Organisation für Internationale Kartographie
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Organisation für Internationale Kartographie » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 84 Treffern Seiten (5): [1] 2 3 4 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: [Löschung] Gran Novara
De Rossi

Antworten: 3
Hits: 2.778
Gran Novara 31.08.2011 10:03 Forum: Kartenanträge


Ich beantrage hiermit gem. § 8 Abs. 1 (b) die Feststellung der Inaktivität des Regno di Gran Novara und damit einhergehend die Löschung von der Karte.
Thema: [Abstimmung] Änderung des §9 (Kartenregelwerk)
De Rossi

Antworten: 9
Hits: 6.307
RE: Änderung des §9 (Kartenregelwerk) 27.08.2011 18:49 Forum: Abstimmungen


Zitat:

Stimmzettel für die Abstimmung des Beirates

Abstimmendes Mitgliedsland: Gran Novara

Abstimmungsgegenstand: Änderung des §9 (Kartenregelwerk)

[ ] Ja
[X] Nein
[ ] Enthaltung

Thema: [Abstimmung] Einfügung des §8 (Kartenregelwerk)
De Rossi

Antworten: 14
Hits: 7.509
15.08.2011 19:58 Forum: Abstimmungen


Zitat:

Stimmzettel für die Abstimmung des Beirates

Abstimmendes Mitgliedsland: Gran Novara

Abstimmungsgegenstand: Einfügung des §8 (Kartenregelwerk)

[ ] Ja
[X] Nein
[ ] Enthaltung

Thema: [Gebietsveränderung] Verkleinerung Gran Novara
De Rossi

Antworten: 7
Hits: 3.854
26.06.2011 19:01 Forum: Kartenanträge


Zitat:
Original von Friederike Fresse
Ist es so, daß die Landform von Gran Novara nur im Bereich des "Stiefels" nach Vorlage verändert wurde und die restliche Staatsfläche von Gran Novara unverändert belassen wurde?


Jo.

Zitat:
Ist es so, daß sich die Veränderungen nicht mit den anderen anhängigen Kartenverfahren in diesem Gebiet (in erster Linie dem neuen "Hundskopf" von Tomanien) beißen?


Jo.
Thema: Es grünt so grün, wenn Grün's Phantasien blühen
De Rossi

Antworten: 234
Hits: 68.844
26.06.2011 12:19 Forum: Café oik


Mit deinem wahrscheinlich auf Schlichtung ausgelegten Beitrag, trägst du trotzdem einmal mehr dazu bei, die Realität zu verdrehen, verehrte "Erica".

Wenn ich Fresse einen Seitenhieb verpasse, dann in guter Gewissheit, dass ich keine wehrlose Gestalt treffe und mit der passenden Antwort gut umgehen kann. Aber Fresse ist nicht die OIK, und mit den Leuten, die es tatsächlich betrifft, versuche ich hier ein vernünftiges Ende zu finden. Das ist vor allem der Ladiner, und die durch die Änderung betroffenen Anrainer.

Das Hauptproblem hier ist leider, dass sich Leute in Dinge einmischen, die sie eigentlich kaum etwas angehen, und ihre überflüssigen Kommentare mit Dingen würzen, die mittlerweile den letzten Zweifler wissen lassen, dass das Problem der OIK weder die BiNationen, und schon gar nicht die bösen CartA-Spieler sind.

In keinem unserer Beiträge wirst du lesen, dass wir der OIK etwas Schlechtes wünschen oder ihren Untergang herbei beten.

Letztendlich hast du hier also weder etwas sortiert, noch zur Entspannung beigetragen. Den Aufruf zur Zurückhaltung solltest du besser selbst verinnerlichen und dafür sorgen, dass dieser Thread seiner eigentlichen Bestimmung zugeführt werden kann; abstruse Theorien eines anonymen Trolls, die ab und an ein wenig zur Erheiterung und Aktivität der OIK beitragen. Augenzwinkern

Edit: Ich verinnerliche natürlich auch und versuche damit mein Schlusswort zu setzen.^^
Thema: Es grünt so grün, wenn Grün's Phantasien blühen
De Rossi

Antworten: 234
Hits: 68.844
26.06.2011 09:49 Forum: Café oik


Zitat:
Original von Niketas Choniatés
Zitat:
die müßige Urheberrechtssache dazu und da dachten wir: Hey, tun wir denen und uns einfach einen Gefallen.


Das ist nun blanke Heuchelei. Ihr wusstet seit Monaten, dass ihr diesen Weg gehen wolltet? Dann lasst uns aus dem Spiel, denn "Urheberrechte" haben wir gar nicht erst angemeldet.


Ich denke, das wurde alles schon recht deutlich erläutert.
Wenn du meinst, dass solche Urheberrechtsdrohungen - ob nun mit zig Smilies gespickt oder nicht - in diese Welt gehören, dann ist es halt so.
Es war für mich jedenfalls ein Anlass, der Sache ein Ende zu setzen. Und nach einigen Gesprächen wurde dann halt der "Plan" umgesetzt, dass wenn einer geht, alle drei gehen werden.
Das sollte als Erklärung reichen.
Thema: Es grünt so grün, wenn Grün's Phantasien blühen
De Rossi

Antworten: 234
Hits: 68.844
25.06.2011 23:54 Forum: Café oik


Zitat:
Original von Friederike Fresse
Man behauptet schnell mal von der Hand, daß OIK-Mitspieler Frau und Kinder schlagen. Pffft!


Ja, wo haben sie das denn gelesen?
Thema: Es grünt so grün, wenn Grün's Phantasien blühen
De Rossi

Antworten: 234
Hits: 68.844
25.06.2011 23:48 Forum: Café oik


Meine Hoffnung ist ja, dass ich - wenn ich schon als virtuelles Ventil ungebremster Aggressionen dienen muss - wenigstens ein paar Kinder oder Frauen davor bewahre, heute Abend noch verwemmst zu werden.

In diesem Sinne prallen ihre Worte vollkommen selbstlos an mir ab, verehrte Lady Dingsbums.
Thema: Es grünt so grün, wenn Grün's Phantasien blühen
De Rossi

Antworten: 234
Hits: 68.844
25.06.2011 23:39 Forum: Café oik


Tut mir leid, ihr Bashing wird immer langweiliger. Vor allem bin ich mehr als überrascht, dass sie sich mit ihrer Intelligenz auf dieses unterirdische Niveau begeben müssen. Aber gut, ihre Sache.
Thema: Es grünt so grün, wenn Grün's Phantasien blühen
De Rossi

Antworten: 234
Hits: 68.844
25.06.2011 23:00 Forum: Café oik


Zitat:
Original von Friederike Fresse
...


Sie haben sicher Verständnis dafür, dass ich ihr paranoides Gesülze mittlerweile höchstens noch überfliege und dementsprechend auch nicht darauf eingehe.

Zitat:
Meine Aufgaben hier nehme ich übrigens sehr ernst.
Aber nicht innerhalb von wenigen Stunden, die mir ein flüchtender Cartist vorschreibt. Das fangen wir schon gar nicht an.


Ich sagte ja, ich gönne ihnen jeden Moment, an dem sie die Sache auskosten. Lassen sie sich ruhig Zeit.
Dass sie sich momentan den letzten Funken Glaubwürdigkeit selbst in ihren eigenen Reihen verspielen und eingefleischte OIK-Leute ihnen ganze Textwüsten der Verachtung widmen, ist nun wirklich nicht mein Problem.
Thema: Es grünt so grün, wenn Grün's Phantasien blühen
De Rossi

Antworten: 234
Hits: 68.844
25.06.2011 15:43 Forum: Café oik


Zitat:
Original von Bianca Böhm
Also der Stand der Karte vom 27.09.2008 zzgl. der landinischen Gebiete?


Puh, keine Ahnung wie die Karte zu dem Zeitpunkt aussah. Kombiniere doch einfach die drei aktuellen Anträge, und strick dir daraus ein abstraktes Bild des baldigen Zustandes.
Thema: Es grünt so grün, wenn Grün's Phantasien blühen
De Rossi

Antworten: 234
Hits: 68.844
25.06.2011 09:23 Forum: Café oik


Ja, wir haben natürlich dafür Verständnis, dass sie diesen persönlichen Triumph erstmal ausgiebig mit sich selbst und ihren vielen Freunden feiern müssen, bevor sie sich ihren eigentlichen Aufgaben widmen.
Thema: Es grünt so grün, wenn Grün's Phantasien blühen
De Rossi

Antworten: 234
Hits: 68.844
24.06.2011 22:37 Forum: Café oik


Zitat:
Original von Erica Simmons
Das ist bedauerlich das zu hören, wie lange besteht denn der Beschluss für diese Dreifachlöschung schon ?


Der Plan existiert seit längerer Zeit.
Ich kann da nur für mich sprechen, aber bei mir bestand bis zuletzt noch die Hoffnung, dass es hier irgendwann mal wieder erträglicher wird. Nach meinem Empfinden hat sich das jedoch erheblich verschlimmert.
Die üblichen Verdächtigen würden jetzt mehr oder weniger sagen; "dann verpiss dich doch zur CartA". Ja, tu ich ja jetzt!

Zitat:
Original von De Rossi
Davon bin ich auch nicht ausgegangen, meine langatmige Erklärung sollte eigentlich dazu dienen eine Wahrnehmung meiner Frage als Unterstellung in der Richtung zu vermeiden.


Man kann hier nie wissen.

Zitat:
Original von De Rossi
Warum plötzlich alle so wild darauf sind wenn sie gehen unbedingt ihre Küstenlinie von der Karte entfernen zu lassen kann ich zwar auch nicht nachvollziehen aber wenn das auf eurer Seite so entschieden wurde ist es eben so.


Ich finde das gar nicht so ungewöhnlich. Das liegt doch eigentlich in der Natur der Sache, zumal die MNs hier ja nicht eingestellt werden, sondern in der Form weiter existieren.
Thema: Es grünt so grün, wenn Grün's Phantasien blühen
De Rossi

Antworten: 234
Hits: 68.844
24.06.2011 22:10 Forum: Café oik


Die Verkleinerung ist nur der Zwischenschritt zur endgültigen Löschung, und dient der Entfernung der entsprechenden Formen unter Bewahrung der Form und Fläche des ehemaligen Ladiniens als Freifläche, also ausdrücklich nicht mehr an Gran Novara vergeben.

Dahinter stecken weder Böswilligkeit, noch eine schädliche Handlung gegen die OIK.
Es gibt leider keinen anderen Weg, der diesen Zweck erfüllen könnte und vom Regelwerk abgedeckt ist.
Thema: Es grünt so grün, wenn Grün's Phantasien blühen
De Rossi

Antworten: 234
Hits: 68.844
24.06.2011 19:39 Forum: Café oik


Zitat:
Original von Max Grün
Angesichts des Targisch/Tomanisch/Novarischen Exoduses plädiere ich dafür die Extrawurst der damals für die 4 Länder gebraten wurde wieder rückgängig zu machen und die vorherige Kontinentalform wieder herzustellen


und wer denkt ich kann nicht zählen...


Einen anderen, als den formalbürokratischen Weg, gibt es zur Zeit nicht. Aber man kann ja nach dem Gedengel umformen, was man will.

Sollten sich die Verantwortlichen aus dem Direktorium mit einem einfacheren Weg bei uns melden, werden wir den sicher auch nicht ausschlagen, sofern unsere Interessen berücksichtigt werden und die alte ladinische Landesform den Ladinern zur Nutzung zugeführt werden kann. Zumindest lese ich in diesem Post ein grundsätzliches Interesse daran.
Thema: [Gebietsveränderung] Gebietsverkleinerung SWR Tomanien
De Rossi

Antworten: 10
Hits: 7.037
24.06.2011 19:24 Forum: Kartenanträge


Zitat:
Original von Felix Flix
Welche Landmasse verbleint dann noch für Tomanien?
Ist es zulässig, bei einer Gebietsverkleinerung direkt das Land "dem Meer zu opfern" anstatt dieses für weitere Besiedelungen freizugeben?

Womit wird dieses Land-Abtragen begründet?

Gleiches gilt für die Anträge von Gran Novara und Targa... verwirrt


Ich denke, das liegt auf der Hand.
Man möchte wahrscheinlich, dass die Landesformen im Rahmen der OIK nicht weiter genutzt werden, da sie nicht nur allgemein ein Merkmal eines Staates sind, sondern auch weiterhin im Rahmen der CartA in Gebrauch sind.

Ähnliche Fälle gab es in der Vergangenheit schon, so dass das jetzt keine außergewöhnliche Nummer ist.
Thema: Allg. Fragen
De Rossi

Antworten: 139
Hits: 54.092
24.06.2011 00:02 Forum: OIK-Foyer


Zitat:
Original von Vitus Annius Abacus
Möge das neue Novara weiterhin Erfolg haben.


Der aufmerksame Beobachter wird sicher erkennen, dass es sich dabei nur um einen Zwischenschritt handelt. Da ich aber weiß, dass nicht alle Tunika-Träger so helle Köpfchen wie mein vorheriger Gesprächspartner sind, weise ich gerne nochmal auf mein ernstgemeintes Versprechen in einem meiner vorherigen Posts hin.
Thema: [Gebietsveränderung] Verkleinerung Gran Novara
De Rossi

Antworten: 7
Hits: 3.854
Verkleinerung Gran Novara 23.06.2011 23:28 Forum: Kartenanträge


Name der Nation: Regno di Gran Novara
URL der Website:http://gran-novara.de/
URL des Forums: http://gran-novara.de/forum/
Kartenausschnitt: http://lexikon.der-nationen.de/images/7/77/Oik-wech.jpg
Ansprechpartner: Giuseppe de Rossi
Email Ansprechpartner: info@gran-novara.de

Keine Ahnung, ob die aufgeführten Staaten bei einer Verkleinerung Vetorecht haben, oder nicht. Vorbeugend daher:

Tomanien
PFKanien
Al-Targa
Ascaaron
Wintersbrunn
Thema: Allg. Fragen
De Rossi

Antworten: 139
Hits: 54.092
23.06.2011 13:34 Forum: OIK-Foyer


Zitat:
Original von Niketas Choniatés
großes Grinsen Diva! großes Grinsen Uns ist das schnuppe. großes Grinsen


Ja, das merkt man.

Mal von Diva zu Diva... erst war es die Genugtuung, dann die Bequemlichkeit. Aber unabhängig von deinen jüngsten Ergüssen haben wir schon vor einiger Zeit eine Lösung vorbereitet, die dir dein Butterbrotpapier zurück geben soll. Ob du es aufhebst oder nicht, liegt nicht in meiner Macht und ist mir letztendlich auch egal. Aber insgesamt wird man damit einen Zustand herstellen können, der die Verhältnisse vor der unsäglichen Fusion darstellt.

Sieh es als mein Abschiedsgeschenk an dich!
Thema: Allg. Fragen
De Rossi

Antworten: 139
Hits: 54.092
23.06.2011 09:25 Forum: OIK-Foyer


Zitat:
Original von Niketas Choniatés
großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen ...wir könnten ja mal unsere "Urheberrechte" geltend machen! Da käme eine andere MN ganz schön ins schleudern... großes Grinsen Die Urentwürfe sind nämlich mitlerweile ganz genau 29 Jahre alt. Da gab es das I-Net noch gar nicht. Keine Sorge! Wir machen das nicht. Nur interessant diese Diskussion zu verfolgen. großes Grinsen


Meinetwegen kannst du dein Butterbrotpapier gerne zurück bekommen. So sehr hängen wir da wirklich nicht dran. Augenzwinkern
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 84 Treffern Seiten (5): [1] 2 3 4 nächste » ... letzte »

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH