Organisation für Internationale Kartographie
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Organisation für Internationale Kartographie » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 15 von 15 Treffern
Autor Beitrag
Thema: Tektonische Linien/Geologie /Geofaktoren
Frode von Fipsenstein

Antworten: 45
Hits: 40.064
18.04.2008 15:03 Forum: OIK Reform - Diskussionsforum


finde die idee prinzipiell gar nicht so übel ... zumindest besser als so manches was hier sonst so fabriziert wird.

Aber ich glaube wirklich, das es schwer sein wird da alle mit einzubeziehen daher ist das ganze nicht umsetzbar.

Und wenn ich mir eine Bemerkung zum Thema Eingriff in die Simulation erlauben darf ... dann stellt das die neue Regelung zur Kartenform auch dar.

Du kannst dich ja als Geologe aufmachen und die Geologie der OIK erforschen ...
Thema: Ein Wort zum aktuellen Vorschlag für die Einschränkung des Direktorium
Frode von Fipsenstein

Antworten: 98
Hits: 43.868
07.04.2008 23:26 Forum: OIK-Foyer


Wenn es auch nicht Illegal ist - ist es jedoch fragwürdig ...
Thema: Es reicht allmählich
Frode von Fipsenstein

Antworten: 35
Hits: 14.348
06.04.2008 22:06 Forum: Café oik


Also das ist ja nun beinahe schon *************** was die Herren hier von sich geben ... könnte das hier mal geschlossen werden?
Thema: Ein Wort zum aktuellen Vorschlag für die Einschränkung des Direktorium
Frode von Fipsenstein

Antworten: 98
Hits: 43.868
06.04.2008 20:49 Forum: OIK-Foyer


Naja also ich denke wir sollten und von unserer niederländischen Freundin hier nicht zu solchen Panikaktionen hinreißen lassen ... bislang waren doch die Delegierten recht vernünftig ...
Thema: Ein Wort zum aktuellen Vorschlag für die Einschränkung des Direktorium
Frode von Fipsenstein

Antworten: 98
Hits: 43.868
Ein Wort zum aktuellen Vorschlag für die Einschränkung des Direktorium 06.04.2008 20:41 Forum: OIK-Foyer


Also ich ärgere mich grad tierisch, das ich die Herren auf die Idee gebracht habe die Kandidaturen hier einzuschränken.

Aber zu dem Thema NIDs - würde es irgendeinen Unterschied machen ob Frode von Fipsenstein oder irgendeine andere ID von mir hier Direktor ist? Ich sehe die OIK Simoff - und daher finde ich das ganze doch ein wenig zuviel des Guten. Nunja jedem seine Regelung aber die OIK wird dadurch keinen deut besser ... das größte Problem hier sind nämlich Leute aus Mitgliedsstaaten.
Thema: [Ausschreibung] Exekutivdirektor
Frode von Fipsenstein

Antworten: 119
Hits: 39.599
06.04.2008 18:14 Forum: OIK-Foyer


Zitat:
Original von Filippo Volta
Und dieser Fipsenstein-Vorschlag ist zwar aktuell, aber auch nicht elementar. Ob ein Kandidat für das Direktorium geeignet ist, entscheidet sich nicht an seiner Zugehörigkeit zu einem OIK-Mitglied.


Gott bewahre - ich habe die Herren nur hingewiesen, wie sie zu verfahren hätten wenn sie ernsthaft an Mitarbeit interessiert wären ... ich sehe das wie sie - die Fähigkeiten sollten entscheidend sein und nicht Herkunft, Orthographie oder sonstige belanglosigkeiten die mit der Arbeit hier wenig zu tun haben.
Thema: [Ausschreibung] Exekutivdirektor
Frode von Fipsenstein

Antworten: 119
Hits: 39.599
06.04.2008 17:11 Forum: OIK-Foyer


Wollen wir uns jetzt mal wieder dem eigentlichen Thema widmen? Rein rechtlich ist die Sache klar geregelt. Natürlich kann hier gerne einer der Delegierten einen Antrag einbringen, der in Zukunft vorschreibt, das das Direktorium aus Mitgliedsstaaten kommen muss ... aber das sollten sie dann auch wirklich einfach mal tun und hier nicht ständig dieses Forum zu spammen, so das die wichtigen Informationen über die Kandidaten total untergehen.

Ich möchte außerdem noch anmerken, das sich Herr Bailey wohl beim Ende der Abstimmung leicht in Jahr und Monat geirrt hat. Augenzwinkern
Thema: [Ausschreibung] Exekutivdirektor
Frode von Fipsenstein

Antworten: 119
Hits: 39.599
06.04.2008 05:03 Forum: OIK-Foyer


Um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern. Ich werde sehr Wohl ein Veto akzeptieren auch wenn der Veto einlgende Staat keine Ausgesstaltung hat, da dieses in keinsterweise als Bedingung für ein Veto festgelegt ist.

Ein Veto hat lediglich denen im Regelwerkfestgelegten Kriterien zu genügen und nicht dem subjektivem empfinden des Direktoriums.

Ich denke nur so kann die OIK ihre Glaubwürdigkeit zurückerlangen. Gleiches gilt für die Durchsetzung der Hausordnung - auch hier wird eine strikte Befolgung der gegebenen Rechtsordnung für größtmögliche Transparenz des Direktoriums sorgen.

Ich war lange Zeit in dieser Organisation als Delegierter und Karthograph (unter anderen IDs) tätig und bringe ebenfalls Erfahrung in der OIK mit.

Selbstverständlich werde ich die Organisation nicht nur verwalten allerdings sehe ich die Pflicht zur Gestaltung auch im Beirat und werde mit diesem Vorschläge und Ideen ausarbeiten und diese ggf. umsetzen. Ich denke gerade in einer Internationalen Organisation sollten Reformen von möglichst vielen Mitgliedern getragen werden. Das bedeutet für mich auch die Legislative in den Reformprozess aktiv einzubinden. Ich begreife die Aufgabe des Direktoriums allerdings eher in einer moderierenden Rolle.

Mit perfekter Orthographie kann ich nicht dienen aber ich versuche mein bestes zu geben - ich hoffe allerdings, das es bei dieser Wahl nicht allein um die Orthographie geht.
Thema: Ach ...du armes Deutsch was tut man dich an..
Frode von Fipsenstein

Antworten: 73
Hits: 32.026
05.04.2008 16:36 Forum: Café oik


Zitat:
Original von Ascanius Divus
Außerdem- man mag mich korrigieren, wenn ich irre (Ich bin kein Techniker)- gibt es eine wechselnde und eine feste IP. Letztere ist nicht änderbar.


Ich glaube kaum, das hier jemand über eine feste IP an einem Privatzugang verfügt ... so etwas schlägt schonmal mit 50€ Extra im Monat zu Buche und ist für die wenigsten relevant.
Thema: Sinnfreies aus: [Ausschreibung] Exekutivdirektor
Frode von Fipsenstein

Antworten: 19
Hits: 6.875
05.04.2008 13:27 Forum: OIK-Foyer


kann mal bitte jemand den Bewerbungsthread entrümpeln? Leider meinen einige Kandidaten sowie die üblichen Verdächtigen dort rumtrollen zu müssen. Trägt nicht gerade zu Übersichtlichkeit bei.
Thema: [Ausschreibung] Exekutivdirektor
Frode von Fipsenstein

Antworten: 119
Hits: 39.599
04.04.2008 14:21 Forum: OIK-Foyer


Zitat:
Original von König Wilhelm VII.
Eine Zensur unleserlicher und/oder unverständlicher Beiträge befürworte ich ebenfalls.


Ich werde in keinster Weise Beiträge zensieren, es seie denn sie enthalten Inhalte, die gegen bestehendes Recht verstoßen. In meinen AuUgen kann Zensur nur bediengt Zielführend sein.

Vielmehr werde ich Personen, die meinen die OIK sei ihr persöhnlicher Spielplatz um andere zu beleidigen und zu diskreditieren mit den gegebenen Mitteln zur Verantwortung ziehen oder nötigstenfalls, beim Fall mehrfacher Wiederholung, des Forums verweisen. Personen, die sich nicht an die hier geltenden Regeln halten wollen haben hier einfach nichts zu suchen.
Thema: Simoff: Berliner MN Stammtisch
Frode von Fipsenstein

Antworten: 28
Hits: 16.693
01.04.2008 19:51 Forum: Café oik


Wieder Schöneberg??? Also letztes mal wars in Xberg und davor aufm Prenzlerberg ... und es fährt ja sogar die BVG
Thema: Sinnfreies aus: [Ausschreibung] Exekutivdirektor
Frode von Fipsenstein

Antworten: 19
Hits: 6.875
01.04.2008 15:02 Forum: OIK-Foyer


Eventuell könnte das Direktorium die nicht zielführenden Beiträge in eine seperate Disskusion auslagern? Ich bitte auch um ein bisschen mehr Respekt vor den Kandidaten. Sicherlich muss man eine Kandidatur nicht unterstützen aber Ihre Kommentare sind in keinsterweise Hilfreich den Ruf der OIK zu verbessern.
Thema: Sinnfreies aus: [Ausschreibung] Exekutivdirektor
Frode von Fipsenstein

Antworten: 19
Hits: 6.875
01.04.2008 13:30 Forum: OIK-Foyer


Ich pflege bei solch ernsthaften Angelegeheiten nicht zu scherzen.
Thema: [Ausschreibung] Exekutivdirektor
Frode von Fipsenstein

Antworten: 119
Hits: 39.599
01.04.2008 01:51 Forum: OIK-Foyer


Hiermit möchte ich mich auf die von Ihnen ausgeschriebene Stelle als Exekutivdirektor bewerben.

Zu meiner Person: Ich stamme aus Freiland/Nøresund. Und war Wirtschafts- und Außenminister in der Republik Freiland. Außerdem bin ich im Direktorium der IOF tätig - einer Organisation die auf die OIK aufbaut und die durchaus als Erfolgsgeschichte zu bewerten ist. Für die IOF ist die OIK die fundamentale Basis für deren Stabilität ich mich einsetzen möchte.
Zeige Beiträge 1 bis 15 von 15 Treffern

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH