung links] Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Antrag:

Zitat:
Original von Nara

Der Südwestkontinent Samaria soll abgeschlossen werden, darauf haben sich die Teilnehmer der Südwestkonferenz geeinigt.

Dazu soll die Karte auf der linken Seite um zwei Planquadrate erweitert werden:



Die VSR Duban stellt daher den Antrag die Karte linksseitig um die Breite von zwei Planquadraten zu erweitern und Samaria, wie oben zu sehen, abzuschließen.


Antragserweiterung durch Direktorium:

"Dies beinhaltet auch die vollständige Sperrung der dazugekommenen reinen Wasserflächen."

Abstimmungergebnis:
  • 22 Ja
  • 0 Nein
  • 7 enthaltung


__________________
Landeshauptmann von Schwion


Jeder kann sagen, was er denkt.
Er muss es nur tun - Denken. (A.S.)

05.06.2007 19:57 Attila Saxburger ist offline E-Mail an Attila Saxburger senden Homepage von Attila Saxburger Beiträge von Attila Saxburger suchen Nehmen Sie Attila Saxburger in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Attila Saxburger in Ihre Kontaktliste ein
Attila Saxburger Attila Saxburger ist männlich
Delegierter der Turanischen Föderation


images/avatars/avatar-305.jpg

Dabei seit: 25.04.2006
Beiträge: 1.150
Herkunft: Schwion (Turanien)

Themenstarter Thema begonnen von Attila Saxburger
[Albenien / 14.01.2007 / Änderung GO Artikel 5] Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Antrag:

Zitat:

Emir T.E. le Fon beantragt, die Geschäftsordnung der OIK wie folgt zu ändern:

Artikel 5: Wahlen/Abstimmungen
1. Vor bzw. während Wahlen und Abstimmungen muss jedem Delegierten mittels eines Diskussionsthreads die Möglichkeit gegeben werden, einen Kommentar zu der anstehenden Wahl/Abstimmung abzugeben. Dies geschieht, indem VOR nomineller Antragsstellung durch den/die Antragssteller im Sitzungssaal ein entsprechender Thread eröffnet wird. Die Diskussionsphase endet volle 14 Tage nach deren Eröffnung.
2. Wahlen und Abstimmungen dauern volle sieben Tage ab Abstimmungs-/Wahlbeginn.
3. Wahlen und Abstimmungen haben im Beirat der OIK stattzufinden und werden vom Exekutivdirektor geleitet.
4. Stimmen bei Abstimmungen sind öffentlich abzugeben. Auf Antrag eines Vertreters und Unterstützung durch weitere vier abstimmungsberechtigten
Vertretern kann eine geheime Abstimmung beantragt werden.
5. Editierte Stimmabgaben sind ungültig. Gleiches gilt für kommentierte Stimmabgaben, ausgenommen Anmerkungen, welche die Landesherkunft des stimmabgebenden Beiratsmitgliedes betonen
6. Wahlen finden grundsätzlich geheim statt.


Abstimmungsergebnis:
  • 12 Ja
  • 9 Nein
  • 2 Enthaltung


__________________
Landeshauptmann von Schwion


Jeder kann sagen, was er denkt.
Er muss es nur tun - Denken. (A.S.)

05.06.2007 19:58 Attila Saxburger ist offline E-Mail an Attila Saxburger senden Homepage von Attila Saxburger Beiträge von Attila Saxburger suchen Nehmen Sie Attila Saxburger in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Attila Saxburger in Ihre Kontaktliste ein
Attila Saxburger Attila Saxburger ist männlich
Delegierter der Turanischen Föderation


images/avatars/avatar-305.jpg

Dabei seit: 25.04.2006
Beiträge: 1.150
Herkunft: Schwion (Turanien)

Themenstarter Thema begonnen von Attila Saxburger
[Direktorium / 19.02.2007 / Inaktivität Caledonien] Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Antrag:

Zitat:
Das Direktorium beantragte,

Es wird festgestellt, dass das Kaiserreich Caledonien inaktiv ist.

Bei Zustimmung ist die Festellung Grundlage für die Löschung der Nation von der Karte.

Für die Annahme des Antrags ist eine 2/3-Mehrheit der abgegebenen Stimmen notwendig.


Die Abstimmung fand gemeinsam mit der Abstimmung über den zeitgleich eingebrachten Antrag über die Feststellung der Inaktivität der Bundesrepublik Renslö statt.

Abstimmungsergebnis:

  • 18 Ja
  • 0 Nein
  • 5 Enthaltung


__________________
Landeshauptmann von Schwion


Jeder kann sagen, was er denkt.
Er muss es nur tun - Denken. (A.S.)

05.06.2007 19:59 Attila Saxburger ist offline E-Mail an Attila Saxburger senden Homepage von Attila Saxburger Beiträge von Attila Saxburger suchen Nehmen Sie Attila Saxburger in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Attila Saxburger in Ihre Kontaktliste ein
Attila Saxburger Attila Saxburger ist männlich
Delegierter der Turanischen Föderation


images/avatars/avatar-305.jpg

Dabei seit: 25.04.2006
Beiträge: 1.150
Herkunft: Schwion (Turanien)

Themenstarter Thema begonnen von Attila Saxburger
[Direktorium / 19.02.2007 / Inaktivität Renslö] Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Antrag:

Zitat:
Das Direktorium beantragte,

Es wird festgestellt, dass die Bundesrepublik Renslö inaktiv ist.

Bei Zustimmung ist die Festellung Grundlage für die Löschung der Nation von der Karte.

Für die Annahme des Antrags ist eine 2/3-Mehrheit der abgegebenen Stimmen notwendig.


Die Abstimmung fand gemeinsam mit der Abstimmung über den zeitgleich eingebrachten Antrag über die Feststellung der Inaktivität des Kaiserreichs Cladonien statt.

Abstimmungsergebnis:

  • 21 Ja
  • 0 Nein
  • 2 Enthaltung


__________________
Landeshauptmann von Schwion


Jeder kann sagen, was er denkt.
Er muss es nur tun - Denken. (A.S.)

05.06.2007 20:00 Attila Saxburger ist offline E-Mail an Attila Saxburger senden Homepage von Attila Saxburger Beiträge von Attila Saxburger suchen Nehmen Sie Attila Saxburger in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Attila Saxburger in Ihre Kontaktliste ein
Attila Saxburger Attila Saxburger ist männlich
Delegierter der Turanischen Föderation


images/avatars/avatar-305.jpg

Dabei seit: 25.04.2006
Beiträge: 1.150
Herkunft: Schwion (Turanien)

Themenstarter Thema begonnen von Attila Saxburger
[Narapul / 10.05.2007 / Struktur des Archivs für Beiratsbeschlüsse] Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Antrag:

Zitat:
Der Delegierte des Königreichs Narapul beantragte:

Der Beirat beschließt, eine Abteilung in der Bibliothek einzurichten, in der seine Beschlüsse zu hinterlegen sind. Diese Abteilung ist, ganz im Stile der übrigen Bibliothek (Kartenregelwerke, GO, etc.) als "Beiratsbeschlüsse" zu bezeichnen.

(Dabei handelt es sich um einen gemeinsamen Thread für alle Beschlüsse. - Anm. d. Exkutivdirektors)


Abstimmungsergebnis:

  • 16 Ja
  • 5 Nein
  • 6 Enthaltung


__________________
Landeshauptmann von Schwion


Jeder kann sagen, was er denkt.
Er muss es nur tun - Denken. (A.S.)

05.06.2007 20:07 Attila Saxburger ist offline E-Mail an Attila Saxburger senden Homepage von Attila Saxburger Beiträge von Attila Saxburger suchen Nehmen Sie Attila Saxburger in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Attila Saxburger in Ihre Kontaktliste ein
Attila Saxburger Attila Saxburger ist männlich
Delegierter der Turanischen Föderation


images/avatars/avatar-305.jpg

Dabei seit: 25.04.2006
Beiträge: 1.150
Herkunft: Schwion (Turanien)

Themenstarter Thema begonnen von Attila Saxburger
[Cordanien / 03.06.2007 / Erweiterung der Karte nach Osten und Süden] Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Antrag:

Zitat:
Der Delegierte der Demokratischen Republik Cordanien und Vizedirektor für Kartographie James T. Kirk beantragte, die Karte der OIK wie nachfolgend ersichtlich zu erweitern




Abstimmungsergebnis:

  • 21 Ja
  • 0 Nein
  • 6 Enthaltung


__________________
Landeshauptmann von Schwion


Jeder kann sagen, was er denkt.
Er muss es nur tun - Denken. (A.S.)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Attila Saxburger: 05.06.2007 20:10.

05.06.2007 20:10 Attila Saxburger ist offline E-Mail an Attila Saxburger senden Homepage von Attila Saxburger Beiträge von Attila Saxburger suchen Nehmen Sie Attila Saxburger in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Attila Saxburger in Ihre Kontaktliste ein
Attila Saxburger Attila Saxburger ist männlich
Delegierter der Turanischen Föderation


images/avatars/avatar-305.jpg

Dabei seit: 25.04.2006
Beiträge: 1.150
Herkunft: Schwion (Turanien)

Themenstarter Thema begonnen von Attila Saxburger
[Direktorium / 11.06.2007 / Änderung Artikel 5 der Geschäftsordnung] Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Antrag:

Zitat:
Das Direktorium beantragte die Änderung von Artikel 5 der Geschäftsordnung. Der Artikel soll wie nachfolgend neu gefasst werden:

Artikel 5: Wahlen/Abstimmungen

1. Wahlen sind 14 Tage vor Beginn im Foyer der OIK öffentlich auszuschreiben. Im Ausschreibungsthread erfolgen die Veröffentlichung der Kandidaturen, die Vorstellung der Bewerber und Diskussionen dazu. Bei vorgezogenen Wahlen gemäß Artikel 4 Absätze 3 oder 4 verkürzt sich die Ausschreibungsfrist auf 7 Tage.

2. Vor dem Antrag auf eine Abstimmungen im Beirat ist den Delegierten mindestens 14 Tage Gelegenheit zu geben, zum Thema über welches abgestimmt werden soll in einem separaten Thread im Beiratsbereich zu diskutieren. Die Diskussion wird mit Beginn der Abstimmung beendet.

3. Wahlen und Abstimmungen dauern volle 7 Tage.

4. Wahlen und Abstimmungen finden in den dafür vorgesehenen Bereichen des Beirats statt und werden vom Exekutivdirektor geleitet.

5. Wahlen finden grundsätzlich geheim statt.

6. Abstimmungen erfolgen grundsätzlich offen. Auf Antrag eines Delegierten, welcher von weiteren 4 Delegierten unterstützt wird, erfolgt eine Abstimmung geheim. Der Antrag kann nur bis zum Beginn einer Abstimmung gestellt werden.

7. Bei öffentlicher Abstimmung, ist bei der Stimmabgabe das abstimmende Mitgliedsland anzugeben. Editierte oder kommentierte Stimmabgaben sind als ungültig zu werten. Gleiches gilt für mehrfache Stimmabgabe eines Mitgliedslandes.


Abstimmungsergebnis:

  • 9 Ja
  • 4 Nein
  • 6 Enthaltung


__________________
Landeshauptmann von Schwion


Jeder kann sagen, was er denkt.
Er muss es nur tun - Denken. (A.S.)

12.06.2007 00:27 Attila Saxburger ist offline E-Mail an Attila Saxburger senden Homepage von Attila Saxburger Beiträge von Attila Saxburger suchen Nehmen Sie Attila Saxburger in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Attila Saxburger in Ihre Kontaktliste ein
Attila Saxburger Attila Saxburger ist männlich
Delegierter der Turanischen Föderation


images/avatars/avatar-305.jpg

Dabei seit: 25.04.2006
Beiträge: 1.150
Herkunft: Schwion (Turanien)

Themenstarter Thema begonnen von Attila Saxburger
RE: [Direktorium / 20.07.2007 / Inaktivität Taladas] Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Antrag:

Zitat:
Das Direktorium beantragte,

Es wird festgestellt, dass das Imperium Taladas inaktiv ist.

Bei Zustimmung ist die Festellung Grundlage für die Löschung der Nation von der Karte.

Für die Annahme des Antrags ist eine 2/3-Mehrheit der abgegebenen Stimmen notwendig.


Die Abstimmung fand gemeinsam mit der Abstimmung über den zeitgleich eingebrachten Antrag über die Feststellung der Inaktivität des Königreichs Riegsee-Rieden, der Republik Schwarzenfels und der Demokratischen Republik der Walachei statt.

Abstimmungsergebnis:

  • 15 Ja
  • 0 Nein
  • 5 Enthaltung


__________________
Landeshauptmann von Schwion


Jeder kann sagen, was er denkt.
Er muss es nur tun - Denken. (A.S.)

29.07.2007 22:27 Attila Saxburger ist offline E-Mail an Attila Saxburger senden Homepage von Attila Saxburger Beiträge von Attila Saxburger suchen Nehmen Sie Attila Saxburger in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Attila Saxburger in Ihre Kontaktliste ein
Attila Saxburger Attila Saxburger ist männlich
Delegierter der Turanischen Föderation


images/avatars/avatar-305.jpg

Dabei seit: 25.04.2006
Beiträge: 1.150
Herkunft: Schwion (Turanien)

Themenstarter Thema begonnen von Attila Saxburger
RE: [Direktorium / 20.07.2007 / Inaktivität Riegsee-Rieden] Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Antrag:

Zitat:
Das Direktorium beantragte,

Es wird festgestellt, dass das Königreich Riegsee-Rieden inaktiv ist.

Bei Zustimmung ist die Festellung Grundlage für die Löschung der Nation von der Karte.

Für die Annahme des Antrags ist eine 2/3-Mehrheit der abgegebenen Stimmen notwendig.


Die Abstimmung fand gemeinsam mit der Abstimmung über den zeitgleich eingebrachten Antrag über die Feststellung der Inaktivität des Imperiums Taladas, der Republik Schwarzenfels und der Demokratischen Republik der Walachei statt.

Abstimmungsergebnis:

  • 15 Ja
  • 0 Nein
  • 5 Enthaltung


__________________
Landeshauptmann von Schwion


Jeder kann sagen, was er denkt.
Er muss es nur tun - Denken. (A.S.)

29.07.2007 22:29 Attila Saxburger ist offline E-Mail an Attila Saxburger senden Homepage von Attila Saxburger Beiträge von Attila Saxburger suchen Nehmen Sie Attila Saxburger in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Attila Saxburger in Ihre Kontaktliste ein
Attila Saxburger Attila Saxburger ist männlich
Delegierter der Turanischen Föderation


images/avatars/avatar-305.jpg

Dabei seit: 25.04.2006
Beiträge: 1.150
Herkunft: Schwion (Turanien)

Themenstarter Thema begonnen von Attila Saxburger
RE: [Direktorium / 20.07.2007 / Inaktivität Schwarzenfels] Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Antrag:

Zitat:
Das Direktorium beantragte,

Es wird festgestellt, dass die Republik Schwarzenfels inaktiv ist.

Bei Zustimmung ist die Festellung Grundlage für die Löschung der Nation von der Karte.

Für die Annahme des Antrags ist eine 2/3-Mehrheit der abgegebenen Stimmen notwendig.


Die Abstimmung fand gemeinsam mit der Abstimmung über den zeitgleich eingebrachten Antrag über die Feststellung der Inaktivität des Imperiums Taladas, des Königreichs Riegsee-Rieden und der Demokratischen Republik der Walachei statt.

Abstimmungsergebnis:

  • 14 Ja
  • 0 Nein
  • 6 Enthaltung


__________________
Landeshauptmann von Schwion


Jeder kann sagen, was er denkt.
Er muss es nur tun - Denken. (A.S.)

29.07.2007 22:31 Attila Saxburger ist offline E-Mail an Attila Saxburger senden Homepage von Attila Saxburger Beiträge von Attila Saxburger suchen Nehmen Sie Attila Saxburger in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Attila Saxburger in Ihre Kontaktliste ein
Attila Saxburger Attila Saxburger ist männlich
Delegierter der Turanischen Föderation


images/avatars/avatar-305.jpg

Dabei seit: 25.04.2006
Beiträge: 1.150
Herkunft: Schwion (Turanien)

Themenstarter Thema begonnen von Attila Saxburger
RE: [Direktorium / 20.07.2007 / Inaktivität Walachei] Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Antrag:

Zitat:
Das Direktorium beantragte,

Es wird festgestellt, dass die Demokratische Republik der Walachei inaktiv ist.

Bei Zustimmung ist die Festellung Grundlage für die Löschung der Nation von der Karte.

Für die Annahme des Antrags ist eine 2/3-Mehrheit der abgegebenen Stimmen notwendig.


Die Abstimmung fand gemeinsam mit der Abstimmung über den zeitgleich eingebrachten Antrag über die Feststellung der Inaktivität des Imperiums Taladas, des Königreichs Riegsee-Rieden und der Republik Schwarzenfels statt.

Abstimmungsergebnis:

  • 8 Ja
  • 3 Nein
  • 9 Enthaltung


__________________
Landeshauptmann von Schwion


Jeder kann sagen, was er denkt.
Er muss es nur tun - Denken. (A.S.)

29.07.2007 22:32 Attila Saxburger ist offline E-Mail an Attila Saxburger senden Homepage von Attila Saxburger Beiträge von Attila Saxburger suchen Nehmen Sie Attila Saxburger in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Attila Saxburger in Ihre Kontaktliste ein
Attila Saxburger Attila Saxburger ist männlich
Delegierter der Turanischen Föderation


images/avatars/avatar-305.jpg

Dabei seit: 25.04.2006
Beiträge: 1.150
Herkunft: Schwion (Turanien)

Themenstarter Thema begonnen von Attila Saxburger
[Direktorium / 11.09.2007 / Neues Regelwerk für Vorwahlen und Staatskürzel] Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Anträge:

Zitat:
1. Der Exekutivdirektor beantragt folgende Neufassung des Regelwerks für internationale Vorwahlen und Staatskürzel:

Regelwerk für internationale Vorwahlen und Staatskürzel

Dieses Regelwerk regelt die Vergabe von internationalen Vorwahlen und Staatskürzeln durch die OIK.

§1 Aufgaben
1. Die OIK führt neben ihrer Karte ein Verzeichnis internationaler Vorwahlen und Staatskürzel für Micronationen (nachfolgend Staaten genannt).
2. Die OIK kann dieses Verzeichnis auf Antrag anderen Organisationen oder Unternehmen ohne die Verpflichtung zur Aktualisierung überlassen.
3. Das Verzeichnis wird vom Exekutivdirektor der OIK geführt.

§2 Antragsberechtigte
1. Antragsberechtigt für die Erteilung einer internationalen Vorwahl und ein Staatskürzel sind alle Staaten, unabhängig von einem Eintrag auf der Karte der OIK.
2. Voraussetzung ist die nachweisliche Existenz eines Staats von mindestens 60 Tagen.

§3 Staatskürzel
1. Jeder Antragssteller kann sein Staatskürzel selbst bestimmen.
2. Jedes Staatskürzel ist einmalig und kann nicht an einen weiteren Staat vergeben werden.
4. Ein Staatskürzel soll die Länge von 2 Buchstaben nicht unter- und 3 Buchstaben nicht überschreiten. Begründete Ausnahmen können zugelassen werden.
5. Nachträgliche Änderungen des Staatskürzels sind ausschließlich bei Änderungen des Namens eines Staats möglich.

§4 Vorwahlen
1. Jeder Staat kann seine internationale Vorwahl unter Beachtung der folgenden Absätze selbst vorschlagen.
2. Jede internationale Vorwahl ist einmalig und kann an keinen weiteren Staat vergeben werden.
3. Eine internationale Vorwahl hat grundsätzlich dreistellig zu sein.
4. Die Auswahl der Vorwahl ist abhängig von der Platzierung des Staats auf der Karte der OIK.
Abhängig von dieser muss die Vorwahl mit den folgenden Ziffern beginnen:
a) 1 oder 2 für Staaten auf Terek'Nor,
b) 3 oder 5 für Staaten auf Arethanien und Samaria,
c) 4 für Staaten im ozeanischen Sektor ohne Zuordnung zu einem der unter a) und b) genannten Kontinente,
d) 9 für nicht auf der Karte der OIK verzeichnete Staaten.
5. Ausnahmen von diesen Regelungen sind unzulässig. Abweichungen aus Zeiten vor Inkrafttreten dieser Regelung können weiterhin bestehen bleiben.
6. Eine Änderung der Vorwahl nach der Registrierung ist grundsätzlich unzulässig. Eine Änderung muss jedoch erfolgen, wenn ein Staat eine mit der Ziffer 9 beginnende Vorwahl registriert hat und sich zu einem späteren Zeitpunkt für eine Eintragung auf der Karte der OIK entscheidet. In diesem Fall ist eine neue Vorwahl zu beantragen.

§5 Anträge zur Erteilung von internationalen Vorwahlen und Staatskürzeln
1. Anträge zur Erteilung einer internationalen Vorwahl und eines Staatskürzels sind direkt an den Exekutivdirektor der OIK zu richten.
2. Mit dem Antrag sind folgende Angaben einzureichen:
a) voller Name der Nation
b) URL der Webseite oder des Forums (Existenznachweis)
c) mind. Name des zuständigen Ansprechpartners
d) gewünschte internationale Vorwahl und gewünschtes Staatskürzel
e) URL zum Aktivitätsnachweis
f) eine gültige E-Mailadresse eines Ansprechpartners
3. Erfolgt die Antragstellung zeitgleich mit dem Antrag auf Eintragung auf die Karte der OIK, kann der Antrag mit dem Eintragungsantrag verbunden und im entsprechenden Antragsthread gestellt werden.
4. Eine getrennte Vergabe von internationaler Vorwahl und Staatskürzel ist unzulässig.
5. Über die Vergabe der internationalen Vorwahl und des Staatskürzels entscheidet unter Beachtung der Vorschläge des antragstellenden Staats und der vorstehenden Regelungen der Exekutivdirektor der OIK.

§6 Löschung aus dem Verzeichnis
1. Staaten, welche von der Karte der OIK gelöscht werden und eine internationale Vorwahl gemäß den Regelungen in § 4 Absatz 2 Punkte a) bis c) erhalten haben, werden aus dem Verzeichnis der internationalen Vorwahlen und Staatskürzel gelöscht. Eine Neuantragstellung nach § 4 Absatz 2 Punkt d) ist möglich.
2. Nachweislich inaktive Staaten ohne Eintrag auf der Karte der OIK können auf Antrag des Exekutivdirektors durch Beschluss des Direktoriums der OIK aus dem Verzeichnis gelöscht werden.

§7 Veröffentlichung
Das Verzeichnis für internationale Vorwahlen und Staatskürzel wird in der Bibliothek der OIK öffentlich zugänglich hinterlegt.

§8 Änderungen und Auslegungen dieser Regelungen
1. Diese Regelungen können vom Beirat der OIK geändert werden. Näheres regelt die Geschäftsordnung der OIK.
2. Unterschiedliche Interpretationen der Regelungen und Streitigkeiten über Entscheidungen nach § 5 Absatz 5 werden verbindlich durch das Direktorium der OIK entschieden.


2. Der Exekutivdirektor beantragt folgende Änderung des Kartenregelwerks:

§ 4 Absatz 5 wird ersatzlos gestrichen.

3. Der Exekutivdirektor beantragt folgende Änderungen der Geschäftsordnung

Artikel 1 Absatz 1 wird wie folgt geändert

1. Die OIK (Organisation für Internationale Kartographie) ist die Dachorganisation für die Verwaltung der internationalen Gesamtkarte. Daneben führt sie ein Verzeichnis internationaler Vorwahlen und Staatskürzel.

Artikel 2 wird wie folgt neu gefasst:

Artikel 2: Der OIK-Beirat

1. Alle auf der Karte eingetragenen Staaten sind Mitglieder des Beirats der OIK.
2. Jeder Mitgliedsstaat hat das Recht einen Delegierten in den Beirat zu entsenden, unabhängig davon, wieviel Landesteile auf der Karte der OIK eingetragen sind.
3. Die nach Absatz 2 entsandten Delegierten vertreten ihren Mitgliedstaat im Beirat, nehmen das Rede- und Antragsrecht in Anspruch und üben das Stimmrecht bei Wahlen und Abstimmung für den Mitgliedsstaat aus.
4. Der Beirat der OIK ist berechtigt, über Fragen dieser Geschäftsordnung, der Kartenregeln und des Regelwerks für internationale Vorwahlen und Staatskürzel zu entscheiden.
5. Jeder Delegierte hat bei Wahlen und Abstimmungen eine Stimme.


Artikel 3 wird wie folgt neu gefasst:

Artikel 3: Abteilungen

1. Die OIK gliedern sich in folgende Abteilungen
a) Allgemeine Verwaltung und Mitgliedsangelegenheiten
b) Verzeichnisse, Bibliothek und Archiv
c) Kartographie
d) Antragsbearbeitung
2. Zusätzliche Abteilungen und Unterabteilungen können bei Bedarf auf Beschluss des Beirats der OIK eingerichtet werden.

Artikel 4 wird wie folgt neu gefasst:

Artikel 4: Personal
1. Das Hauptpersonal der OIK bildet das Direktorium, bestehend aus dem Exekutivdirektor, dem Vizedirektor für Kartographie und dem Vizedirektor für Kartenanträge.
2. Dem Direktorium sind die Abteilungen wie folgt unterstellt:
a) dem Exekutivdirektor die Abteilungen nach § 3 Absatz 1 Punkte a) und b)
b) dem Vizedirektor für Kartographie die Abteilung nach § 3 Absatz 1 Punkt c)
c) dem Vizedirektor für Kartenanträge die Abteilung nach § 3 Absatz 1 Punkt d).
3. Die Mitglieder des Direktoriums können sich bei Abwesenheit ohne Einschränkungen gegenseitig vertreten.
4. Weitere Mitarbeiter können bei Bedarf durch Beschluss des Direktoriums bestellt werden. Diese gehören nicht zum Hautpersonal nach Absatz 1.

Der Absatz 1a wird Absatz 5.
Die Absätze 2 bis 6 werden die Absätze 6 bis 10.


Auf Grund der inhaltlichen Verknüpfung wurde über alle 3 Anträge gemeinsam abgestimmt.

Abstimmungsergebnis:

  • 9 Ja
  • 3 Nein
  • 3 Enthaltung


__________________
Landeshauptmann von Schwion


Jeder kann sagen, was er denkt.
Er muss es nur tun - Denken. (A.S.)

18.10.2007 23:34 Attila Saxburger ist offline E-Mail an Attila Saxburger senden Homepage von Attila Saxburger Beiträge von Attila Saxburger suchen Nehmen Sie Attila Saxburger in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Attila Saxburger in Ihre Kontaktliste ein
Attila Saxburger Attila Saxburger ist männlich
Delegierter der Turanischen Föderation


images/avatars/avatar-305.jpg

Dabei seit: 25.04.2006
Beiträge: 1.150
Herkunft: Schwion (Turanien)

Themenstarter Thema begonnen von Attila Saxburger
[Direktorium / 08.12.2007 / Ersatz "Kartenkommission" durch "Direktorium"] Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Antrag:

Zitat:
Der Exekutivdirektor beantragte folgende Änderungen des Kartenregelwerks:

In folgenden Bestimmungen des Kartenregelwerks wird der Begriff "Kartenkommission" durch den Begriff "Direktorium" ersetzt:

§ 5 Absatz 3. Satz 2
§ 6 Absatz 3. Satz 3
§ 7 Absatz 1. Satz 2
§ 7 Absatz 5. Satz 1 und Satz 2
§ 7 Absatz 7.


Abstimmungsergebnis:

  • 17 Ja
  • 0 Nein
  • 5 Enthaltung


__________________
Landeshauptmann von Schwion


Jeder kann sagen, was er denkt.
Er muss es nur tun - Denken. (A.S.)

24.01.2008 22:14 Attila Saxburger ist offline E-Mail an Attila Saxburger senden Homepage von Attila Saxburger Beiträge von Attila Saxburger suchen Nehmen Sie Attila Saxburger in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Attila Saxburger in Ihre Kontaktliste ein
Attila Saxburger Attila Saxburger ist männlich
Delegierter der Turanischen Föderation


images/avatars/avatar-305.jpg

Dabei seit: 25.04.2006
Beiträge: 1.150
Herkunft: Schwion (Turanien)

Themenstarter Thema begonnen von Attila Saxburger
[Direktorium / 29.12.2007 / Inaktivität Anelka] Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Antrag:

Zitat:
Das Direktorium beantragte,

Es wird festgestellt, dass das Königreich Anelka inaktiv ist.

Bei Zustimmung ist die Festellung Grundlage für die Löschung der Nation von der Karte.

Für die Annahme des Antrags ist eine 2/3-Mehrheit der abgegebenen Stimmen notwendig.


Die Abstimmung fand gemeinsam mit der Abstimmung über den zeitgleich eingebrachten Antrag über die Feststellung der Inaktivität der Confoederation Hermetica und der Aggressiven Diktatur Kling statt.

Abstimmungsergebnis:

  • 10 Ja
  • 1 Nein
  • 9 Enthaltung


__________________
Landeshauptmann von Schwion


Jeder kann sagen, was er denkt.
Er muss es nur tun - Denken. (A.S.)

24.01.2008 22:21 Attila Saxburger ist offline E-Mail an Attila Saxburger senden Homepage von Attila Saxburger Beiträge von Attila Saxburger suchen Nehmen Sie Attila Saxburger in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Attila Saxburger in Ihre Kontaktliste ein
Attila Saxburger Attila Saxburger ist männlich
Delegierter der Turanischen Föderation


images/avatars/avatar-305.jpg

Dabei seit: 25.04.2006
Beiträge: 1.150
Herkunft: Schwion (Turanien)

Themenstarter Thema begonnen von Attila Saxburger
[Direktorium / 29.12.2007 / Inaktivität Hermetien] Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Antrag:

Zitat:
Das Direktorium beantragte,

Es wird festgestellt, dass die Confoederation Hermetica inaktiv ist.

Bei Zustimmung ist die Festellung Grundlage für die Löschung der Nation von der Karte.

Für die Annahme des Antrags ist eine 2/3-Mehrheit der abgegebenen Stimmen notwendig.


Die Abstimmung fand gemeinsam mit der Abstimmung über den zeitgleich eingebrachten Antrag über die Feststellung der Inaktivität des Königreichs Anelka und der Aggressiven Diktatur Kling statt.

Abstimmungsergebnis:

  • 15 Ja
  • 0 Nein
  • 5 Enthaltung


__________________
Landeshauptmann von Schwion


Jeder kann sagen, was er denkt.
Er muss es nur tun - Denken. (A.S.)

24.01.2008 22:24 Attila Saxburger ist offline E-Mail an Attila Saxburger senden Homepage von Attila Saxburger Beiträge von Attila Saxburger suchen Nehmen Sie Attila Saxburger in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Attila Saxburger in Ihre Kontaktliste ein
Attila Saxburger Attila Saxburger ist männlich
Delegierter der Turanischen Föderation


images/avatars/avatar-305.jpg

Dabei seit: 25.04.2006
Beiträge: 1.150
Herkunft: Schwion (Turanien)

Themenstarter Thema begonnen von Attila Saxburger
[Direktorium / 29.12.2007 / Inaktivität Kling] Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Antrag:

Zitat:
Das Direktorium beantragte,

Es wird festgestellt, dass die Aggressive Diktatur Kling inaktiv ist.

Bei Zustimmung ist die Festellung Grundlage für die Löschung der Nation von der Karte.

Für die Annahme des Antrags ist eine 2/3-Mehrheit der abgegebenen Stimmen notwendig.


Die Abstimmung fand gemeinsam mit der Abstimmung über den zeitgleich eingebrachten Antrag über die Feststellung der Inaktivität des Königreichs Anelka und der Confoederation Hermetica statt.

Abstimmungsergebnis:

  • 11 Ja
  • 3 Nein
  • 6 Enthaltung


__________________
Landeshauptmann von Schwion


Jeder kann sagen, was er denkt.
Er muss es nur tun - Denken. (A.S.)

24.01.2008 22:26 Attila Saxburger ist offline E-Mail an Attila Saxburger senden Homepage von Attila Saxburger Beiträge von Attila Saxburger suchen Nehmen Sie Attila Saxburger in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Attila Saxburger in Ihre Kontaktliste ein
Attila Saxburger Attila Saxburger ist männlich
Delegierter der Turanischen Föderation


images/avatars/avatar-305.jpg

Dabei seit: 25.04.2006
Beiträge: 1.150
Herkunft: Schwion (Turanien)

Themenstarter Thema begonnen von Attila Saxburger
[Direktorium / 22.01.2008 / Änderung Reservierungsregeln] Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Antrag:

Zitat:
Der Vizedirektor für Kartografie beantragte folgende Änderungen des Kartenregelwerks betreffend die Regelungen zu Gebietsreservierungen:

ÄNDERUNG DES KARTENREGELWERKES ZUR REFORM DER RESERVIERUNGSREGELN

§3 des Kartenregelwerkes wird wie folgt neu gefasst (Änderungen sind fett dargestellt):

§3 Vorrausetzungen für Eintragung in die Karte
1. Grundsätzlich kann jede virtuelle Nation sich dem Kartenprojekt anschließen und einen entsprechenden Antrag auf Eintragung stellen.
2. Es wird in zwei Antragsmöglichkeiten unterschieden:
- Antrag auf Gebietsreservierung
- Antrag auf Eintragung
3. Voraussetzung für ein Überprüfen und Bearbeiten eines Antrags sind eine vorhandene Webseite oder eines Forums auf denen allgemeine Informationen sowie Kontaktdaten zu einem Ansprechpartner öffentlich zugänglich sind und ein öffentliches Bekenntnis zur Virtualität auf der Webseite.
a) für einen Antrag auf Gebietsreservierung ist eine nachweisliche Existenz und entsprechende interne Aktivität von 30 Tagen von Nöten.
b) für einen Antrag auf Eintragung ist eine nachweisliche interne Aktivität von 60 Tagen notwendig.
4. Eintragungen in Nationenlistings und reine außenpolitische Aktivität gelten nicht als Nachweis für die Aktivität gem. Regel 3 a), b).
Sofern der Nachweis über die interne Aktivität nicht öffentlich zugänglich ist (z.B. Mailgruppen oder geschlossene Foren), ist dem
antragprüfenden Kartenbeauftragten ein Zugang zur Überprüfung zu gewähren. Der antragprüfende Kartenbeauftragte ist zur Verschwiegenheit
über die ihm dabei bekannt gewordenen Sachverhalte verpflichtet.
5. Für eine Reservierung ist unerheblich, ob der antragstellende Staat bereits über ein eingetragenes Gebiet verfügt. Eine Reservierung kann jedoch nicht erfolgen, wenn der betreffende Staat zum Zeitpunkt der Antragstellung bereits eine weitere Reservierung hält.

§5 des Kartenregelwerkes wird wie folgt neu gefasst (Änderungen sind fett dargestellt):

§5 Eintragung
1. Eine Eintragung ist nur auf freien Flächen zulässig. Weiterhin gilt §6.
2. Die Übernahme oder der Zusammenschluß eines Staatsgebietes ist möglich, wenn die beteiligten Staaten dem ausdrücklich zustimmen und die beteiligten Staaten
mindestens 2 Monate lang auf der Karte eingetragen sind. Vetos sind in einem solchen Falle nur zulässig, wenn einer der beiden Staaten weniger als 6 Monate auf der Karte eingetragen ist.
3. Eine Eintragung ist nur dort zulässig, wo mindestens 1 Staat ein Vetorecht besitzt. Bei Besiedlung eines neuen Kontinents muss das
Direktorium hiervon eine Ausnahme erlauben.
4. Eine Eintragung kann nicht erfolgen, wenn ein gültiges Veto vorliegt.
5. Eine Eintragung in gesperrte Planquadrate ist nicht gültig.
6. Ein Eintrag eines geteilten Staatsgebietes ist nicht zulässig, wobei Staaten mit einer Verteilung aller zugehörigen Staatsgebiete innerhalb aneinander grenzender Planquadrate als eine Landmasse gewertet werden. Hiervon unberührt bleiben Zusammenschlüsse von Staatsgebieten nach §5 Absatz 2.
7. Die Eintragung, jedoch nicht die Reservierung eines Staatsgebietes kann die Veränderung eingetragener oder die Schaffung neuer Landmassen beinhalten. Die Reservierung einer Kartenfläche ist aber im Rahmen der Begrenzungen für Eintragungsanträge gemäß Kartenregelwerk ohne Rücksicht auf bisher eingetragene Land- und Wasserflächen möglich.


Abstimmungsergebnis:

  • 13 Ja
  • 11 Nein
  • 3 Enthaltung


__________________
Landeshauptmann von Schwion


Jeder kann sagen, was er denkt.
Er muss es nur tun - Denken. (A.S.)

24.01.2008 22:30 Attila Saxburger ist offline E-Mail an Attila Saxburger senden Homepage von Attila Saxburger Beiträge von Attila Saxburger suchen Nehmen Sie Attila Saxburger in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Attila Saxburger in Ihre Kontaktliste ein
Gerd Falkenstein Gerd Falkenstein ist männlich
Kaiser


images/avatars/avatar-498.jpg

Dabei seit: 20.07.2006
Beiträge: 1.173
Herkunft: Bergen

[Direktorium / 13.04.2008 / Einheitlicher Maßstab] Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Antrag:

Zitat:

Der Delegierte des Schahtums Futuna beantragte die Festlegung eines verbindlichen Maßstabs der OIK-Karte.
Der beantragte Maßstab soll 144 qkm/Pixel betragen.


Abstimmungsergebnis:

  • 26 Ja
  • 4 Nein
  • 1 Ungültig


__________________
Exekutivdirektor

Delegierter der Bundesrepublik Bergen

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Gerd Falkenstein: 13.04.2008 21:44.

13.04.2008 21:43 Gerd Falkenstein ist offline E-Mail an Gerd Falkenstein senden Homepage von Gerd Falkenstein Beiträge von Gerd Falkenstein suchen Nehmen Sie Gerd Falkenstein in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Gerd Falkenstein in Ihre Kontaktliste ein
Seiten (4): [1] 2 3 4 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Organisation für Internationale Kartographie » Ground floor (Erdgeschoss) » Bibliothek der OIK » Beiratsbeschlüsse ab 14.12.2006 [Archiv]

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH