Organisation für Internationale Kartographie
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Organisation für Internationale Kartographie » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 90 Treffern Seiten (5): [1] 2 3 4 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: [Eintragung] [Eintragung] Königreich Tauroggen II
Bruder Gottfried

Antworten: 5
Hits: 3.435
17.02.2006 19:35 Forum: Kartenanträge


Da unser Antrag vor dem Forlindonschen gestellt wurde und die Frist abgelaufen ist erlaube ich mir unfreundlicherweise ein Zweites ''hüstel''.
Thema: Hauptstädte
Bruder Gottfried

Antworten: 63
Hits: 26.810
16.02.2006 17:18 Forum: OIK-Foyer




Der Rote Punkt:

Haff (am Pregel)
Thema: Erkllärung Cordaniens
Bruder Gottfried

Antworten: 31
Hits: 14.385
15.02.2006 16:59 Forum: OIK-Foyer


Da wurde es ja auch gepostet Augenzwinkern
Thema: Erkllärung Cordaniens
Bruder Gottfried

Antworten: 31
Hits: 14.385
15.02.2006 16:55 Forum: OIK-Foyer


Zitat:
Original von Stefan Hellbusch
Zitat:
Original von Faantir Gried
Mal abgesehen von den Rechtschreibfehlern: Was interessiert das die OIK und kommt das Ganze nicht Monate zu spät?

Vielleicht sollte es nur Herrn zu Grimmeberg erreichen...


Dann hätte man es ja in Neuenkirchen posten können anstatt die Weltöffentlichkeit mit solchen Ausbrüchen zu nerven...
Thema: Erkllärung Cordaniens
Bruder Gottfried

Antworten: 31
Hits: 14.385
15.02.2006 16:49 Forum: OIK-Foyer


Die OIK ist doch kein politisches Gremium...
Thema: [Eintragung] [Eintragungsantrag]Ascaaron - Diskussion
Bruder Gottfried

Antworten: 39
Hits: 15.977
14.02.2006 16:50 Forum: OIK-Foyer


Das ist aufgrund fehlenden Maßstabes kaum ein Vetogrund...
Thema: [Gebietsveränderung] [Gebietserweiterung] Bundesrepublik Attekarien - Diskussion
Bruder Gottfried

Antworten: 187
Hits: 74.764
11.02.2006 23:31 Forum: OIK-Foyer


verlässt wutentbrannt das Foyer
Thema: [Gebietsveränderung] [Gebietserweiterung] Bundesrepublik Attekarien - Diskussion
Bruder Gottfried

Antworten: 187
Hits: 74.764
11.02.2006 19:25 Forum: OIK-Foyer


Zitat:
Original von Carmen de Mora-Trauenstein
Zitat:
Original von Bruder Gottfried

*so* Bruder gottfried ist Vertreter des Königreiches Tauroggen und nicht der Kirche*so*



*simoff* Er ist dennoch ein Mann der Kirche und die sind besonders geprägt von Nächstenliebe und Förderung der Gemeinschaft. Das könnte man doch so simulieren oder nicht. Augenzwinkern Aber ich verstehe auch die innere Aufregung. großes Grinsen *simon*


*so* Bruder Gottfried ist Ordensmann und regt sich natürlich über soetwas auf. Ferner ist der Christusorden mehr so 18. Jahrhundert-Kirche und nicht so 21.-Jahrhundert*so*
Thema: [Gebietsveränderung] [Gebietserweiterung] Bundesrepublik Attekarien - Diskussion
Bruder Gottfried

Antworten: 187
Hits: 74.764
11.02.2006 19:22 Forum: OIK-Foyer


Zitat:
Original von Friederike Fresse
Zitat:
Original von Bruder Gottfried
*so* Bruder gottfried ist Vertreter des Königreiches Tauroggen und nicht der Kirche*so*


Simoff: Das hast du so gelungen simuliert, daß das (fast) niemanden klar ist.
Und du hast doch ein Samtäppchen auf!


*so* Ist hier noch ein anderer Tauroggener? NEIN!*so*
Thema: [Gebietsveränderung] [Gebietserweiterung] Bundesrepublik Attekarien - Diskussion
Bruder Gottfried

Antworten: 187
Hits: 74.764
11.02.2006 19:19 Forum: OIK-Foyer


Zitat:
*simoff* Das ist ja wohl nicht vergleichbar mit einem Kirchenvertreter! *simon*


*so* Bruder gottfried ist Vertreter des Königreiches Tauroggen und nicht der Kirche*so*
Thema: [Gebietsveränderung] [Gebietserweiterung] Bundesrepublik Attekarien - Diskussion
Bruder Gottfried

Antworten: 187
Hits: 74.764
11.02.2006 19:18 Forum: OIK-Foyer


*so* Es geht hier nicht um deine politische Einstellung sondern um halbwegs realitätsbewusste Simulation Augen rollen *so*
Thema: [Gebietsveränderung] [Gebietserweiterung] Bundesrepublik Attekarien - Diskussion
Bruder Gottfried

Antworten: 187
Hits: 74.764
11.02.2006 19:15 Forum: OIK-Foyer


*so* Jetzt mal im Ernst: Wenn George W. Bush einen ausländischen Diplomaten Pädophilie vorwerfen würde oder ihn als Emir Duden bezeichnen würde gäbe das einen ganz handfesten Konflikt Kinder*so*
Thema: [Gebietsveränderung] [Gebietserweiterung] Bundesrepublik Attekarien - Diskussion
Bruder Gottfried

Antworten: 187
Hits: 74.764
11.02.2006 19:13 Forum: OIK-Foyer


Zitat:
Original von Carmen de Mora-Trauenstein
Zitat:
Original von Bruder Gottfried

Zitat:
Wo bleibt eigentlich Ihre christliche Nächstenliebe, Bruder Gottfried?


Nächstenliebe? Es tut mir leid, doch ich bin in Rage. Dabei vergesse ich oft meine Zurückhaltung.



Ich erinnere mich an einen Papst aus grauer Vorzeit, der hat dem Mann, der ihn töten wollte, im Gefängnis verziehen! Vielleicht sollten Sie sich darauf besinnen! Augenzwinkern


Ja, nur war das nicht 10 Minuten danach, sondern 10 Jahre danach Augenzwinkern
Thema: [Gebietsveränderung] [Gebietserweiterung] Bundesrepublik Attekarien - Diskussion
Bruder Gottfried

Antworten: 187
Hits: 74.764
11.02.2006 19:12 Forum: OIK-Foyer


Zitat:
Original von Friederike Fresse
Zitat:
Original von Bruder Gottfried
Haben sie eigentlich mit allen Menschen ein Problem?:


Nur mit denen, die ein Samtkäppchen tragen und uns aus niedrigen Gründen beschimpfen.


Niedrige Gründe? Die geplante Weltherrschaft Attekariens?`Wenn sie denn meinen...

Samtkäpchen? Frechheit.
Thema: [Gebietsveränderung] [Gebietserweiterung] Bundesrepublik Attekarien - Diskussion
Bruder Gottfried

Antworten: 187
Hits: 74.764
11.02.2006 19:09 Forum: OIK-Foyer


Zitat:
Original von Fabian Fresse-Unzeitig
Zitat:
Original von Faantir Gried
Zitat:
Original von Fabian Fresse-Unzeitig
Weil wir nichts unternehmen können, ohne dass uns jemand gleich wegen irgendetwas verdächtigt. Wie man sieht schreit die halbe Welt "Imperialismus", "Fresse-Diktatur", "Kolonialismus", wenn man nur ein paar harmlose Inseln beantragt, die einem gefallen und auf denen man gerne eine Stadt errichten möchte um den Tourismus in der Region und in unserem Land voranzutreiben.
*bekommt sich vor Lachen nicht mehr ein* Hoffen wir, dass nicht so viele Staaten Ihrem beispiel folgen werden . . .


Nehmen sie an einem Ihrer Kurse teil und lernen Sie sich um Dinge zu kümmern, die sie etwas angehen


Ich denke, dass Futunas Aussenpolitik vorbildlich ist...
Ihre hingegen ist das genaue Gegenteil....
Thema: [Gebietsveränderung] [Gebietserweiterung] Bundesrepublik Attekarien - Diskussion
Bruder Gottfried

Antworten: 187
Hits: 74.764
11.02.2006 19:07 Forum: OIK-Foyer


Zitat:
Wir eifern Ihnen halt nach!

Haben Sie eigentlich mit allen Frauen ein Problem?


Haben sie eigentlich mit allen Menschen ein Problem?

Zitat:
Wo bleibt eigentlich Ihre christliche Nächstenliebe, Bruder Gottfried?


Nächstenliebe? Es tut mir leid, doch ich bin in Rage. Dabei vergesse ich oft meine Zurückhaltung.

Zitat:
wenn man nur ein paar harmlose Inseln beantragt, die einem gefallen und auf denen man gerne eine Stadt errichten möchte


Da will man nur mal ein Stück Land in Übersee beantragen und schon ist man Kolonialist. Frechheit Augen rollen
Thema: [Gebietsveränderung] [Gebietserweiterung] Bundesrepublik Attekarien - Diskussion
Bruder Gottfried

Antworten: 187
Hits: 74.764
11.02.2006 19:04 Forum: OIK-Foyer


Zitat:
Willkommen im 21. Jahrhundert. Nicht jede Republik muss katholisch sein.


Aber eine nicht-katholische darf keine kindischen Witze über hohe Staatsdiener einer katholischen machen und dann auch noch so verletzende!

Zitat:
Sie mögen unsere Außenpolitik vll lachhaft finden uns gereicht sie zu großem Vorteil.


Wenn sie die komplette Isolation ihres Landes so bezeichnen wollen
Thema: [Gebietsveränderung] [Gebietserweiterung] Bundesrepublik Attekarien - Diskussion
Bruder Gottfried

Antworten: 187
Hits: 74.764
11.02.2006 19:01 Forum: OIK-Foyer


Zitat:
Original von Friederike Fresse
Ich habe große Sorge, daß dieser "Gedankenaustausch" hier nichts bringt.

Er wird vornehmlich dazu verwendet, die bekannte Mißachtung und Ablehnung unserem Staat gegenüber zu wiederholen.

Aber diese Dinge sind uns doch bereits ausgiebig bekannt.

Wir halten an unseren friedfertigen Antrag ohnehin fest, der nichts mit einer marodierenden Kolonialisierung i.e.S. zu tun hat.


Machen sie sich nicht lächerlich, beziehungsweise besser gesagt:
Nicht noch lächerlicher als sie es ohnehin schon sind.
Thema: [Gebietsveränderung] [Gebietserweiterung] Bundesrepublik Attekarien - Diskussion
Bruder Gottfried

Antworten: 187
Hits: 74.764
11.02.2006 18:59 Forum: OIK-Foyer


Zitat:
Original von Julia-Marie Pfeffer
Zitat:
Original von Bruder Gottfried
Ich habe nicht ihre Religion und ihren Orden mit kindischen Witzen als Pädophil bezeichnet!
Sondern nur ihre lächerlichen Pläne kritisiert. Da ist ein gewaltiger Unterschied, aber den dürften sie kaum verstehen.

Ich haben dasselbe mit dem Ihrigen gemacht, also nichts.
Natürlich, Sie sind die Besten und Schlauesten und ohnehin die Geilsten, pardon, die Tollsten und alle anderen sind doof.


Nein, aber ihre Aussenpolitik ist bestenfalls lachhaft.
Wenn ich ihr viel zu grosses Land ständig als Pädophilenstaat bezeichnen würde wie würden sie das bitte finden???
Oder ihre Religion, was noch schlimmer ist.

Wer keine Kritik vertragen kann soll nicht so einen peinlichen Antrag stellen.
Thema: [Gebietsveränderung] [Gebietserweiterung] Bundesrepublik Attekarien - Diskussion
Bruder Gottfried

Antworten: 187
Hits: 74.764
11.02.2006 18:56 Forum: OIK-Foyer


Zitat:
Original von Fabian Fresse-Unzeitig
Ich habe sie als Päderast bezeichnet und das eher indirekt


Einen Diplomaten als Pädophilen zu kennzeichnen ist so ein Vorfall der die Aussenpolitik ihres Landesin den letzten monaten komplett ruiniert hat. Denken sie daran wenn sie in ihr viel zu grosses Land zurückkommen!
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 90 Treffern Seiten (5): [1] 2 3 4 nächste » ... letzte »

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH