Organisation für Internationale Kartographie
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Organisation für Internationale Kartographie » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 144 Treffern Seiten (8): [1] 2 3 4 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Abstimmung: Änderung der Geschäftsordnung
Suzanne deVega

Antworten: 28
Hits: 12.179
09.01.2007 00:28 Forum: Abstimmungen


Für die Republiek Leeuwensteen: Nein
Thema: [Löschung] Antrag: Rücknahme Löschung GR
Suzanne deVega

Antworten: 55
Hits: 19.228
16.12.2006 12:28 Forum: Sitzungssaal des Beirats


Werter Herr Exekutivdirektor,
es fällt glaub ich nicht in ihren Aufgabenbereich Delegierte der OIK etwas anzuraten.
Als Mitgliedsstaat der GF verliert Futuna keinen Verbündeten.
Thema: [Löschung] Antrag: Rücknahme Löschung GR
Suzanne deVega

Antworten: 55
Hits: 19.228
16.12.2006 12:07 Forum: Sitzungssaal des Beirats


Werter Herr Gried,
ist Futuna nicht auch Mitgliedstaat der ehrenwerten GF?
Thema: [Löschung] Antrag: Rücknahme Löschung GR
Suzanne deVega

Antworten: 55
Hits: 19.228
16.12.2006 11:52 Forum: Sitzungssaal des Beirats


Man könnte meinen dass Teile des Direktoriums die Löschung von Staaten von der OIK Karte geradezu forcieren.
Sollte es nicht eher Aufgabe des Direktoriums sein, Staaten auf der OIK-Karte zu halten?
Wenn nun wie beim Gelben Reich berechtigte Zweifel an Mehrheiten vorliegen, so sollte man das Löschverfahren bis zur Klärung im Gelben Reich aussetzen.
Welches Interesse hat die OIK dass das Gelbe Reich so schnell wie nur möglich von der OIK-Karte verschwindet und nur noch auf der GF-Karte verzeichnet ist?

Von daher unterstütze ich den Antrag von Herrn Goldmann ausdrücklich.
Thema: [Gebietsveränderung] Abstimmung über die Erweiterung der Karte
Suzanne deVega

Antworten: 30
Hits: 13.785
15.12.2006 10:19 Forum: Abstimmungen


Republiek Leeuwensteen:

[ ] Ja
[ ] Nein
[X] Enthaltung
Thema: Abstimmung: Änderung der Geschäftordung
Suzanne deVega

Antworten: 22
Hits: 11.157
01.12.2006 23:38 Forum: Abstimmungen


Für die Republiek Leeuwensteen: Nein
Thema: [Löschung] Abstimmung: Löschung Tropicali
Suzanne deVega

Antworten: 26
Hits: 11.287
05.11.2006 16:48 Forum: Abstimmungen


Für die Republiek Leeuwensteen:

[ ] Ja
[x] Nein
[ ] Enthaltung
Thema: Erneute DDos - Attacke
Suzanne deVega

Antworten: 28
Hits: 13.037
28.08.2006 11:21 Forum: Café oik


Leeuwensteen ist wieder online!
Das Forum wurde zum Update der Forensoftware etc. in den Wartungsmodus versetzt.
Thema: Erneute DDos - Attacke
Suzanne deVega

Antworten: 28
Hits: 13.037
25.08.2006 21:31 Forum: Café oik


Zitat:
Original von Isomir
Suzanne korrigier mich wenn ich falsch liege. aber ich denke das war ironisch von Dir?


Da muss ich dich nicht korrigieren.
Thema: Erneute DDos - Attacke
Suzanne deVega

Antworten: 28
Hits: 13.037
24.08.2006 10:32 Forum: Café oik


Zitat:
Original von Jean Leroy
Achso, ich vergaß...wir sind SimOff und da darf man nur ernst sein.


Aber mit nichten. Du darfst ruhig deinen Spaß und deine Freude zum Ausdruck bringen.
Thema: Erneute DDos - Attacke
Suzanne deVega

Antworten: 28
Hits: 13.037
23.08.2006 23:13 Forum: Café oik


Zitat:
Original von Oberster Hirte
Wenn der Server deiner Freundin gehört, dann sollte sie sich mal drum kümmern (außer du meinst mit Server WebspaceAugenzwinkern )

Es kann ziemlich nervig werden, nen Server zu administrieren.


Nun ganz genau gehört der Server 1&1 und sie hat ihn gemietet (nicht Webspace, sondern schon einen Server)
Für die Administration des Servers ist eigentlich 1&1 zuständig.
Die wollen von ihr nun aber wissen wie es zu diesem erneuten Angriff kommt.
Toll gell?
Thema: Erneute DDos - Attacke
Suzanne deVega

Antworten: 28
Hits: 13.037
RE: Erneute DDos - Attacke 23.08.2006 22:23 Forum: Café oik


Zitat:
Original von Hermann zu Grimmberg
Auch unser Angebot steht selbstredend noch.

(Ich werde übrigens mal spaßeshalber die Stunden zählen, die es braucht, bis irgendjemand das mir in die Schuhe zu schieben versucht.)


Merci, mijn Heer.

(Würde mich nicht wundern, denn Neuenkirchen ist ja hier schliesslich an allem Schuld. Nur sollte jeder mit derartigen Verdächtigungen recht vorsichtig sein!)
Thema: Erneute DDos - Attacke
Suzanne deVega

Antworten: 28
Hits: 13.037
23.08.2006 22:19 Forum: Café oik


@Isomir:
Merci für das Angebot! Aber ich möchte dort niemanden mit reinziehen.

@Hirte:
Noch wird der Server von 1&1 gehostet. Er gehört meiner besten Freundin und es gab in 5 Jahren nie derartige Probleme. Erst seit Leeuwensteen auf dem Server liegt gibt es nun die zweite DDos-Attacke. Zufall?
Thema: Erneute DDos - Attacke
Suzanne deVega

Antworten: 28
Hits: 13.037
Erneute DDos - Attacke 23.08.2006 21:40 Forum: Café oik


Auf den Server der Republiek Leeuwensteen werden seit ca, 18 Uhr erneut DDos-Angriffe gefahren.
Strafanzeige wurde gestellt.
Da dieses bereits die zweite DDos - Attacke gegen unseren Server ist, müssen wir von einer gezielten Aktion gegen uns ausgehen.

Wer meint derartige Straftaten haben noch irgend etwas mit Spiel, Spaß oder Simulation zu tun sollte sich einmal auf seine geistige Zurechnungsfähigkeit untersuchen lassen.

Suzanne deVega
Thema: [Diskussion] Aufnahmekommission
Suzanne deVega

Antworten: 87
Hits: 42.923
29.06.2006 22:40 Forum: OIK Reform - Diskussionsforum


Zitat:
Original von Nr.1
Die Antragssteller haben mehrfach geäußert, dass Sie gegen Neugründungen von MNs überhaupt sind.


Würden sie diese Unterstellung bitte einmal belegen.
Thema: Diskussion zur OIK-Reform
Suzanne deVega

Antworten: 226
Hits: 91.801
27.06.2006 22:35 Forum: OIK Reform - Diskussionsforum


Zitat:
Original von Pharaoh
Es ist ihnen beiden bekannt, welche Zeitspanne 4 Jahre sind? Vor vier Jahren gab es kein Land nördlich vom Gelben Reich. Augenzwinkern

Ist mir durchaus bewusst. Nur habe ich bislang keinen Posten in der OIK angestrebt und werde es auch zukünftig nicht tun. Augenzwinkern
Thema: Diskussion zur OIK-Reform
Suzanne deVega

Antworten: 226
Hits: 91.801
27.06.2006 22:30 Forum: OIK Reform - Diskussionsforum


Zitat:
Original von Nr.1
Ich schlage auch vor, dass die Reformantragssteller die nächsten 4 Jahre auf leitende Positionen in der OIK verzichten, um nicht den Eindruck zu erwecken, sie würden die Machtfülle selbst anhäufen wollen. großes Grinsen


Aber gerne!
Thema: Diskussion zur OIK-Reform
Suzanne deVega

Antworten: 226
Hits: 91.801
26.06.2006 23:50 Forum: OIK Reform - Diskussionsforum


Zitat:
Original von Pharaoh
Ernsthaft, das ist genau das Problem. Es werden positive Ideen (Maßstab) und ziemlicher Unsinn (Direktor-Veto, Aufnahmegremium) zusammen als Paket verkauft. Und schon allein der Maßstab war nicht unumstritten. Augenzwinkern


Das "Paket" wurde hier zur Diskussion eingebracht und es kann sich doch jeder mit Verbesserungsvorschlägen einbringen. Dazu sollte diese Diskussion doch eigentlich dienen.
Es so wie manche einfach nur abzulehnen oder durch den Kakao zu ziehen bringt niemanden was, womit ich nun bestimmt nicht sie meine, werter Herr Pharaoh.

Die Einbringer des "Pakets" hätten es sich auch leichter machen können und sagen können, "wir haben unseren Kartenplatz, was solls?!"
Thema: Diskussion zur OIK-Reform
Suzanne deVega

Antworten: 226
Hits: 91.801
26.06.2006 23:32 Forum: OIK Reform - Diskussionsforum


Zitat:
Original von Stanislav Goldmann
Die Frage ist: wozu ist der Bogen dann nütze? Nur um von Euch potentiell phantasierte Staaten abzuweisen, die noch nie so oder so ähnlich vor den Toren der OIK gestanden haben? Und dann mittels einer solch grossen Umkremplung der jetzigen Regeln? Das scheint mir schlicht nicht vermittelbar. Und daher mein penetrantes Fragen nach echten Fortschritten durch Euren Vorschlag ...


Der "Aufnahmebogen" bringt zum Beispiel Staaten die auf die OIK-Karte wollen etwas.
Sie wissen welche Kriterien sie erfüllen müssen. Man könnte es wie eine Art TÜV sehen.
Und wenn man beim TÜV einmal durchgefallen ist, dann kann man anhand der Mängelliste auch sehen was man noch nachbessern muss.
Es geht nicht darum Länder von der Karte fernzuhalten, sondern darum gewisse Mindeststandards festzulegen. Standards, die eigentlich jede MN erreichen kann.
Der Aufnahmebogen könnte also für etwas mehr Klarheit sorgen - auf beiden Seiten.
Thema: Währungen
Suzanne deVega

Antworten: 190
Hits: 87.196
26.06.2006 10:48 Forum: OIK-Foyer


Zunächt: Mein Lob!

Dann einige Ergänzungen zu Leeuwensteen.

1 Gulden = 100 Cent - Abkürzung: LG - 1 Gulden = 1 Euro
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 144 Treffern Seiten (8): [1] 2 3 4 nächste » ... letzte »

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH