Organisation für Internationale Kartographie
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Organisation für Internationale Kartographie » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 103 Treffern Seiten (6): [1] 2 3 4 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Ausschreibung - Exekutivdirektor / Apr. 2015
Susanne Weinbergh

Antworten: 6
Hits: 3.742
01.05.2015 19:26 Forum: OIK-Foyer


Ist die Wahl mangels Enthaltungsoption eigentlich korrekt? Bin grad nicht so auf dem Laufenden was die Reguarien betreffen.
Thema: Ausschreibung - Vizedirektor für Kartenanträge / Apr. 2015
Susanne Weinbergh

Antworten: 1
Hits: 1.997
28.04.2015 08:14 Forum: OIK-Foyer


fp
Thema: Schatz, wir müssen reden.
Susanne Weinbergh

Antworten: 77
Hits: 34.659
31.01.2015 15:00 Forum: OIK-Foyer


Zitat:
Original von Christiane Bergmann-Roh
Grundsätzlich finde ich es gut, wenn man nicht alle fragt, wo möchtet ihr denn hin


Genau das sehe ich 100% anders. Man baut ja z T übber Jahre hinweg Sims mit Grenznachbarn auch uvm. So sehr ich die Idee begrüße, es mach schon Sinn bei der Gestaltung des letzendlichen Partenplatzes die betroffenen MNs von Beginn an im Boot zu haben. Sonst droht eine Totgeburt.

Zitat:
Ich denke, das können die hiesigen Delegierten selbst übernehmen.


Mööööök. Weder OIK noch der MdM, noch die Carta sind hinsichtlich Anwesendheit der MN - Vertreter eine Pflichveranstaltung. Vielen genügt es, auf einer Karte verzeichnet zu sein und den Rest juckt einen nicht. Das Brojekt in den drei genannten Stellen zu präsentieren ist demzufolge also richtig udn wichtig, aber nicht allein sellig machend, wenn es darum geht alle ins Boot zu holen (s.o.)
Thema: Schatz, wir müssen reden.
Susanne Weinbergh

Antworten: 77
Hits: 34.659
31.01.2015 14:41 Forum: OIK-Foyer


Genau das ist der Punkt; ich erkenne darauf auch nichts Augenzwinkern

Wird das Projekt auch noch aktiv in den MN s vorgestellt?
Thema: Schatz, wir müssen reden.
Susanne Weinbergh

Antworten: 77
Hits: 34.659
31.01.2015 11:50 Forum: OIK-Foyer


Zitat:
Original von Christiane Bergmann-Roh
Karte? Gibt es schon eine Karte? Ich dachte, das wäre nur ein Sinnbild auf der Webseite, aber noch kein Kartenvorschlag.


ich bin davon augegangen dass das hier sin fester Kartenentwurf sein sollen
Thema: Schatz, wir müssen reden.
Susanne Weinbergh

Antworten: 77
Hits: 34.659
31.01.2015 10:38 Forum: OIK-Foyer


Was ich jetzt nicht ganz durchsteige: Wie verhält sich das mit Bi-Kartigen Staaten? Die werden sich doch entscheiden müssen welche der beiden bisherigen Plätze sie aufgeben? Oder wo auf der Karte ist denn jeweils der Staat verzeichnet? Das kann ich optisch nicht so recht durchblicken
Thema: Ich rege mich auf
Susanne Weinbergh

Antworten: 51
Hits: 22.789
25.08.2014 19:34 Forum: Café oik


Mir geht es nicht darum zu hinterfragen ob man sich offen zu halten hat oder nicht, dass soll jede MN selbst entscheiden, es geht mir nur darum dass wieder jemand poltert das das selbe macht wie der gegen den gepoltert wird, denn wenn man den irrelevanten sim off teil mal ausblenden sind es in Fuchsen 50%
Thema: Ich rege mich auf
Susanne Weinbergh

Antworten: 51
Hits: 22.789
25.08.2014 17:57 Forum: Café oik


Zitat:
Original von Presidente Chilavert
Ich kann das nur unterstützen. Kann jedes Land machen, wie es will, letztlich gibt es keinen Standard, der offene oder geschlossene Foren bedingt.


Richtig, aber es ist scheinheilig, anderen vorzuwerfen geschlossen zu sein wenn man selbst zu mindstens 50% verschlossen ist.
Thema: Ich rege mich auf
Susanne Weinbergh

Antworten: 51
Hits: 22.789
24.08.2014 07:27 Forum: Café oik


Hendriok der Punkt ist: Endweder ich vertrete die Postioon "Offen für alle" , dann darf ich mich ärgern wenn andere sich abschotten, oder ich mache mich (zu einem wichtigen Teil) zu, dann darf ich aber auch nicht von anderen Verlangen dass sie sich öffnen-.
Thema: Ich rege mich auf
Susanne Weinbergh

Antworten: 51
Hits: 22.789
23.08.2014 20:43 Forum: Café oik


Passt hier ganz gut

Das hier ist irgendwie daneben, wenn ausgerechnet eine Delegöse aus Fuchsen das fordert, wo in Fuchsen selbst ohne sinnvollen Grund einige Bereiche für unangemeldete unsichtbar sind.
Thema: [Ausschreibung] Exekutivdirektor
Susanne Weinbergh

Antworten: 212
Hits: 43.679
07.08.2014 13:43 Forum: OIK-Foyer


Glückwunsch den beiden gewählten
Thema: [Ausschreibung] Exekutivdirektor
Susanne Weinbergh

Antworten: 212
Hits: 43.679
06.08.2014 21:29 Forum: OIK-Foyer


Zitat:
Original von Friedrich Alexander I.
Mal ernsthaft. Wir brauchen jetzt eine Konkrete Lösung. Und bevor wir hier alle Streiten können wir ja im Beirat einen entsprechenden Beschluss durchpeitschen oder?


Warten bis Freitag, falls Inga nicht doch noch zusammen mit Idris (der ist ja auch noch da und hat noch die Verantwortung) den Hut aufseztzt. Alles andere nutzt nix.
Thema: [Ausschreibung] Exekutivdirektor
Susanne Weinbergh

Antworten: 212
Hits: 43.679
06.08.2014 21:21 Forum: OIK-Foyer


Zitat:
Original von Friedrich Alexander I.
*Popcorn und Bier auf den Tisch stell*


mampf
Thema: [Ausschreibung] Exekutivdirektor
Susanne Weinbergh

Antworten: 212
Hits: 43.679
06.08.2014 21:19 Forum: OIK-Foyer


Zitat:
Original von Willhelm von Bajar
Fakt ist, wir haben eine Entscheidung des Bundesgerichtshofes und eine Andere Quelle die belegen das Enthaltungen nicht in die Berechnung der Mehrheit einfließen, was auch bei mn-wahl.de so ist wenn man die Option Enthaltungen einstellt, folglich die dritte Quelle.


Wir drehens uns wirklich im Kreis. Sinnfrei... Anstattd dass Du dich auf den von allen anderen mitgetragenen Konsens einigst musst Du unbedingt noch als unbeteiligter einen drauflegen.. das ist einfach nur noch sinnfreies provozieren... darauf gehe ich nicht mehr ein.
Thema: [Ausschreibung] Exekutivdirektor
Susanne Weinbergh

Antworten: 212
Hits: 43.679
06.08.2014 21:15 Forum: OIK-Foyer


Ach Ernst, das wurde hier schonmal diskutiert: Eine Gruppe kann ein Mitglied ohne Angabe von Gründen rausschmeißen, hier irgendwo in den Annalen ist der Link dazu . Damals warst Du meine ich auch in der Diskussion dabei.

Und ein Forenadmin bzw. Forenowner hat schon zweimal das Recht zu entscheiden wer hier wie mitmachen darf. Er kann es der OIK nicht vorschreiben, die kann sich dann auch einfach ein anderes Forum sichen, aber derjenige der bezahlt, der darf mehr oder weniger machen was er will.

Der Rechtweg RL steht ja dennoch frei, der ist ja nicht vom Forum abhängig, aber es ist dem betroffenen Admin wohl kaum zuzumuten dass er das Mitglied in dem von ihm allein bezahlten Forum weiter duldet.

@ WVB, Deine Zählung ist gar nicht so falsch, aber dennoch : 10 von 19 abgegebenemn Stimmen haben nicht für EG gestimmt. Das so zu interpretieren finde ich auch nicht richtig, das will ich betonen. aber es rechtfertigt nicht solche Verbalentgleisungen und Falschbehauptungen. Aber das ist sionnfrei das mit Dir diskutieren zu wollen. Du willst ja gar nicht diskutieren, sondern nur mit aller Macht Recht behalten.

*Schokopudding für alle reinstell*
Thema: [Ausschreibung] Exekutivdirektor
Susanne Weinbergh

Antworten: 212
Hits: 43.679
06.08.2014 21:08 Forum: OIK-Foyer


Zitat:
Original von Willhelm von Bajar
Beim katenanträge Menschen hat sie Enthaltungen mitgezählt, dieses ist aber nicht Rechens. Damit ist die Interpretation des Ergebnisses Falsch und als solches falsch verkündet worden.


auch falsch: Die Enhaltungen sind abgegebene Stimmen. Haben also Berücksichtigung zu finden. Es widerspricht zwar auch hier der gängigen OIK-Praxis, aber zählt man die abgegebenen Stimmen zusammen, die Nicht für EG abgegeben wurden, sind das mehr als die die für ihn abgegeben wurden. Ist das selbe in grün, nur etwas unscöner, das gebe ich zu, Wahlbetrug oder Falschverkündung ist es aber immer noch nicht.
Thema: [Ausschreibung] Exekutivdirektor
Susanne Weinbergh

Antworten: 212
Hits: 43.679
06.08.2014 21:03 Forum: OIK-Foyer


Dem Willhelm mal so eine Flasche Würzwein an den Kopp schmeiß

Das Ergebnis wurde nicht verfälscht. Das hätte zugetroffen wenn die Stimmverteilung absichtlich anders wiedergegeben worden wäre als es die Stimmabgabe ergaben hat. Trifft nachweisbar nicht zu

Die GO erlaubt die Interpretation von Inga, das haben inzwischen ALLE, wenn ich mich recht erinere sogar Du kapiert. Da Du mit Gesetzen um Dich schmeißt wie es nur ein in die Enge getriegener schlechter Verlierer tun kann (der Du als unbeteiligter gar nicht bist!) schau Dir Ingas Begründung noch mal an.

Das einzige was gegen Inga spricht ist die Missachtung der bishgerigen Praxis.

Wenn Du immer nur wieder die alte, unqualifizierte Leier von Dir geben kannst, nutz Deine offensichtlich zu viel vorhandene Zeit sinvoll. Du solltest die Oik eigentlich kennen, Durch auf den Boden schmeißen und plärren erreicht man hier gar nichts.

säuft noch ne Magnumamphöre spcy wine um das Gessülze von WvB besser ertragen zu können
Thema: [Ausschreibung] Exekutivdirektor
Susanne Weinbergh

Antworten: 212
Hits: 43.679
06.08.2014 20:38 Forum: OIK-Foyer


Zitat:
Original von Marcus Flavius Celtillus
Reicht eine Max-Magnum-Flasche (also eine Amphore), rüber.

Wohl bekomms.



*gluggglugglugg* Legga
Thema: [Ausschreibung] Exekutivdirektor
Susanne Weinbergh

Antworten: 212
Hits: 43.679
06.08.2014 20:33 Forum: OIK-Foyer


Und genau das trifft auf Ingas Entscheidung (so falsch ich sie persönlich auch halte) NICHT zu. Sie hat das gemacht was die GO zulässt. Eine andere ZULÄSSIGE (aber durch Gewohnheitsrecht nicht gedeckte) Interpretation von Mehrheit gefunden. Das ist also kein Wahlbetrug. Grüße von einer Wand an die andere.

Aber weil Du ja so gerne die als Quelle nicht zuverlässige Wikipedia heranziehst:

http://de.wikipedia.org/wiki/%C3%9Cble_N...8Deutschland%29

Das machst Du mit Inga.

Wo ist mein Würzwein?
Thema: [Ausschreibung] Exekutivdirektor
Susanne Weinbergh

Antworten: 212
Hits: 43.679
06.08.2014 20:26 Forum: OIK-Foyer


Ok, dann nehm ich ne Magnumflascha fröhlich
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 103 Treffern Seiten (6): [1] 2 3 4 nächste » ... letzte »

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH