Organisation für Internationale Kartographie
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Organisation für Internationale Kartographie » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 1.034 Treffern Seiten (52): [1] 2 3 4 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Wahl des Vizedirektors für Kartographie 6/2018
Attila Saxburger

Antworten: 12
Hits: 466
05.08.2018 00:11 Forum: OIK-Foyer


Herzlichen Glückwunsch dem neuen Kartographen zur Wahl.
Thema: [Ausschreibung] Vizedirektors für Kartographie
Attila Saxburger

Antworten: 3
Hits: 1.044
27.06.2017 22:21 Forum: OIK-Foyer


Na wenn sich hier wieder mal niemand anderes und vor allem besseres findet, würde ich noch einmal für das Amt des "Kartenkritzlers" kandidieren.
Thema: Abwesenheit
Attila Saxburger

Antworten: 64
Hits: 31.185
02.09.2016 19:29 Forum: Café oik


Ich hab's schon auf dem MdM bekannt gemacht: vom 3. bis 18.09.2016 bin ich im Urlaub und wahrscheinlich nicht online.
Thema: [Ausschreibung] Vizedirektor für Kartographie / Juli 2016
Attila Saxburger

Antworten: 6
Hits: 2.519
03.08.2016 13:18 Forum: OIK-Foyer


Danke, Frau Vizemieze. großes Grinsen

Das ist das schlechteste Wahlergebnis eines Einzelkandidaten aller Zeiten. Kann ich da jetzt stolz sein? Oder sollte ich mir Gedanken machen, ob ich tatsächlich der Richtige für dieses Amt bin?

Na egal, ich werde es erst einmal übernehmen, zumindest so lange bis sich hier mal wieder ein richtiger Kartographieprofi sehen lässt.
Thema: Löschung von Landmassen
Attila Saxburger

Antworten: 4
Hits: 2.005
26.07.2016 08:43 Forum: Sitzungssaal des Beirats


Ich könnte dem Antrag zustimmen. Jedoch nur unter der Bedingung, dass alle Wasserflächen dann wieder für Neubesiedlungen freigegeben, also entsperrt werden. So würde es für potenzielle Neustaaten einfacher, sich bei Bedarf als Insel eintragen zu lassen. Beschränkt wäre der "Wildwuchs" dann immer noch durch die Absätze 3 und 4 des § 5 des Karftenregelwerks, welche die Genehmigung des Direktoriums für die Besiedlung vetofreier Flächen erfordert. Tja und wenn uns wirklich neue MN auf den Wasserflächen "überfluten" sollten, könnte der Beirat dann immer noch die Wieder-Sperrung der Wasserflächen beschließen.
Thema: [Ausschreibung] Vizedirektor für Kartographie / Juli 2016
Attila Saxburger

Antworten: 6
Hits: 2.519
17.07.2016 23:07 Forum: OIK-Foyer


Wie andernorts angekündigt, kandidiere ich für das Amt.

Und falls es jemand noch nicht weiß, diese ID hier ist das Alter Ego des Platzmeisters.
Thema: [Ausschreibung] Vizedirektor für Kartographie / April.2016
Attila Saxburger

Antworten: 3
Hits: 1.796
06.07.2016 23:06 Forum: OIK-Foyer


Wenn es hierzu mal eine neue Ausschreibung gäbe, würde ich mich für den Fall, dass keiner der allbekannten Profis wieder hier auftaucht und sich bereiterklärt das Amt zu übernehmen, als "Ersatzkandidat" zur Verfügung stehen.

Eine erste Aktualisierung der Karte habe ich ja bereits mal angefertigt und in der Kartenbibliothek bereitgestellt. Und ich bin der Meinung, die für die Pflege der OIK-Karte notwendigen Grundkenntnisse für die Arbeit mit Vectorgrafiken zu besitzen. Es gibt hier einige Beispiele dafür, die zwar keinesfalls an die Professionalität eines Veuxin oder de Rossi heranreichen, aber für den OIK-Hausgebrauch reichen sollten.
Thema: Reform der OIK
Attila Saxburger

Antworten: 26
Hits: 7.269
26.04.2016 14:38 Forum: Café oik


Und in welche Richtung soll eine Reform der OIK denn gehen?
Und besteht tatsächlich eine Notwendigkeit dazu? Ich bin der Meinung: Nein.

Mit einer Reform der OIK bekommt man doch keine gesteigerte Aktivität in den MN oder gar neue MN. Organisatorisch ist die OIK meiner Überzeugung nach vollkommen in Ordnung. Wir brauchen halt nur mal wieder einen fähigen und willigen Kartenzeichner. Mehr nicht. Haben die beiden anderen Direktoriumsmitglieder mal versucht, mit dem Spieler hinter Veuxin in Drachenstein oder auch in Fuchsen Kontakt aufzunehmen, damit einem möglichen neuen OIK-Karthografen die Rohdaten zur Verfügung gestellt werden können?
Thema: Änderungswünsche zum Offiziellen Verzeichnis der bei der OIK eingetragenen Mikronationen
Attila Saxburger

Antworten: 136
Hits: 75.594
24.07.2015 13:28 Forum: OIK-Foyer


Sverka sieht nicht so aus, als ob er Fresskörbchen abgeben würde. großes Grinsen *duck und weg*
Thema: Schatz, wir müssen reden.
Attila Saxburger

Antworten: 77
Hits: 34.407
11.02.2015 18:52 Forum: OIK-Foyer


Zitat:
Original von Idris I.
...
Die BIK sollte weder eine Carta 2.0 noch eine OIK 2.0 werden.


Oh, wie ich das erhoffe und ersehne ... aber wie Hoffnung und Sehnsucht immer weiter schwinden, wenn ich die Diskussionen im BIK-Forum verfolge.

Wenn wir, dank der Initiatoren, nicht schon eine so richtig gute Kartenausgangsbasis hätten, über welche es sich zu dikutieren lohnt, würde das Projekt wohl von den Regelfetischisten mit hoher Wahrscheinlichkeit komplett zerredet.

Vielleicht sollte man mal den ketzerischen Vorschlag unterbreiten, im BIK-Forum das gesamte Forum "Regelwerk und Veraltung" einfach zu löschen. Augenzwinkern
...
oder die Diskussion in eine erhaltenswert erscheindende aber dahinsiechende MN reinweg zur Aktivitätssteigerung zu verschieben (Hauptsache "weit weg" vom BIK) großes Grinsen
Thema: [Ausschreibung] Vizedirektor für Kartenanträge / Jan. 2015
Attila Saxburger

Antworten: 15
Hits: 6.168
02.02.2015 07:44 Forum: OIK-Foyer


Auch von mir die besten Wünsche Frau Vizemieze.
Thema: [Ausschreibung] Vizedirektor für Kartenanträge
Attila Saxburger

Antworten: 24
Hits: 10.063
31.10.2014 15:33 Forum: OIK-Foyer


Herzlichen Glückwunsch Frau van Mauritz.
Thema: [Abstimmung] Aufrüstung des Forums
Attila Saxburger

Antworten: 15
Hits: 6.397
16.10.2014 21:14 Forum: Abstimmungen


Zitat:

Stimmzettel für die Abstimmung des Beirates der OIK
Abstimmende Mitgliedsnation: Turanische Föderation
Abstimmungsgegenstand: Aufrüstung des Forums

[X]Ja, Aufrüstung auf WBB 4
[ ]Ja, Aufrüstung auf WBB 3
[ ]Ja, Aufrüstung auf andere Software (phpBB,myBB etc.)
[ ]Nein
Thema: Geringfügige Gebietsveränderungen
Attila Saxburger

Antworten: 34
Hits: 11.930
06.10.2014 17:49 Forum: OIK-Foyer


Ich will ja nicht dauern meckern, aber die Ergebnisfeststellung ist in meinen Augen, so wie sie sich jetzt (06.10.2014 15:36 Uhr) darstellt, leider falsch, da sie der Geschäftsordnung Artikel 5 Punkt 7 widerspricht.

Wir haben 14 abgegebene Stimmen.
Davon sind nach eben dieser Bestimmung 2 ungültig: Unser Kartograph hat leider nicht angegeben, für welche Nation er die Stimme abgegeben hat, und der Delegierte von Bajar hat seine Stimme editiert. Wenn wir schon solche strikte Regeln in die Geschäftsordnung aufnehmen, muss sie das Direktorium auch umsetzen.

So haben wir 12 gültige Stimmen und davon sind

6 mal Ja: Status Vaticanae, Turanische Föderation, Victorien, Imperium Ladinorum, Freie Republik Tir Na nÒg und Alemanish Empire

und

6 mal Nein: Korland, Dionysos, Lättön, Kush, PFKanischer Bund und Seereich Aquatropolis

Der Antrag ist also gescheitert.
Thema: OIK-Globus
Attila Saxburger

Antworten: 49
Hits: 22.341
05.10.2014 23:40 Forum: Café oik


Zitat:
Original von Idris I.
WOW !
Da gibts nix zu nörgeln am Globus. fröhlich


WAAAAAAAS? böse Nix zu nörgeln? Das denkst aber auch nur Du.

Also: Die Länder sind viel zu grün. Das Wasser ist viel zu hellblau. Und die ganze Sache ist sowieso ... ähm ... viel zu rund. großes Grinsen

Nein Veuxin, schon mal sehr gute Arbeit. Und wenn ich mir die so ansehe kommt mir doch ein schelmiger Gedanke. Du hast ja alle Länder der OIK auf einer knappen Hälfte der Kugel untergebracht. Ist die andere Hälfte etwa für die CartA-Karte freigehalten?
Thema: Feststellung der Inaktivität IV
Attila Saxburger

Antworten: 58
Hits: 20.949
05.10.2014 23:32 Forum: Sitzungssaal des Beirats


Inhaltlich werde ich mich zu diesen Anträgen wohl nicht äußern, das ist mir einfach zu albern. In unregelmäßigen Abständen haben wir hier in der OIK seit Jahren immer wieder mal diese Diskussionen über Aktivität und Inaktivität. Und immer wurde versucht, irgendeinen objektiven Maßstab zu finden, was Aktivität bedeutet. Und ebenso oft ist man in den doch meist sehr emotional geführten und oft von persönlichen Ressentiments beeinflussten Debatten zu keinem, alle Seiten befriedigenden Ergebnis gekommen, sodass man es einfach immer auf die Abstimmung und die dann eventuell folgende Reaktion der betroffenen MN ankommen ließ. Also lassen wir doch einfach die ganze Rumdiskutiererei und Streiterei und stimmen ab.

Was mich jedoch an diesem konkreten Fall stört, ist der Fakt, dass sich hier ein Mitglied des Direktoriums bemüßigt fühlt, die Löschung von Staaten und damit den Ausschluss von Mitgliedern der OIK zu initiieren und vehement zu betreiben. Ist das die Aufgabe des Direktoriums? Ist es Aufgabe des gewählten Direktoriums einer Kartenorganisation die Karte zu "säubern" und möglichst großflächig frei zu machen? Ich muss ehrlich gestehen, dass ich dieser Aussage des Vizedirektors [Zitat] Wenn mir die OIK egal wäre würde ich alles in Bewegung setzen um möglichst jede Nation davon abzuhalten hier hin zu kommen. Das aber das Gegenteil der Fall ist kann Freesland und Metropolis bestätigen. Solange ich daran teilhaben kann, werd ich mich FÜR die OIK einsetzen. Und das geht auch ohne Kartenplatz Bukaniens. [/Zitat Ende] leider kein so rechtes Vertrauen schenken kann.
Thema: [Abstimmung] Geringfügige Gebietsveränderung
Attila Saxburger

Antworten: 15
Hits: 5.716
RE: Geringfügige Gebietsveränderung 30.09.2014 07:27 Forum: Abstimmungen


Zitat:

Stimmzettel des Beirates

Abstimmendes Mitgliedsland: Turanische Föderation

Abstimmungsgegenstand:Beiratsbeschluss - Geringfügige Gebietsveränderung

[X]Ja
[ ]Nein
[ ]Enthaltung
Thema: [Debatte]Aufrüstung & Wechsel der Software fürs Forum
Attila Saxburger

Antworten: 41
Hits: 15.501
29.09.2014 19:06 Forum: Sitzungssaal des Beirats


Zitat:
Original von Ernst Willun
Ich kann das ja verstehen, wenn man in diese Richtung seine Brötchen verdient...

Wer verdient womit was? verwirrt

Zitat:
Original von Ernst Willun
Das scheint mir doch sehr fraglich, mein wbblite - der kleine Bruder dieses Forums - läuft auf je einer 5er Versionen von php und mysql.


Ach weißt Du, wie Dir das erscheint ist mir weitgehend egal. Ich kann nur aus eigener Erfahrung bei mehreren Upgrades oder Serverwechseln mit PHP- und MySQL-Versionswechsel berichten, dass dies in den seltensten Fällen, ja eigentlich in keinem Fall ohne Probleme geklappt hat wenn die Versionen der Forensoftware zu alt waren. Und ein WBBLite 1 würde ich keinesfalls als positives Beispiel nehmen wollen.
Thema: [Debatte]Aufrüstung & Wechsel der Software fürs Forum
Attila Saxburger

Antworten: 41
Hits: 15.501
29.09.2014 16:59 Forum: Sitzungssaal des Beirats


Nun gebt Euch doch einfach mal einen Ruck und lasst uns das Forum auf einen modernen Stand bringen, also aus meiner Sicht auf das WBB4. Da ist die Administration für das jeweilige Direktorium sehr komfortabel, die Sicherheits- und Spamschutzeinrichtungen sind auf dem aktuellen Stand, Updates von Forensoftware und installierten oder zukünftig noch zu installierenden Plugins werden weitgehend automatisch auf dem aktuellsten Stand gehalten und am Design können sich ja diejenigen, die sich dazu berufen fühlen auch austoben. Und das Ganze würde dabei auch noch auf der Basis aktueller PHP- und MySQL-Versionen laufen, was jetzt auch nicht ansatzweise der Fall ist.

Wenn wir bei der Version hier bleiben, nur irgendwelche Pseudo-Sicherheitstools reinfummeln und Design-Verschlimmbesserung basteln, bleibt das immer noch eine Uralt-Forenversion für die es keinerlei Sicherheits- oder sonstige Updates mehr gibt. Ich möchte dem derzeitigen Forenhoster nicht zumuten, auf Dauer auf seinem Webspace noch die PHP-Version 4 und die MySQL 3 anbieten zu müssen, nur weil wir hier mehrheitlich einen Nostalgie-Fimmel haben. Wenn der Serverbetreiber des Webspaces mal die Altversionen von PHP und MySQL nicht mehr anbietet, ist sowieso Schluss mit dem Forum hier.

Wenn ein Upgrade nur daran scheitern sollte, dass die Mehrheit kein WBB4 haben will, kann ja auch eine andere Software genommen werden, aber bitte dann auch in der aktuellsten Version. Dabei sehe ich dann halt nur einfach das Problem der Datenübernahme aus unserem Foren-Oldie.
Thema: [Debatte]Aufrüstung & Wechsel der Software fürs Forum
Attila Saxburger

Antworten: 41
Hits: 15.501
24.09.2014 10:50 Forum: Sitzungssaal des Beirats


Hier mal ein paar Beispiele:

Zeige Beiträge 1 bis 20 von 1.034 Treffern Seiten (52): [1] 2 3 4 nächste » ... letzte »

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH