Organisation für Internationale Kartographie
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Organisation für Internationale Kartographie » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 110 Treffern Seiten (6): [1] 2 3 4 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Das wars dann wohl
Susi

Antworten: 165
Hits: 55.490
07.01.2011 19:53 Forum: Café oik


Zitat:
um geplante und zersetzende Maßnahmen

Haltlose Unterstellung, irrelevant

Zitat:
Kartenpropaganda

Die betreibst vornehmlich Du


Zitat:
dann kann mal auch mal einen "Link" entfernen.

Kann man NICHT!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Thema: Das wars dann wohl
Susi

Antworten: 165
Hits: 55.490
07.01.2011 19:48 Forum: Café oik


Zitat:
Original von Friederike Fresse
Zitat:
Original von Susi
Vor allenm bist Du tatsächlich so - verzeih das Wort - blöd und kündigst an, weiterhin Deine Rechte zu missbrauchen. Ich hab das - unabhängig von Carmen - mal an den Domaininhaber gemeldet.


Dann sei du doch mal so blöd und schreib im Forum eines Kartenmitbewerbers über die mannigfachen Vorzüge der OIK, bringe einen Link zu unserer tollen Karte und zum Aufnahmeforum und dann sehen wir weiter.


das tut nichts zur Sache. Die Modfuntionen sind nicht dazu da das der Mod seine persönliche Meinung dadurch Ausdruck verleiht in dem er anderer Leute Posts editiert, sondern dienen einzig der Verwaltung (Hier: Delegiertenmeldungen, Umfragen etc) oder wenn jemand gegen RL-Recht/Foren AGBs verstößt.
Deutlicher als Du kann man seine Kompetenzen nicht überschreiten.
Thema: Das wars dann wohl
Susi

Antworten: 165
Hits: 55.490
07.01.2011 19:26 Forum: Café oik


Vor allenm bist Du tatsächlich so - verzeih das Wort - blöd und kündigst an, weiterhin Deine Rechte zu missbrauchen. Ich hab das - unabhängig von Carmen - mal an den Domaininhaber gemeldet.
Thema: Das wars dann wohl
Susi

Antworten: 165
Hits: 55.490
07.01.2011 18:38 Forum: Café oik


Zitat:
Original von Carmen de Mora-Trauenstein
Welche Umrisse kann man auf der CartA-Karte nicht erkennen?

Und was ist nett daran, angesichts der Tatsache, dass die MN-Gemeinschaft insgesamt gesehen immer mehr schrumpft, dass es zwei Welten gibt?

Edit: LINK entfernt.
Liebe Petra,
dies ist ja bekanntermassen das OIK-Forum.
Lobhudeleien und Themen zu anderen Kartenmitbewerbern kann man in den dortigen Foren niederlegen.
Darüberhinaus finden Interessenten auch ohne die von Dir und dem Dreibürgen inflationär hinterlegten Links hin. - Frieda -


Sach mal Frieda, hast Du eigentlich einen Vollknall?
Hier wurde gegen keinerlei Foren-AGBs verstoßen, weswegen es Dir nicht zusteht dermaßen Deine Mod-Funktion zu missbrauchen. Du kannst echt froh sein dass ich nimmer Admin bin, sonst wär ne gewaltige Verwarnung fällig gewesen.

Nochmal für Diuch zum Mitlschreiben: Nur weil Dir das Thema nicht passt, welches ansonsten durchaus sachlich diskutiert wurde, hast Du kein Recht in anderer Leute Posts einzugreifen. Hier lag keinerlei Rechtsverstoß vor der Dich dazu befugte.
Thema: Wohin mit der OIK?
Susi

Antworten: 53
Hits: 18.768
12.01.2010 22:29 Forum: Café oik


Zitat:
Original von Wernher Graf von Perleburg
Ich glaube die Sache hier kann nur ein gut ausgebildeter Jurist wirklich beurteilen. Letzlich scheint es mir aber so, daß dieses Forum naturgemäß von jemandem betrieben werden muß, aber dann doch eher wenn auch unentgeltlich im Auftrag der Interessengemeinschaft OIK und natürlich im Rahmen der Gesetze. Wenn es einer der Parteien nicht mehr paßt, kann der "Vertrag" wohl gekündigt werden.


Ja nur dass der Hoster sein privates Geld dafür ausgibt. Von einem Auftrag der (eh ständig wechselnden) Spielerschaft kann nicht die Rede sein. Oder willst Du dem Hoster sagen "Du bezahlts das zwar, aber wad damit gemacht wird hast Du nicht zubestimmen?" Der Hoster wird ganz schnell den Laden hier zu machen, denn wenn ihr Mist baut muss er auch dafür grade stehen.
Thema: [Erneute Kandidatur] Friedrich Alexander
Susi

Antworten: 62
Hits: 21.083
01.11.2009 16:16 Forum: OIK-Foyer


Zitat:
Original von Friedrich Alexander

Die Doktrin geht davon aus, dass die "Admindiktatur" bei der OIK sich aufgelöst hat und nicht vom Direktorium verursacht wurde.


Zur Klarstellung:

1) Richtig ist dass ich vor einiger Zeit als Konsequenz einer Fehlentscheidung die Adminrechte kurzfristig zurückgegeben habe

2) Falsch ist dass jede Adminmaßnahme nur von mir aussigng. Mit Ausnahme der ersten von mir durchgeführten Sperrungen habe ich meistens mit dem jeweils amtierenden Direktorium besprochen was ich gedenke zu tun. Die Diversen Threadschließungen wurden grob geschätzt 50/50 von mir / von einem Direktoriumsmitglied vorgenommen , und das jeweils ohne Absprache. Sperrungen von Personen dagegen i.d.R nach sich vorher darüber unterhalten wurde (vielfach privat mit der Exekutiivdirektorin, die sich auch immer wieder ausbedungen hat das Hausrecht durchzuführen. )
In einem Fall wurde eine sog. "Halb-Sperrung" sogar ausschließlich von der Executivdirektorin durchgeführt, aber technisch nicht korrekt umgesetzt so dass es keiner bemerkt hat (die Option der Sperrung für alle Bereiche außer dem der zur Ausübung der Delegiertenfunktion wurde eigens eingerichtet um differenzierter umgehen zu können, aktuell sofern nicht nachträglich aufgehoben betrifft dies die ID "August Bebel")

Es fand eine permanente Kommunikation zwischen Exekutivdirektorin und mir statt. Wir waren nicht immer einer Meinung, aber geschätzte 90 % waren wir es. Echte Alleingänge einer der beiden Seiten kamen zwar vor , waren aber nicht an der Tagesordnung

Ich habe mit der Stellungnahme bewusst nach der Wahl gewartet, um das Ergebnis nicht zu beeinflussen. Ich weiß auch dass Carmen und Friedrich ihren Frieden miteinander gemacht haben, wie auch ich einiges differenzierter sehe, Mehr gibt es von "Susi" dazu nicht zu sagen
Thema: Solidarität
Susi

Antworten: 4
Hits: 2.822
07.10.2009 22:16 Forum: Café oik


Er hat nachvievor Delegiertenrechte , kann dort auch posten. Das wurde ihm auch übermittelt. Vorgewarnt war er und de facto war seine Sperrung bereits vor Monaten erfolgt und nur durch ein technisches Missgeschick nicht volzogen worden.

Wer aber permanent Warnungen missachtet der sollte wissen was passiert.
Thema: Neuwahlen Exekutivdirektor
Susi

Antworten: 66
Hits: 25.906
04.10.2009 11:26 Forum: OIK-Foyer


Zitat:
Original von Paolo Lisander
Drittes wenn du trotzdem hier weiter machst mit dein Menschen Abbwürdigender Rhetorik wie "Zecken"und "Mücken" dann werde ich ohne Problem den Amöbe und **** keule raus hohlen wie in Wolfenstein ,wie man im Walde ruft nicht?


Das wirst Du in Deinem eigenen Interesse nicht tun.

Ich hoffe doch dass diese Wahlkampfrunde sachlich abgeht.
Thema: Historische Karten
Susi

Antworten: 13
Hits: 19.417
03.10.2009 12:26 Forum: Bibliothek der OIK


Die Links sind abermals tot. Wo sind sie denn hingekommen?
Thema: Kandidatur E. Freebush
Susi

Antworten: 15
Hits: 5.525
27.09.2009 09:57 Forum: OIK-Foyer


Zitat:
Es kann und darf aber nicht sein, dass nur Beiratsabstimmungen privilegierter Menschen per Mail aufgewertet werden.

Entweder Alle oder Keiner


Ich glaube eher dass im konkreten Fall die Beiratsabstimmung nur deshalb mit in die Rundmail einfloss weil wegen der Exekutivdirektoriumswahlen ohnehin eine Rundmail anstand. Ich sehe hier zur Zeit keine Privilegierung, schlicht da soweit ich weiß erstmalig und eben im Zusammenhang mit eiem anderen Thema auf eine Beiratsabstimmung hingewiesen wurde. Vergleich das vielleicht mit "Heute sind Bundestagswahlen, ach und wenn ihr schon debei seid, einen neuen Gemeinderat könnt ihr heute auch wählen"

Der Beirat kann meinetwegen Regularien für solche Rundmails festlegen, mir ist nur wichtig dass kein Inflationärer Gebrauch davon gemacht wird, da es Menschen gibt die regelmäßige Rundmails dieser Art nicht mögen.

Ich sag das jetzt als diejenige Instanz die die Rundmail verschickt hat, weil ich mich daher angesprochen fühle. Wie ihr das regeln wollt misch ich mich dann nicht weiter ein Augenzwinkern
Thema: Kandidatur E. Freebush
Susi

Antworten: 15
Hits: 5.525
27.09.2009 09:36 Forum: OIK-Foyer


Diese Option stünde Dir als Exekutivdirektor auch zu, wenn Du sie nutzen wolltest. Wo also ist das Problem?
Thema: Einlog-Problem
Susi

Antworten: 6
Hits: 4.180
25.09.2009 06:16 Forum: Fragen und Technik


Hmm, habe auch FF aber dieses Problem nicht...

Nochjemand mit dem Problem?
Thema: Der Neuen Süden
Susi

Antworten: 84
Hits: 27.401
24.09.2009 23:01 Forum: OIK-Foyer


Zitat:
Original von Janislav Pietarow
Wenn alle mal ne Nacht drüber schlafen würde, sähe die Welt morgen schon ganz anders aus.


Halte ich in der Tat für das Beste.
Thema: Der Neuen Süden
Susi

Antworten: 84
Hits: 27.401
24.09.2009 22:49 Forum: OIK-Foyer


Zitat:
Dass die Administration hier nicht handelt zeigt, wie sie agiert und vorallem, wie ungleich sie Leute verwarnt und sperrt und auf der anderen Seite einen Schutzschirm über Leute spannen, die soetwas fabrizieren.


und

Zitat:
Dass die letztmalige Direktorin und Kanidatin für dieses Amt diese Problematik nicht ernst nimmt, zeigt, wie fähig sie für dieses Amt ist.


hat also was mit der Sache zu tun?
Thema: Der Neuen Süden
Susi

Antworten: 84
Hits: 27.401
24.09.2009 22:45 Forum: OIK-Foyer


Zitat:
Original von Ricardo Marquez Carreno
Dass die letztmalige Direktorin und Kanidatin für dieses Amt diese Problematik nicht ernst nimmt, zeigt, wie fähig sie für dieses Amt ist.


So jetzt komm mal wieder zur Ruhe. Wo keine Provokatiion ist macht es auch wenig Sinn durch Gegenprovokation eine zu erzeugen. Lisätytären hat die Motive für ihren (übrigens in Eingangspost schon nicht als provokativ zu erkennende) Gestaltunsgedanken klar erläutert. Und damit schlage ich das Ende der Sachfremden Diskussion vor.

Denk immer dran : Hohe Bälle kommen selten am Ziel an. Also: Ball flach halten Augenzwinkern
Thema: Neuwahlen Exekutivdirektor
Susi

Antworten: 66
Hits: 25.906
20.09.2009 18:35 Forum: OIK-Foyer


hat er doch schon längst..
Thema: Faschismus II
Susi

Antworten: 36
Hits: 14.589
12.09.2009 23:36 Forum: Café oik


Dann bringe ich nochmal den Originalhinweis in Erinnerung:

Zitat:
*Admin-Hinweis: Bilder entfnert, erstens wegen der bekannten "Marions-Kochbuch-Sache", zweitens wegen direktem Angriff auf Personen. User war bereits durch Exekutivdirekorin DEUTLICHST verwarnt, wird daher für eine Woche komplett gesperrt*


So und nicht anders wurde Bilderentfernung und Sperrung begründet. Es fällt beides zeitlich zusammen hat aber nur bedingt miteinander zu tun. Bilder hätte ich auch enfernt wenn sie keine Hetze gegen andere Personen dargestellt hätten solange die Quelle der Bilder unbekannt ist und damit die Nutzungsrechte der unbearbeiten Version der Bilder unklar ist. Sperrung erfolgte wegen Text-und BildINHALT.

Und dass man Dich trotz Deiner Umgehung der Sperrung gewähren lässt kommentierst Du interessanter Weise nicht. Dieses Gewähren kann auch ganz schnell aufgehoben werden wenn Du Dich (allgemein gesagt, nicht bezogen auf Deinen letzten Post) nicht anders verhälst.

Die "Histonationen-Figur"en (es waren mehrere) wurden damals zusammen mit denen hier zuletzt als Obikles und Hanno Vittorio Franchese an dem Tag gesperrt an dem der Foreneigner mich zum Admin einsetzte. All jene waren damals vom damaligen Direktorium wiederholt zur Mäßigung aufgerufen worden.

Der Originalwortlaut der Verwarnung die Carmen Dir ausgesprochen hat ist mir übrigens auch bekannt.

Und wie so oft:Keine weitere Diskussion, Du hast die Forenregeln anerkannt und wenn Du Dich nicht daran hälst (und sie sind nun warhlich nicht schwer) sind entsprechende Konsequenzen möglich.
Thema: B. Ii
Susi

Antworten: 21
Hits: 7.998
12.09.2009 17:05 Forum: Café oik


Ich will es nochmal allgemein fassen. Die OIK ist in all ihren Bereichen nicht dazu da damit zwei Personen sich öffentlich ihre Privaten Dinge um die Ohren schmeißen. Daher war die Schließung des fraglichen Threads völlig berechtigt.

Übrigens ist dieser Hinweis an alle gerichtet, da es in letzter Zeit gehäuft vorgekommen ist dass hier einige ihre Privatstreitgkeiten öffentlich ausgetragen haben.
Thema: Zur Sperrung von IDs
Susi

Antworten: 68
Hits: 33.658
11.09.2009 19:08 Forum: Fragen und Technik


Zitat:
Original von Mehregaan
Gelten diese ganzen Regeln, nach denen gesperrt wird eigentlich für Signaturen auch, meine Frage so an die Administration.


Wenn ich mir so manche Signaturen anschaue wird hier tatsächlich einiges zu passieren haben. Werde das ensprechend heute abend in aller Ruhe anschauen.

Zitat:
Original von Ethan Freebush
Ich bitte die Administration mich bis Ende des Monats zu sperren, um auszuschließen dass ich mich an diversen niveaulosen Diskussionen beteiligen; quasi aus Selbstschutz.

Sollte meiner Forderung nicht nachgekommen werden, sehe ich mich gezwungen, ausfällig zu werden.


Mir wird ja neuerdings Faschismus vorgeworfen. (kann jetzt jeder mal selber nachlesen was das bedeutet)
Ich werde niemanden sperren der nichts sperrwürdiges getan hat bzw. vorgewarnt wurde
Thema: Zur Sperrung von IDs
Susi

Antworten: 68
Hits: 33.658
10.09.2009 23:24 Forum: Fragen und Technik


Gut dann werd ich dies für den Rest der Amtszeit falls noch etwas sein sollte berücksichtigen
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 110 Treffern Seiten (6): [1] 2 3 4 nächste » ... letzte »

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH