Organisation für Internationale Kartographie
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Organisation für Internationale Kartographie » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 197 Treffern Seiten (10): [1] 2 3 4 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Sprachen
Jürgen von Strengler

Antworten: 70
Hits: 31.130
30.07.2010 01:19 Forum: OIK-Foyer


Zitat:
Original von Jin Roh
Warum sollte ich bei dir zu hause gewesen sein?

"Holländer" ist keine Beleidigung.
Und das du viele Rechtschreibfehler machst ist auch Fakt.


Das Letzte werde ich nie abstreiten.
"Holländer" als Wort ist kein beleidigung aber das ist das wort "Kraut" ja auch nicht es geht sich um die intenz hinter die benutzung des Wortes.
Thema: Sprachen
Jürgen von Strengler

Antworten: 70
Hits: 31.130
30.07.2010 01:11 Forum: OIK-Foyer


Zitat:
Original von Jin Roh
Wieso Beleidigung?
Das ist einfach Fakt.

Du warst schon mal bei mir daheim?, nein? ..was Redest du dann?
Thema: Sprachen
Jürgen von Strengler

Antworten: 70
Hits: 31.130
30.07.2010 01:08 Forum: OIK-Foyer


Zitat:
Original von Friederike Fresse
Sie haben hier an die erfolgte Aufforderung keine Bedingungen zu knüpfen!

Dann werde ich nichts zurück nehmen.
Thema: Sprachen
Jürgen von Strengler

Antworten: 70
Hits: 31.130
30.07.2010 01:04 Forum: OIK-Foyer


Will ich sicher tun wenn ab sofort die "Holländer" und Rechtschreibe beleidigungen verboten werden.
Thema: [Widerspruchsfrist] Kaarhu maasta
Jürgen von Strengler

Antworten: 17
Hits: 8.010
30.07.2010 01:02 Forum: Kartenanträge


Zitat:
Original von Friederike Fresse
Herr von Strengler,
mir liegen mehrere Beschwerden aus der Delegiertenschaft vor, die sich durch die von Ihnen mehrfach verwendete Anrede "Kraut" beleidigt fühlen.
Würden Sie diese Bezeichnung bitte wieder zurücknehmen?


Will ich ..wenn ab sofort die Holländer und Rechtschreib beleidigungen verboten werden.
Thema: Sprachen
Jürgen von Strengler

Antworten: 70
Hits: 31.130
30.07.2010 01:00 Forum: OIK-Foyer


Zitat:
Original von Friederike Fresse
Zitat:
Original von Jürgen von Strengler
Und "Holländer "wie von euch benutzt ist natürlich ein kompliment ,nicht?.


In deinem Fall nur eine sachlich korrekte Feststellung.
Du darfst uns auch gern Deutsche nennen, das wirft uns nicht aus der Bahn.


Nö Kraut oder Wackeldackel ist besser..
Wackeldackel ist vielleicht weniger "Aggressiv" daher zu bevorzugen denke ich.

Noch einfacher die Holländer und Rechtschreib Diskussion wirt verboten dann hat keine (von uns) ein Grund unhöflich gegen andern zu sein.
Thema: [Widerspruchsfrist] Kaarhu maasta
Jürgen von Strengler

Antworten: 17
Hits: 8.010
30.07.2010 00:55 Forum: Kartenanträge


Zitat:
Original von Niketas Choniatés
Ich denke nicht, dass Direktorium und Administration eine bewusste Provokation und Beleidigung dulden sollten.

Dann sollten sie das mit den "Holländer" auch verbieten. smile
Thema: The Confederate States of Eretz
Jürgen von Strengler

Antworten: 8
Hits: 4.431
30.07.2010 00:52 Forum: OIK-Foyer


Zitat:
Original von Jin Roh
Für einen der sich aus der OIK zurück ziehen wollte, bis du hier etwas zu viel aktiv.
Das ich dich mittlerweile nicht mag, daraus mache ich kein Geheimnis.
Dennoch werde ich auch weiter deine Postings kommentieren. Zunge raus


Kein problem nur zu.
Thema: Sprachen
Jürgen von Strengler

Antworten: 70
Hits: 31.130
30.07.2010 00:50 Forum: OIK-Foyer


Zitat:
Original von Niketas Choniatés
Das Wort "Kraut" ist in diesem Kontext eine bewusste Beleidigung und Provokation Verzieh Dich doch einfach!!


Und "Holländer "wie von euch benutzt ist natürlich ein kompliment ,nicht?.
Thema: Sprachen
Jürgen von Strengler

Antworten: 70
Hits: 31.130
29.07.2010 23:10 Forum: OIK-Foyer


Nein Kraut, ich habe dich nicht gefragt ,nicht persönlich jedenfalls ,die Frage war algemein.
Und nö danke ein Kraut den Buckel runter rutschen tue ich nicht .
Thema: [Widerspruchsfrist] Kaarhu maasta
Jürgen von Strengler

Antworten: 17
Hits: 8.010
29.07.2010 22:49 Forum: Kartenanträge


Zitat:
Original von Friederike Fresse
Dann können wir nun einschätzen, wie bedeutend und vor allem bindend eine einstimmige "Volks"abstimmung bei Ihnen ist.
Das von Ihnen aufgeführte Possenspiel war eines "Holländers" auf jeden Fall würdig.
Erwarten Sie für einen solchen theatralischen Mißbrauch des Kartenverfahrens keinen Applaus.

Wo ist der misbrauch Kraut?
Thema: The Confederate States of Eretz
Jürgen von Strengler

Antworten: 8
Hits: 4.431
29.07.2010 09:15 Forum: OIK-Foyer


Zitat:
Original von Jin Roh
Kann das nicht alles euer neuer Deligierter hier posten?
Dachte du bist hier raus.

Für ein der uns nicht mag bist du immer recht aktiv in unser Themen.
Thema: The Confederate States of Eretz
Jürgen von Strengler

Antworten: 8
Hits: 4.431
28.07.2010 22:22 Forum: OIK-Foyer


Zitat:
Original von Baron von Strunzim
Möchten Sie ein Pausenbrot?


Gerne..etwas mit Salat und Fisch wenn möglich.
Thema: Sprachen
Jürgen von Strengler

Antworten: 70
Hits: 31.130
28.07.2010 20:36 Forum: OIK-Foyer


Zitat:
Original von Carmen de Mora-Trauenstein


Gute Frage, kurze Antwort, dann muss ich nicht so weit ausholen: Euch "Holländern"!

Nee, das siehst du falsch. Niemand von uns hat eine Verantwortung für eine MN, die er nicht gegründet hat und in der er nicht mitspielt. Wenn man Zeitkapazitäten hat, kann man gerne dort eine ID registrieren und mitspielen, kein Problem. Aber die Verantwortung obliegt immer dem Projektinhaber.

Kurze Frage, kurze Antwort: Nein!

Wer oder was sind dann die Holländer? wo ,abgesehen von in dein Albträumen siehst du die?

Das ist Ware gemeinschaftssin ,zugucken, nichts tun ,sich e.t noch amüsieren dabei, sich hinter den Verantwortung des Betreibers versteckend zusehen wie ein Land für die Hunden geht.
Bravo!.

Die Spieler in Kaputistan sind die die beurteilen müssen und auch können ..ob es besser dran ist oder nicht nicht Du nicht die OIK nicht andern und auch ich nicht.
Ich kann nur der Meinung sein das es Kaputistan besser geht und so sieht es auch aus.

**Rechtschreib edit
Thema: The Confederate States of Eretz
Jürgen von Strengler

Antworten: 8
Hits: 4.431
28.07.2010 20:24 Forum: OIK-Foyer


Kluw(deutsch)-ith.(englisch) cool
Thema: The Confederate States of Eretz
Jürgen von Strengler

Antworten: 8
Hits: 4.431
The Confederate States of Eretz 28.07.2010 13:25 Forum: OIK-Foyer


Der Name Sagt es schon ,Eretz wirt ein Confederation.
Die 2 Teil Staten Al Ajubiddiq und Clwydd werden eigenständige Staaten vereint mit Eretz in der Confederacy unter Ein Präsident.

Die jetzige Staatschefs von Al Ajubiddiq und Clwydd werden vizePräsidenten und Mitglieder der Konföderale Regierung die in bestimmte bereichen über die Regierung der Mitgliedstaten steht.

Bürger können jetzt abstimmen für die eigne Regierung und Parlament und obendrein für das Parlament und somit die Konföderale Regierung.

Heute um 20.00U geht diese Änderung ein.
Thema: [Eintragung] Korrekturwünsche Karteneintragung
Jürgen von Strengler

Antworten: 145
Hits: 80.340
28.07.2010 13:08 Forum: Kartenanträge


Bitte den Namen Medinat ha_Eretz umändern in : C.S.Eretz.
Danke.
Thema: Sprachen
Jürgen von Strengler

Antworten: 70
Hits: 31.130
28.07.2010 00:30 Forum: OIK-Foyer


Und was Sprachen betrifft ..wie ist das mit der Delegierten-Freischaltung von Yasmina soll das so noch 'n Monat weiter lauffen oder so ?
Oder gibt's 'n sonderbehandlung weil sie nicht Deutsch ist b.g kein deutsch kennt?.
Thema: Sprachen
Jürgen von Strengler

Antworten: 70
Hits: 31.130
28.07.2010 00:24 Forum: OIK-Foyer


Zitat:
Original von Carmen de Mora-Trauenstein
Zitat:
Original von Jürgen von Strengler
..... .


Ich muss dir mal ganz energisch widersprechen, auch im Hinblich auf Kaputistan!

Ich bin seit sechs Jahren in den Mikronationen unterwegs und habe in den ersten drei Jahren fast jede MN in regelmäßigen Abständen besucht. Kaputistan war schon damals nicht mehr sonderlich aktiv, aber es war existent und so wie es aktiv war, wurde es von allen anderen MNs akzeptiert und respektiert. Eine Unterstützung, wie sie sie von Euch bekommen hat, hätte sie gar nicht gebraucht. Ich selbst hatte auch nie Ärger mit den Leuten dort. Der fing erst an, als ich in meiner Eigenschaft als Exekutivdirektorin dort aufgeschlagen bin und mir so einiges Unschönes von Euch anhören musste.

Die Mikronationenwelt hat sich in den Jahren, die ich dabei bin, verändert. Viele Mitspieler sind gegangen, weil sie keine Zeit mehr für die MNs hatten oder sich ihre Freizeitinteressen verlagert haben. Dadurch sind viele MNs verwaist und mussten mit nur noch einem Mitspieler zurecht kommen. Des weiteren sind viele neue MNs gegründet worden, die zumeist auch nur einen oder zwei Mitspieler hatten und auch keine dazu bekommen haben, weil das Mitspielerpotential drastisch zurück gegangen ist und neue nicht in Sicht waren. Aber die Leute haben gelernt damit klar zu kommen und es gibt auch solche, die damit überhaupt kein Problem haben und sich gerne Zweit- bis Sechst-IDs zugelegt haben, um ein Staatsleben zu simulieren oder es bei der reinen Ausgestaltung belassen haben. Trotzdem haben auch sie Spaß an den MNs an sich.
Deshalb braucht eine Rumänien-MN nicht unbedingt weitere Mitspieler um existent sein zu können. Wenn der Gründer sich engagiert, dann ist das alles kein Problem und die Mitleidsmasche kann man sich ersparen!


"Euch" wer sind dann "Euch"?? wenn du mit welche in Kaputistan was an den Hut gebhabt hast dann ist das zwischen dir und die..
Weiter halte ich das mit "Man hat sich dran gewöhnt" etc für ein bequemer weg sich aus ein "gewisse" Verantwortung und Loyalität gegenüber anderen zu stehlen.
Ob sie Spaß haben an die bestehende Situation bezweifele ich doch .

Ist Kaputistan besser dran jetzt? ich finde schon, andern die sich nach alte Zeiten sehnen Sehen das anders ,die die dort Spielen tun es gerne und haben an den MN Spaß und darum geht es.
Mitlied brauche ich nicht ,von keiner hier, ich habe ein paar Fakten aufgelistet und das so manche das nicht lustig finden oder sich drin nicht wiedererkennen kann gut sein.
Thema: [Reservierung] Zu:[Reservierung] United Kingdom of Great Alemin and Bretland
Jürgen von Strengler

Antworten: 19
Hits: 9.345
27.07.2010 23:45 Forum: OIK-Foyer


Zitat:
Original von Jin Roh
Und da dort kein vetoberechtigkter Staat mehr ist ist, ist dort auch keine weiter Eintragung möglich.

Zitat:
§5
3. Eine Eintragung ist nur dort zulässig, wo mindestens 1 Staat ein Vetorecht besitzt.
Bei Besiedlung eines neuen Kontinents muss das Direktorium hiervon eine Ausnahme erlauben.


Und es handelt sich hierbei auch nicht um einen neuen Kontinent.
Daher müsstet ihr eure Inseln eh verschieben, so dass es mindestens einen Staat im Vetobereich gibt.
Weiterhin könnt ihr dann auch nur eure eigenen Grenzen verändern und nicht die übrige Landfläche einfach verschwinden lassen.

Absolut richtig.
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 197 Treffern Seiten (10): [1] 2 3 4 nächste » ... letzte »

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH