Organisation für Internationale Kartographie
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Organisation für Internationale Kartographie » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 42 Treffern Seiten (3): [1] 2 3 nächste »
Autor Beitrag
Thema: [Inaktivitšt] 2. Abstimmung (Sinn)freie Bananenrepublik Bananaworld
Richard von Rüdenberg

Antworten: 9
Hits: 543
RE: 2. Abstimmung (Sinn)freie Bananenrepublik Bananaworld 16.04.2018 11:05 Forum: Abstimmungen


Zitat:
Stimmzettel des Beirates Gegenstand der Abstimmung: Feststellung der Inaktivität: (Sinn)freie Bananenrepublik Bananaworld
Abstimmende Mitgliedsnation: Republik Dionysod
[]Ja
[X]Nein
[]Enthaltung
Thema: [Inaktivitšt] (Sinn)freie Bananenrepublik Bananaworld
Richard von Rüdenberg

Antworten: 5
Hits: 394
RE: (Sinn)freie Bananenrepublik Bananaworld 16.03.2018 06:23 Forum: Abstimmungen


Zitat:

Stimmzettel des Beirates
Gegenstand der Abstimmung: Feststellung der Inaktivität: (Sinn)freie Bananenrepublik Bananaworld
Abstimmende Mitgliedsnation:

(Sinn)freie Bananenrepublik Bananaworld inaktiv?
[]Ja
[X]Nein
[]Enthaltung
Thema: Reform der OIK
Richard von Rüdenberg

Antworten: 26
Hits: 7.279
17.05.2016 18:18 Forum: Café oik


Ich hab hier noch eine ältere Version im SVG-Format von 2014. Soviel ist ja seitdem nicht passiert.

Download
Thema: [Inaktivitšt] Status Vaticanae
Richard von Rüdenberg

Antworten: 7
Hits: 4.118
RE: Status Vaticanae 23.04.2015 19:41 Forum: Abstimmungen


Zitat:

Stimmzettel des Beirates

Abstimmende Mitgliedsnation: Republik Dionysos
Gegenstand der Abstimmung: Inaktivität des Status Vaticanae

Erklären sie den Status Vaticanae für inaktiv?

[X]Ja
[]Nein
[]Enthaltung

Thema: Abwesenheit
Richard von Rüdenberg

Antworten: 64
Hits: 31.188
11.11.2014 10:24 Forum: Café oik


Kein Problem. Dann kommen wir halt zu deiner Hochzeit.
Thema: Abwesenheit
Richard von Rüdenberg

Antworten: 64
Hits: 31.188
08.11.2014 19:13 Forum: Café oik


Ui! Viel Spaß von Herzen. Habs im Sommer hinter mich gebracht; ist gar nicht so schlimm wie alle sagen. Augenzwinkern
Thema: [Inaktivitšt] Inaktivität IV
Richard von Rüdenberg

Antworten: 15
Hits: 6.765
16.10.2014 21:29 Forum: Abstimmungen


Zitat:

Stimmzettel des Beirates
Abstimmende Nation: Dionysos
Abstimmungsgegenstand: Inaktivität IV

Ist das AKW Unterweser inaktiv?
[x]Ja
[]Nein
[]Enthaltung

Ist das AKW Greifswald inaktiv?
[x]Ja
[]Nein
[]Enthaltung

Ist das AKW Rheinsberg inaktiv?
[x]Ja
[]Nein
[]Enthaltung

Ist das AKW Brokdorf inaktiv?
[]Ja
[x]Nein
[]Enthaltung
Thema: [Abstimmung] Aufrüstung des Forums
Richard von Rüdenberg

Antworten: 15
Hits: 6.399
14.10.2014 18:55 Forum: Abstimmungen


Zitat:

Stimmzettel für die Abstimmung des Beirates der OIK
Abstimmende Mitgliedsnation: Dionysos
Abstimmungsgegenstand: Aufrüstung des Forums

[ ]Ja, Aufrüstung auf WBB 4
[ ]Ja, Aufrüstung auf WBB 3
[ ]Ja, Aufrüstung auf andere Software (phpBB,myBB etc.)
[x]Nein
Thema: [Ausschreibung] Vizedirektor für Kartenanträge
Richard von Rüdenberg

Antworten: 24
Hits: 10.063
09.10.2014 15:40 Forum: OIK-Foyer


Zitat:
Original von Inga van Mauritz
wirft erneut schwungvoll ihren Hut in den Ring

Hier. Ich.


Bravo!
Thema: Geringfügige Gebietsveränderungen
Richard von Rüdenberg

Antworten: 34
Hits: 11.932
06.10.2014 18:28 Forum: OIK-Foyer


Sollten die Einwände des korischen Delegierten in einer "zweiten Lesung" berücksichtigt und entsprechende Verbesserungen vorgenommen werden, hätte der Antrag definitiv die dionysche Zustimmung.
Thema: OIK-Globus
Richard von Rüdenberg

Antworten: 49
Hits: 22.351
06.10.2014 12:59 Forum: Café oik


Zitat:
Original von Kaiser Veuxin II.
Das war meinerseits vielleicht etwas unglücklich ausgedrückt, aber nicht gerade mein Plan, sondern eine Erwiderung auf Attilas Frage, ob der Platz für die CartA freigehalten sei. Ich wollte die CartA-Daten georeferenzieren, damit man sie wie die OIK-Daten einfach auf einer gemeinsamen Oberfläche hin- und herverschieben kann. Unter der Berücksichtigung der derzeitig freien Flächen beider Karten wäre es nämlich womöglich ein leichtes, eine Karte unter Beibehaltung aller Staatsformen zu erzeugen.


Dann bitte ich trotzdem darum zu warten, bis wir in der Verständigung einen Schritt weiter sind und dann ggfs. konkrete Maßnahmen ergreifen können, die von beiden Seiten gewollt, unterstützt und vorgenommen werden.

Meinetwegen können die Gespräche alsbald stattfinden. Inga wollte ja wieder den Raum zur Verfügung stellen, wenn ich mich recht entsinne.
Thema: OIK-Globus
Richard von Rüdenberg

Antworten: 49
Hits: 22.351
06.10.2014 12:27 Forum: Café oik


Zitat:
Original von Kaiser Veuxin II.
Wie wenig Begeisterung eine gemeinsame Karte aber derzeit bei den CartA-Staaten auslöst, zeigt sich allein an der nicht vorhandenen Reaktion auf die Verkündung des OIK-Beschlusses zu gemeinsamen Gesprächen.


Naja, dann sollte man erst recht Abstand davon nehmen die CartA-Kontinente auf die Rückseite der OIK zu stauchen. Denn das wird sicher nicht mehr Zuspruch für eine gemeinsame Karte generieren.

Wie es auch sei. Mein Stand war, dass man sich im Herbst nochmal von Direktorium zu Direktorium kurzschließen will. Dafür steht die CartA zur Verfügung und wird es bis dahin unterlassen die OIK-Staaten auf ihre Rückseite zu stauchen. Versprochen.
Thema: OIK-Globus
Richard von Rüdenberg

Antworten: 49
Hits: 22.351
06.10.2014 12:02 Forum: Café oik


Zitat:
Original von Kaiser Veuxin II.
Ich fürchte, eine gemeinsame Karte als wirklich neues Produkt und nicht als Mashup der beiden vorhandenen wird es nie geben; allein, weil der gefühlte Aufwand für viele Staaten dann schlicht zu hoch wäre.


Dann haben wir wohl vollkommen verschiedene Vorstellungen von der gemeinsamen Karte. Hatte ich eigentlich anders in Erinnerung.

Also, 2010 waren wir recht nahe dran an einer gemeinsam neu konstruierten Karte. Der Aufwand für die Nationen war dabei überschaubar und trug erste gute Früchte. Allein die ideologischen Unterschiede müssen überbrückt werden. Das ist der einzige Aufwand bei dem Projekt.

Im übrigen ist mir keine Nation bekannt, die Interesse an einer Visualisierung der zweiseitigen Einheitskarte hat. Auf der CartA noch weniger, da die Karte aus gutem Grund als abgeschlossene Weltkarte mit ihren Vorgaben und Begebenheiten gegründet wurde. Mit diesem Hintergrund braucht niemand eine visualisierte Zweiseitigkeit als Parallelmodell. Zumal die Zweikartigkeit an sich schon jene Staaten nicht daran hindert, mit Staaten auf der jeweils anderen Welt zu simulieren.
Thema: OIK-Globus
Richard von Rüdenberg

Antworten: 49
Hits: 22.351
06.10.2014 10:49 Forum: Café oik


Ich denke, dass du dir die Mühe sparen kannst.
Der Weg der einen Karte ist vorgezeichnet, wie wir es auch schon in verschiedenen Gesprächen festgestellt haben. Weder möchten die CartA-Staaten auf die Rückseite der OIK gestaucht werden, noch umgekehrt.
Der einzige Anreiz einer gemeinsamen Karte wäre ja ausschließlich die gemeinsame Karte, und nicht die zweiseitige Einheitskarte.
Thema: Feststellung der Inaktivität IV
Richard von Rüdenberg

Antworten: 58
Hits: 20.954
05.10.2014 20:34 Forum: Sitzungssaal des Beirats


Zitat:
Original von Elias Goff
Blödsinn ist es an Marodem festzuhalten und sich aus Frust oder Ignoranz und purer Eitelkeit Dinge schönzureden. Meinen Antrag halte ich aufrecht. M. E. ist von Simulation in PFKanien keine Spur, das sieht jeder objektiv denkende Mensch schon seit langem. Nur will es hier niemand thematisieren weil es unangenehm ist einer ehemals angesehenen MN zu sagen, dass ihre Zeit abgelaufen ist.


Also, selbst ein schläfriges PFkanien hat mehr Klasse und Stil als die MNs, in denen du dich scheinbar beheimatet fühlst.
Wenn du dein frustriertes Treiben weiter führen magst, kannst du dich gerne auch an der alten Dame Dionysos auslassen. Und selbst wenn der Zeitgeist der OIK plötzlich insgesamt gegen die altgedienten MNs stehen würde, mir wäre es egal. Denn Dionysos kann dann im Zweifel sicher auch ohne die OIK leben, zumindest ohne den Zeitgeist, den du zu etablieren versuchst. Und insgeheim, und das ist viel wichtiger, wissen die ganzen Mauritzes und Rüdenbergs und wie sie alle heißen und auf den altehrwürdigen MNs glucken, dass sie in ihrer guten alten Glanzzeit mehr geleistet, erreicht, verwirklicht und erschaffen haben, als das ganz Gemüse dass sich heute in den Instant-Forum herumtreibt und irgendeine mäßig kreative Scheiße als MN verkaufen. Bade du deine Füße ruhig im JUPPs, denn etwas stilvolleres und kreativeres wird dein simulativer Körper leider nie wieder zu spüren bekommen.
Wohl bekomm's!
Thema: [Abstimmung] Geringfügige Gebietsveränderung
Richard von Rüdenberg

Antworten: 15
Hits: 5.717
30.09.2014 08:00 Forum: Abstimmungen


Zitat:
Stimmzettel des Beirates

Abstimmendes Mitgliedsland: Dionysos

Abstimmungsgegenstand:Beiratsbeschluss - Geringfügige Gebietsveränderung

[ ]Ja
[X]Nein
[ ]Enthaltung
Thema: [Debatte]Aufrüstung & Wechsel der Software fürs Forum
Richard von Rüdenberg

Antworten: 41
Hits: 15.503
23.09.2014 11:24 Forum: Sitzungssaal des Beirats


Zitat:
Original von Inga van Mauritz
Meine Position dürfte bekannt sein: Kein Änderungsbedarf.


Dito. Und wenn doch, bitte nicht das wbb3 einsetzen.
Thema: Löschung Bukaniens
Richard von Rüdenberg

Antworten: 41
Hits: 18.316
23.09.2014 09:15 Forum: Café oik


Zitat:
Original von Attila Saxburger
Die Entscheidung Bukaniens ist zwar bedauerlich aber halt hinzunehmen. Ich persönlich frage mich nur, ob ein Mitglied des Direktoriums, das die Austragung seiner MN von der OIK so verteidigt und die Notwendigkeit irgendeines Karteneintrags seiner MN so vehement bestreitet wie dies Elias Goff hier tut; ob dieses Direktoriumsmitglied einer Kartenorganisation der richtige Mann am richtigen Platz ist.


Die Frage stellt sich mir auch. Von einem Vorstand erwarte ich, dass er zu 150% hinter seiner Organisation steht.
Thema: [Abstimmung] Änderung - Artikel 4.6 der GO
Richard von Rüdenberg

Antworten: 13
Hits: 6.804
21.09.2014 11:04 Forum: Abstimmungen


Zitat:

Stimmzettel für die Abstimmung des Beirates der OIK
Abstimmende Mitgliedsnation: Republik Dionysos
Abstimmungsgegenstand: Änderung von Artikel 4.6 der GO.

[] 6. Die in Artikel 4 (1) aufgelisteten Ämter werden alle drei Monate durch den Beirat gewählt. Gewählt ist, wer mehr als der Hälfte der gültigen abgegebenen Stimmen auf sich vereint.

[ ] 6. Die in Artikel 4 (1) aufgelisteten Ämter werden alle drei Monate durch den Beirat gewählt. Gewählt ist, wer die meisten der gültigen abgegebenen Stimmen auf sich vereint.

[x] keine Änderung des Artikels.

Thema: Aufrüstung
Richard von Rüdenberg

Antworten: 144
Hits: 50.154
12.09.2014 18:42 Forum: Fragen und Technik


Zitat:
Original von Willhelm von Bajar
Nö, mit den Richtigen Plugins geht das.


Ja, aber das gilt ja für das 2er ebenso. Daher ist es Unsinn zu sagen, dass das 3er die einzige Lösung ist. Aber ähnliches hatte ja bereits Herr Willun ausgeführt.
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 42 Treffern Seiten (3): [1] 2 3 nächste »

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH