Organisation für Internationale Kartographie
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Organisation für Internationale Kartographie » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 590 Treffern Seiten (30): [1] 2 3 4 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Dankwort
SHODAN

Antworten: 42
Hits: 19.674
13.11.2008 19:51 Forum: OIK-Foyer


Zitat:
Original von Faantir Gried
Wenn er Menschen nicht als Subjekte bezeichnen soll, wie dann? Als Objekte?


Nur wenn es um Frauen geht bitte...

Mit Carmen zu diskutieren ist eh wie mit einem Käsehobel zu onanieren. Nicht besonders spassig, wenig erfolgversprechend und ungemein schmerzhaft.
Thema: [off-Topic] aus: Republik Galvorland
SHODAN

Antworten: 29
Hits: 13.222
20.07.2008 13:28 Forum: OIK-Foyer


Das sind so die Zeiten da ärgere ich mich, dass ich kein Bretonisch kann.
Thema: Müll...
SHODAN

Antworten: 152
Hits: 58.069
28.06.2008 18:38 Forum: Café oik


Zitat:
Original von Presidente Chilavert
Zitat:
Original von SHODAN
Wer ohne Sünde ist werfe den ersten Stein.


*steinschmeiss*


Das hätte ich nichtmal Mutter Theresa abgekauft ... Zunge raus
Thema: Müll...
SHODAN

Antworten: 152
Hits: 58.069
26.06.2008 02:19 Forum: Café oik


Wer ohne Sünde ist werfe den ersten Stein.
Thema: Müll...
SHODAN

Antworten: 152
Hits: 58.069
19.06.2008 19:14 Forum: Café oik


Nazi.
Thema: Müll...
SHODAN

Antworten: 152
Hits: 58.069
19.06.2008 18:19 Forum: Café oik


Halt mal den Arm hoch du NAZAEI!
Thema: Müll...
SHODAN

Antworten: 152
Hits: 58.069
19.06.2008 18:12 Forum: Café oik


Du hast die Logik nicht verstanden.

Übrigens bist Du jetzt ein ****, weil Du die israelische Nationalhymne scheisse findest. Toll oder?

In die Falle gerannt. Mit Ansage :/
Thema: Müll...
SHODAN

Antworten: 152
Hits: 58.069
19.06.2008 17:52 Forum: Café oik


Zitat:
Original von Presidente Chilavert
Kölsch, Alt, Bon Jovi, Gary Glitter! Sind hier nur Wahnsinnige unterwegs oder wie?!


Ich muss gestehen ich trinke nur Haake, Beck und Becks aber auch nur zwischen den Cuba Libre bzw. zwischen den Cola-RUMS.
Ansonsten Met und mit Bon Jovi habe ich auch nichts zu tun.

Zitat:
Meine ist 51 und ein 70er 80er Kind aber wir sind uns einig über die Wahl von John bon Jovi über Garry Glitter. Augenzwinkern
The Wall , von Pink Floyd ist bis jetst von dem was geboten würde mein Liebling.
Heute morgen entdeckte ich "Kraftwerk" die kannte ich gar nicht aber supimusik hee!

Alles scheisse. Pauschal.

Da lieber
Ha'Tikva
Laibach - Volk / Germania (letzteres sollte man zuende hören)
Das hat dann auch nichts mehr mit dem Thema "Müll" zu tun.
Thema: Inactivität Neunseenland ??
SHODAN

Antworten: 17
Hits: 9.713
19.06.2008 17:40 Forum: Rund um die Micronations


Es "als Vorlage benutzt" trifft es besser.

Aber, sollte das nun heissen Irkanien wäre kurzlebig?
Das gibt es nämlich noch. Also bitte ... Wenn flamen dann bitte Leute die dümmer sind als Du, falls Du solche findest.
Thema: Müll...
SHODAN

Antworten: 152
Hits: 58.069
17.06.2008 02:44 Forum: Café oik


Besser alt als Kölsch ... Aber okay Du sprachst von Bier :-*
Thema: Müll...
SHODAN

Antworten: 152
Hits: 58.069
16.06.2008 21:38 Forum: Café oik


Nimmt die Altflaschen mit
Thema: [Eintragung] [Diskussion] Eintragungs gesuch Könichreich Såeominen
SHODAN

Antworten: 82
Hits: 33.202
09.06.2008 17:47 Forum: OIK-Foyer


Ich lole mal rum.
Thema: [Eintragung] [Diskussion] Eintragungs gesuch Könichreich Såeominen
SHODAN

Antworten: 82
Hits: 33.202
09.06.2008 01:16 Forum: OIK-Foyer


Ist doch echt langsam mal gut.
Thema: [Eintragung] [Diskussion] Eintragungs gesuch Könichreich Såeominen
SHODAN

Antworten: 82
Hits: 33.202
07.06.2008 21:43 Forum: OIK-Foyer


Zitat:
Original von Ascanius Divus
Soweit ich weiß ist es dieses Saeo-Ding, welches Mitspieler der Deutschen MN-"Community" ohne Beweise des Kindesmißbrauchs beschuldigt...Soviel zum Thema "Falsche Behauptungen".....

Quelle: 3.Post


Haste das mal alles gelesen? Von dem Pack würde ich krank werden hätte ich nicht so ein starkes Ego.
Thema: Inactivität Neunseenland ??
SHODAN

Antworten: 17
Hits: 9.713
07.06.2008 21:34 Forum: Rund um die Micronations


Das würde mich, in der Tat, auch betrüben.
Thema: [Moncao] Feierlichkeiten zum Tag der Demokratie
SHODAN

Antworten: 19
Hits: 9.393
02.06.2008 00:01 Forum: Rund um die Micronations


Zitat:
Original von König Wilhelm VII.
Es ist doch sooo simpel, kriegt man in der 7. Klasse Politik vermittelt:

(...)

Übrigens nicht auf der Schule auf der ich war.

Zitat:
Orginal von Ghandil Wao Van'hia
Also bei uns in der Schule gab es keinen "Politik-Unterricht".

Bei mir erst in der 11ten Klasse.
Thema: Einige Gedanken
SHODAN

Antworten: 90
Hits: 31.440
17.05.2008 19:41 Forum: OIK-Foyer


Ich habe das Gefühl, dass die aus Wolfenstein irgendwie gegen alles sind.
Thema: Neuen Staat gründen???
SHODAN

Antworten: 89
Hits: 44.166
07.05.2008 03:01 Forum: Café oik


Das wollte ich auch nicht ausdrücken. Sondern dass man sich mal etwas zivilisierter unterhält. Auch wenn das arg der falsche Platz hier ist an sich.
Thema: Neuen Staat gründen???
SHODAN

Antworten: 89
Hits: 44.166
07.05.2008 02:32 Forum: Café oik


Zitat:
Original von Ascanius Divus
(...)

Und mich kotzt es an via Internet von einem Freizeithistoriker oder wasauchimmer darauf aufmerksam gemacht zu werden, dass meine Religion fremdenfeindlich und meine Kultur auf ewig mit untilgbarer Schuld behaftet sein soll. Das entspricht nicht meiner Lebensrealität, also sehe ich das auch komme was Wolle nicht ein.


Nun mal stopp (brrr doppel p), ich für meinen Teil bin Christ. Ich fühle mich auch nicht für schuldig was damals passiert ist. Aber trotzdem gehört es zu meinem Land welches ich liebe => Deutschland. Also nicht voreilig etwas in den falschen Hals bekommen. Ich verweigere mich allerdings auch Stolz für etwas zu empfinden was ich nicht geschaffen habe, Beispiel: Das Brandenburger Tor, den Hafen von Hamburg, das herausdrängen von Bayern aus Deutschland damals.
Ich gehöre auch nicht zu den Fremdschämern die sich für die Taten anderer schämen aber trotzdem kann ich es, gerade weil ich weiß was damals vorgefallen ist, es versuchen besser zu machen.
Ich hoffe das war verständlicher.

Zitat:
Ich denke, daß es ein großer Unterschied ist, ob der halbstarke Plebs das Wort "Jude" als Modeschimpfwort entdeckt hat, oder aber marodierend durch die Straßen zieht und gezielt jüdische Geschäfte angreift (...)

Nachdem ich einmal in der falschen Gegend deswegen fast verdroschen wurde muss ich sagen, nette Theorie. Leider in einigen weniger gebildeten Kreisen nicht Realität. Zwei meiner "Bekannten" haben sich direkt abgewendet. Aber die wählen auch "scharf rechts".

Aber nun mal zurück auf den Boden, wir sind hier alle (ohne Ausnahme, sogar der Tahvro da) einigermaßen gebildet. Den wirklichen Bodensatz der westlichen Hemisphäre wird man hier eher nicht treffen. Ich kenne da einige deren Deutsch ist noch mieser als das des Kong, und die sind hier geboren worden und aufgewachsen.
Thema: Neuen Staat gründen???
SHODAN

Antworten: 89
Hits: 44.166
06.05.2008 20:41 Forum: Café oik


Zitat:
Original von Hermann zu Grimmberg
(...)


Der Antijudaismus ist im Christentum allerdings in großen Teilen und in der Gesellschaft im speziellem verankert.
Selbst heutzutage wissen die Statistiker (oder glauben es zu wissen), dass 28% aller Deutschen latent Antijüdisch (ich mag das Wort Antisemit nicht wirklich) ist.
Das bekommt man auch massiv zu hören wenn man sich mit jüngeren Menschen unserer Bevölkerung mal unterhält. Ich hüte mich inzwischen schon davor in gewissen Kreisen die mir unbekannt sind zu erwähnen, dass mein Erbe jüdisch ist.
In Deutschland war es übrigens auch nicht das erste mal, dass Juden großflächig verfolgt oder verbrannt/ermordet wurden. Das gab es z.B. auch schon mal in Spanien ein paar hundert Jahre früher ( in der die Argumentation mit dem Gottesmord leider nur all zu gut funktionierte).
Natürlich ist der Zusammenhang zwischen Christentum und Judenhass nicht zwingend aber leider lässt sich damit argumentieren (wie erwähnt, Gottesmord etc pp, davon, dass ohne die Kreuzigung die Vergebung der Sünden im Christentum gar nicht gegeben gewesen wäre und anderen theologischen Kram lass ich mal außen vor).

Zitat:
...auch bei der oberflächlichsten Betrachtung wird man schnell feststellen, daß es eine schier unerschöpfliche Menge potentiell begünstigender Faktoren gegeben haben muß,...

Exakt! Und eben in Deutschland vor allem "deutsche Gründe". Aber das ist nur meine bescheidene Ansicht.

Ich halte mich nicht für einen guten Historiker, aber mich interessiert das ganze schon, wie erwähnt, durch mein Erbe.
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 590 Treffern Seiten (30): [1] 2 3 4 nächste » ... letzte »

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH