Organisation für Internationale Kartographie
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Organisation für Internationale Kartographie » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 6 von 6 Treffern
Autor Beitrag
Thema: Wahlergebnisse
Jan Stoertebecker

Antworten: 32
Hits: 14.304
27.05.2008 13:05 Forum: OIK-Foyer


Im Grunde liegt eine Einigung bereits vor: Die Ex-Freiländer simulieren als Rest-Freiländer in einer Provinz in Noresund und die Neu-Freiländer in dem Freiland, was aus diesem Konflikt als verbliebenes, souveränes Freiland hervorgegangen ist. Jedes Land kann in der Folge für sich selbst entscheiden, mit welchem Freiland es simulieren möchte.
Thema: Republik Freiland: Rebellen auf dem Weg nach Wartburg
Jan Stoertebecker

Antworten: 4
Hits: 4.179
27.05.2008 12:52 Forum: Rund um die Micronations


Immer her damit! Augenzwinkern

@King Duncan I. MacNeill, siehe [Wichtig] in diesem Forum!

Zitat:

In diesem Forum kann man alles außerhalb der OIK posten. Es dient als Forum für alle, die etwas intermicronationales vorhaben, mitteilen möchten, oder ausdiskutieren wollen.
Thema: Republik Freiland: Rebellen auf dem Weg nach Wartburg
Jan Stoertebecker

Antworten: 4
Hits: 4.179
Republik Freiland: Rebellen auf dem Weg nach Wartburg 27.05.2008 08:12 Forum: Rund um die Micronations


Die freiländischen Rebellen, die seit dem 14. Mai unter dem Kommando von Jan Stoertbecker und General Fái, sowie dem äußerst erfahrenen Admiral Habicht, den Aufstand der Bevölkerung gegen die Besatzungsmacht Noresund militärisch unterstützen, dringen ohne Widerstand vom Norden Freilands in den Süden vor. Wie aus dem Hauptquartier der Rebellenstreitkräfte vermeldet wird, wird mit einer raschen Einnahme der Hauptstadt Wartburg schon in Kürze gerechnet.

Derweil hat der Oberkommandierende der Marine, Admiral Habicht, die Neuaufstellung der Marine abgeschlossen. In Kalthafen, dem Sitz des Rebellen-Hauptquartiers, geht man jetzt davon aus, dass auch ein Angriff Noresunds zur See abgewehrt werden kann.

Noresund hat auf die diplomatische Note Freilands, in der die Republik Freiland die Aberkennung der Rechtmäßigkeit des Anschlussvertrages vom Februar dieses Jahres erklärt hat, bislang nicht reagiert. Man geht davon aus, dass Noresund damit seinen Anspruch auf Freiland aufgegeben hat.
Thema: Wahlergebnisse
Jan Stoertebecker

Antworten: 32
Hits: 14.304
27.05.2008 07:46 Forum: OIK-Foyer


Machen Sie das, Herr Goldmann/Mister X. Ich werde zu Ihrer Person und zur Rolle Ihres Freilandes in wenigen Tagen und in vollem Umfang bei der OIK Stellung nehmen und zwar sobald Wartburg als Hauptstadt Freilands von den Rebellen erobert worden ist.
Thema: Wahlergebnisse
Jan Stoertebecker

Antworten: 32
Hits: 14.304
26.05.2008 14:36 Forum: OIK-Foyer


Glückwunsch und eine ruhige Hand wünscht die Republik Freiland. smile
Thema: Einige Gedanken
Jan Stoertebecker

Antworten: 90
Hits: 31.590
17.05.2008 09:18 Forum: OIK-Foyer


Ich finde die hier genannten Ideen recht gut, aber ich fürchte, dass vieles im allgemeinen Palaver wieder versanden wird.

Es sollten sich die Staaten eng zusammentun, die an einer Reform der OIK wirklich interessiert sind. Diese sollten dann gemeinsam zunächst die Meilensteine einer solchen Reform und schließlich ihre Ziele und Wege dorthin festlegen. Ist dies möglich und hat man ggf. gemeinsam sogar die Mehrheit in der OIK, dann könnte die OIK zu einem Stichtag quasi in einem revolutionären Akt reformiert werden.

Die OIK ist meines Erachtens nicht mit den bordeigenen Mitteln reformierbar, sondern nur durch eine dafür eigens gebildete Interessengemeinschaft.
Zeige Beiträge 1 bis 6 von 6 Treffern

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH